29,90 €

Live-Webinar "Robotik Einmaleins Part 2"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Live-Webinar mit der Innovationsentwicklerin Lola Güldenberg

Zu diesem Event

Künstliche Intelligenz und Robotik nehmen uns mehr und mehr repetitive Aufgaben ab. Das Internet-der-Dinge erwacht zum Leben und befähigt uns Dinge zu tun, die vorher unmöglich erschienen. Arbeit, wie unsere Großeltern sie kannten, wird nicht mehr als Arbeit erkennbar sein. Doch wie werden Mensch und Maschine aufeinander reagieren? Wie sprechen wir miteinander?

In der Robotik findet Digitalisierung ihre Gestalt. Wenn Technologie im Alter mit reift. Wenn digitale Assistenten die Automation in den Privathaushalt einführen, wenn das autonome Fahren die Autoraststätte überflüssig macht. Im Moment erscheint uns der Umgang mit Robotik ungewohnt. In kürzester Zeit werden sie in vielen Facetten unser Leben erleichtern und Teil des alltäglichen Miteinanders sein. Genauer gesagt – sie sind es schon. Hardware, Software und Interaktion. Sensorik, das Internet-der-Dinge, Künstliche Intelligenz und Big-Data. Sie alle formen bereits heute neue Allianzen zwischen Mensch und Maschine. Und in Zukunft? Was wartet auf uns, wenn das Leben zur Blaupause wird und Hard- und Software mitgestaltet? Wenn die Künstliche Intelligenz heranreift und sich lebende Materie mit nicht-lebender Materie verbindet? Zeit, genauer hinzuschauen.

Im Webinar „Robotik Einmaleins Teil II“ vertiefen wir den Blick auf das Spannungsfeld der Robotik zwischen Business, Konsum und neuen Technologien. Wir widmen uns erneut der Roboter-Typologie, aktualisiert aus der Roboterforschung, Sozialrobotik und Maschinen-Didaktik. Wir sprechen über den Hippokrates-Eid der Programmierer, über den Versuch eines gesetzlichen Regelwerks in Sachen KI und über das Aufleben einer neuen Roboter-Ethik, Stichwort ELSI.

Das Webinar „Robotik Einmaleins Teil II“ ist Kreativinstrument, Frühwarnindikator oder auch strategische Planungshilfe zur Einschätzung digitaler Neuerungen: Wie hängen die großen Themen der Digitalisierung, nämlich Robotik, Sensorik, IoT, KI und Big-Data zusammen? Verschaffen Sie sich einen Überblick zum aktuellen Stand der Diskussion. In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Gesellschaftliche Trends rund um die Robotik
  • Robotik-Typologien, Teil II
  • Prozesse, Methoden und Geschäftsfelder
  • Robotik, Sensorik, IoT, KI und Big-Data im Alltag
  • Biosoft-Robotik, Blaupause Leben
  • Zukunftsausblick

Ihre Webinarista, Lola Güldenberg, ist eine der interessantesten Trendforscherinnen Deutschlands. Ihre Vorträge sind inspirierend, überraschend und erkenntnisreich zugleich. Sie eröffnen völlig neue Perspektiven bei der Betrachtung bekannter Felder. Sie ist Unternehmerin und verfügt über fast zwanzig Jahre Erfahrung als Innovationsentwicklerin in der Industrie und als Beraterin von Mobilitäts- und Konsumgüterkonzernen. Als Gründerin von CARLO, einem Unternehmen im Bereich Pflege/Medizin, widmet sie sich nun der Entwicklung und Implementierung digitaler Konzepte zur Unterstützung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen im ländlichen Raum.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert