Kostenlos

Liebe gewinnt: digitale Segensfeier für alle Liebenden

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Ökumenische digitale Segensfeier über Zoom am 10. Mai mit der Feier der Vielfalt der Lebensentwürfe & Liebesgeschichten von Menschen.

Zu diesem Event

Herzliche Einladung zum Online-Segensgottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid und der Gemeinden St. Marien, St. Theresia und St. Maria Magdalena in Wattenscheid-Höntrop.

Wir laden Sie alle ein, sich in das Zoom-Treffen einzuschalten, mit dem wir als evangelische und katholische Christinnen und Christen am Montag, 10. Mai 2021, um 19:00 Uhr einen digitalen ökumenischen Gottesdienst feiern. Ab 18:55 Uhr sind die virtuellen Tore geöffnet.

Liebe gewinnt: Segensfeier für alle, die lieben

Liebe ist ein Segen. Menschen, die sich lieben, werden gesegnet. Am 10. Mai 2021 laden deutschlandweit Gemeinden (Infos dazu unter www.liebegewinnt.de) zu Segnungsgottesdiensten ein. Wir feiern die Vielfalt der verschiedenen Lebensentwürfe und Liebesgeschichten von Menschen und bitten um Gottes Segen. Der 10. Mai ist laut ökumenischem Heiligenlexikon einer der Gedenktage des Noah. Er ist in der Bibel der Stammvater aller Geschlechter. Gott sandte ihm den Regenbogen als Zeichen seines Bundes. Der Name Noah bedeutet übersetzt: der Ruhe Bringende, der Tröster.

Ein Gottesdienst für alle, die lieben – das hat bei uns in Wattescheid bereits eine gute Tradition. Schon in den vergangenen Jahre haben evangelische und katholische Christen in Wattenscheid gemeinsam die verschiedenen Lebensentwürfe der Menschen unserer Stadt gefeiert und ihre Liebe gesegnet. Daher schließen wir uns auch jetzt gerne der Initiative #liebegewinnt an.

#liebegewinnt, 10. Mai 2021, 19.00 Uhr Ökumenische Segensfeier für alle, die lieben. Bei der Registrierung können Sie angeben, ob Sie persönlich mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner gesegnet werden wollen. Wenn Sie dies wünschen, werden wir uns vor der Segensfeier noch einmal mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzen.

Das Hohelied der Liebe

Im Mittelpunkt unseres ökumenischen Zoom-Gottesdienstes steht Gottes Zusage von der segnenden und aufrichtenden, von stärkenden und befreienden Wirkmacht seiner Liebe: Das Hohelied der Liebe. Kein geringerer als der Apostel Paulus hat es in wunderbarer lyrischer Sprache formuliert, in seinem Brief an die Gemeinde von Korinth.

In unserem Gottesdienst geben viele unterschiedliche Frauen und Männer diesem Wort ihr Gesicht und ihre Stimme. So wird die biblische Lesung wie von selbst zu einer lebendigen Predigt. Sie veranschaulicht, wie groß und schön, wie bunt und vielfältig Gottes Liebe ist; wie wirkmächtig und stark sie überall da wird, wo Menschen diese Liebe leben.

In diesem Gottesdienst gibt es für alle Liebenden die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen – ohne jede Heimlichkeit, doch im vertraulichen Rahmen. Dazu treffen wir uns dann in sogenannten "Breakoutrooms".

Parallel dazu hören wir auf Variationen zum Thema Liebe in Musik und Wort.

Möchten Sie persönlich mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner gesegnet werden?

Bei der Registrierung können Sie angeben, ob Sie persönlich mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner gesegnet werden wollen. Wenn Sie dies wünschen, werden wir uns vor der Segensfeier noch einmal mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzen.

Wann: Am Montag, 10. Mai 2021, um 19 Uhr. Ab 18:55 Uhr ist das Zoom-Meeting geöffnet.

Wo: Der Online-Gottesdienst findet digital über Zoom statt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten frühzeitig einen Link zum Zoom-Meeting per E-Mail zugeschickt.

Bitte anmelden!

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Für die bessere Planung bitten wir hier um eine vorherige Anmeldung! Dazu einfach ein kostenloses Ticket über "Registrierung" buchen. Vielen Dank!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert