Liberating Structures-Programm: Mit Komplexität umgehen

Liberating Structures-Programm: Mit Komplexität umgehen

Bereich für Aktionen und Details

Ab 345,10 €

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Komplexe Herausforderungen spielerisch meistern

Zu diesem Event

Komplexe Herausforderungen spielerisch meistern

Lineare, rigide Strategien basieren auf hellseherischem Größenwahn: Darauf, dass alle unsere Annahmen über die Zukunft zutreffen werden.

Dein Umfeld will aber lieber analysieren und planen, am liebsten alles vorher berechnen? Das gibt Sicherheit. Und führt zu ausgefeilten Projektplänen sowie vollgepackten, intransparenten Portfolios. Die versperren uns die kollektive Sicht auf das momentan Wichtigste.

In diesem Baustein erfährst du, wie du Klarheit und ein gewisses Maß an Sicherheit gewinnen kannst, indem du die Komplexität deiner Herausforderungen anerkennst und passende Methoden dafür einzusetzen lernst.

Wann bist du hier richtig?

  • wenn du in deinem Umfeld Strategien regelmäßig scheitern siehst
  • wenn der Fokus oder die kollektive Sicht auf euer Portfolio fehlt
  • wenn du überzeugt bist, dass komplexe Herausforderungen nicht mit komplizierten Vorgehensweisen gelöst werden sollten oder können

Was kannst du hinterher?

  • Die oft komplexe Natur von Problemen für Gruppen erkennbar machen
  • Erfolgreich komplexe Herausforderungen angehen und meistern
  • Das Portfolio deiner Gruppe auszubalancieren
  • Mit großen Gruppen robuste & flexible Strategien entwickeln
  • Die Gruppe auf mehrere Zukunfsszenarien gleichzeitig vorzubereiten
  • Systemisches Denken durch Liberating Structures gezielt nutzen

Falls du dir nicht sicher bist, ob dieser Workshop der richtige für dich ist, kontaktiere uns direkt unter liberating.structures@holisticon.de, 040 6094 430-0 oder wirf einen Blick auf unseren Workshopfinder.

Schreib uns eine E-Mail, wenn du Tickets per Rechnung erwerben willst: liberating.structures@holisticon.de

Wenn du mehrere Workshops buchen willst / für Bundle-Preise wirf einen Blick auf unsere FAQ.

Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Workshops vor.

Lernziele, Strukturen, Konzepte

Liberating Structures-Programm: Mit Komplexität umgehen: Bild

Liberating Structures-Programm: "Vom Begeistern zum Meistern"

Dieser Workshop ist Teil unseres Liberating Structures-Programms "Vom Begeistern zum Meistern".

Mit diesem Programm wollen wir in acht Bausteinen – einzelnen, in sich abgeschlossenen Workshops – den großen und reichhaltigen Methodenkasten der Liberating Structures gezielt für deine Herausforderungen nutzbar machen.

Hier eine Übersicht über die Bausteine:

Liberating Structures-Programm: Mit Komplexität umgehen: Bild

Solltest du oder dein Unternehmen einen eigenen internen Inhouse Workshop bevorzugen, sprich uns gerne auf ein individuelles Angebot an und sende eine E-Mail an liberating.structures@holisticon.de.

Hinweise zur Technik

Wir treffen uns virtuell und benutzen dafür die Software Zoom. Hier sind ein paar wichtige Hinweise, die du vor der Nutzung beachten solltet:

  • Wenn du Zoom noch nicht installiert hast, plane bitte etwa fünf Minuten extra dafür ein. Sobald du dich für dieses Event anmeldest, wird dir ein Link angezeigt. Wenn du diesen anklickst, sollte dich dein Browser auffordern, Zoom zu installieren.
  • Bitte stell immer, wenn du nicht redest, dein Mikro auf stumm. In kleineren Gruppen ist das nicht ganz so wichtig, in der großen Gruppe aber essenziell.

Voraussetzungen für den Workshop:

  • Laptop/PC mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher (bzw. Headset)
  • eine stabile Internetverbindung
  • Installation/Zugang zu dem Tool "Zoom" (https://zoom.us/)
Liberating Structures-Programm: Mit Komplexität umgehen: Bild

Wer sind wir?

Daniel Steinhöfer

Ich setze Liberating Structures seit Jahren begeistert in meiner Arbeit als Agiler Coach in Konzernen ein. Ich sehe das Konzept als den Ausweg aus vielen Dysfunktionen in Unternehmen, in der Bildung und im Zwischenmenschlichen. Mit meinem Buch "Liberating Structures - Entscheidungsfindung revolutionieren" will ich dazu beitragen, das Konzept in der Welt zu verbreiten.

Erik Hogrefe

Agiler Coach aus Überzeugung: Systemische Betrachtungsweisen, nachhaltige Arbeit und Wertschätzung treiben mich an. Mit Liberating Structures erwecke ich diese Werte zum Leben.

Carsten Sahling

Konzerngeschädigt seit vielen Jahren. Und immer wieder überrascht, wie spielerisch und leicht Liberating Structures verkrustete Kommunikationsmuster aufbrechen können und auf manchmal fast magische Weise tolle Ergebnisse erzielen.

Über Holisticon

Die Holisticon AG ist eine Management- und IT-Beratung mit Sitz in Hamburg und Hannover. Zu den Kunden zählen namhafte große und mittelständische europäische Unternehmen sowie weltweit agierende Konzerne.

Wir Liberating Structures-Maestrixen und Maestros von Holisticon setzen Liberating Structures täglich bei unseren Kunden ein, sowohl in Workshops als auch bei der Betreuung und Entwicklung von Teams, Abteilungen und Unternehmen. Seit vielen Jahren pflegen wir engen Kontakt zu den Liberating Structures-Erfindern Keith McCandless und Henri Lipmanowicz und haben auf mehreren Workshops in ganz Europa buchstäblich tausende von Menschen mit Liberating Structures infiziert. Wir prägen Liberating Structures in ganz Europa und sind der Marktführer in Deutschland.

Unseren Beitrag zur Community leisten wir neben dem Sponsoring und der Ausrichtung der Liberating Structures User Groups in Hamburg und Hannover durch die Bereitstellung und Weiterentwicklung der kostenlosen Liberating Structures App und der Liberating Structures Design Cards, die die Vorbereitung und Durchführung von Workshops erleichtern.

Neben unseren Projekteinsätzen geben wir unser Wissen über Liberating Structures auch in Form von Vorträgen auf internationalen Konferenzen, an Universitäten/FHs, bei Kunden vor Ort und durch Publikation von Büchern und Artikeln weiter.

Mit Freunden teilen