Let's talk about … Sex

Aktionenbedienfeld

Let's talk about … Sex

Lassen Sie uns wirklich über Sex sprechen und kritische Perspektive einnehmen.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Münchner Frauenforum Rumfordstraße 25 80469 München Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Zu diesem Event

mit Consent Calling

Sex ist überall und omnipräsent und gleichzeitig so tabuisiert.

Unsicherheiten, Ängste und Erwartungen wer welche Rolle einnimmt prägen unser Bild davon, wie Sex abzulaufen hat. Der Diskurs rund um Sexualität ist geprägt von Schubladendenken, vergeschlechtlichen Rollenbildern und Stereotypen und dem Druck einer möglichst optimierten sexuellen Performance. Diese Aspekte in Kombination mit der Tabuisierung, den Schamgefühlen und der enormen Sprachlosigkeit, die mit Sexualität oft einhergehen, führen dazu, dass offene und ehrliche Kommunikation über das Thema vielen Menschen schwer fällt.Begehren auch als widersprüchlich annehmen zu können, bei Unsicherheiten in der Interaktion mit Partner*innen nachzufragen, Sprache zu finden für die eigenen Wünsche und Grenzen - all das braucht viel mehr Raum und Austausch. Genau diesen Raum wollen wir schaffen; denn wir sind der Überzeugung, dass es zu wenig Räume gibt in denen ehrlich, offen und emanzipatorisch über Sexualität gesprochen werden kann.

Das wollen wir ändern:Wir wollen gemeinsam erkunden, inwiefern fehlende Sprache und Begrifflichkeiten unsere Lust und das Entstehen von Konsens verhindern können, wie es möglich ist über Sex zu reden, ohne normierte und sterotype Vorstellungen zu reproduzieren und wie mit Druck und Scham umgegangen werden kann.

Die Veranstaltung will dazu beitragen das Sprechen über Sexualität zu normalisieren, kritische Perspektiven einzunehmen und dabei auch herrschende Machtverhältnisse nicht außer Acht lassen! Kommt mit uns und den anderen Teilnehmer*innen ins Gespräch: Wir werden euch einen Input zum Thema geben und dann als Gruppe gemeinsam über diese Inhalte diskutieren und uns austauschen.

Wir sind das Sexshopkollektiv “Consent Calling” und unser Ziel ist es, in München einen feministischen Sexshop eröffnen - wir wollen jedoch nicht nur einen Shop eröffnen, sondern in erster Linie einen Raum für feministische Bildungsarbeit und Austausch schaffen.

Hinweis: Der Workshop findet auf theoretischer Basis statt, es finden keine körperlichen Übungen oder Ähnliches statt.

––––

Die Veranstaltungsreihe “Let’s do it …” bzw. “Let’s talk about …” ist Teil des neuen Modellprojekt “Frauen* netzwerken”. Das neue Modellprojekt, wurde vom münchner frauenforum, kurz mff, initiiert, um Frauen* miteinander zu verbinden. Frauen* profitieren hier von den Stärken, Expertisen und Ideen der anderen und inspieren sich gegenseitig. In unserem Netzwerk treten Frauen* gemeinsam stärker auf.

Das Modellprojekt wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Let's talk about … Sex: Bild