Leipziger Finanzforum

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Trendthema 'Sustainable Finance' - was sind die Chancen für die guten KMU und aussichtsreichen Startups, die Zukunftslösungen gestalten?

Zu diesem Event

Sustainable Finance wird derzeit vor allem von oben her gedacht: aus Perspektive großer Finanzmarktakteure und der EU-Kommission. Nach einer Bestandsaufnahme zum Trend-Thema richten wir den Blick auf die, um die es wirklich geht: die guten KMU und aussichtsreichen Startups, die Zukunftslösungen für eine nachhaltigere Gesellschaft entwickeln. Wir fragen jene Akteure, die Augenhöhe von Realwirtschaft und Finanzwirtschaft bereits leben und in Co-Kreation Geldinnovationen und nachhaltige Finanzierungsmodelle gestalten.

Gleichzeitig sprechen wir über Werte & Sinn, über MenschSein und Menschlichkeit im Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft. Dabei hören wir in besonderen Maße jenen zu, die häufig auf Wirtschafts- und Finanzkongressen in der Minderheit sind oder oft auch komplett fehlen: den klugen Ökonominnen und den innovativen Jugendlichen mit ihren so erfrischenden Ideen für eine bessere Welt.

'Klima' betrachten wir in seiner gesellschaftlichen Dimension: Wie können wir Wettbewerb, Burnout und Boreout gleichermaßen überwinden, Wertschöpfung und Wertschätzung in Einklang bringen, mehr Sinn und Wesentlichkeit für uns ganz individuell entdecken und all diese Aspekte in ein gutes Miteinander & Füreinander, speziell auch in Bezug auf Finanzen, fließen lassen?

Und weil es einen besonderen Rahmen braucht, um über ‘ein wahrhaft nachhaltiges Finanzwesen’ zu sprechen, sind wir für unser KickOff nicht in der Finanzmetropole Frankfurt oder der Hauptstadt Berlin, sondern mitten in Leipzig: Im Herzen der Stadt und gleichermaßen am ältesten Versammlungsort Leipzigs, der Alten Börse, findet das Setting für unser Event statt & wird via Livestream online übertragen.

Leipzig hat sich in den letzten Jahren zu einem Hotspot einer jungen, sinnstiftenden Wirtschaft entwickelt. Gleichermaßen sind wir nur 20 km von Delitzsch entfernt, wo einst Hermann Schulze-Delitzsch das Handwerkergenossenschaftswesen und die auf dem Solidarprinzip beruhende Genossenschaftsbank begründete.

Genau diesen Geist eines mutigen, visionären und doch nachhaltigen Handelns braucht es, um Finanzen ganzheitlich zu denken und co-kreativ zu gestalten.

----------

Programm:

13.00 Uhr Begrüßung

Silke Hohmuth, Initiatorin Leipziger Finanzforum

Burghard Jung, Oberbürgermeister von Leipzig

13.10 Uhr Grußwort: Dr. Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen

13.20 Uhr Standortbestimmung Sustainable Finance: Was ist Sustainable Finance - und was sollte es eigentlich sein?

Gesprächsrunde: Wiebke Merbeth (BayernInvest KAGmbH), Dr. Katrin Leonhardt (SAB Sächsische Aufbaubank - Förderbank), Frank Pierschel (BaFin), Yvonne Zwick (B.A.U.M. e.V.)

14.20 Uhr Politischer Impuls: Marco Wanderwitz, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministeritum für Wirtschaft u.Energie

14.30 Uhr Politischer Impuls: Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in NRW

14.45 Uhr Impuls: Unsere Zukunft finanzieren - Prof. Dr. Dr. Stefan Brunnhuber, Vollmitglied Club of Rome, Wirtschaftssoziologe & Psychiater, Experte für alternative Financial Engineering zur Finanzierung der UN-SDGs

15.00 Uhr Geldbildung, Werte und Sinn als Basis für die Gestaltung nachhaltiger Finanzen

Gesprächsrunde: Prof. Dr. Dr. Stefan Brunnhuber (Mitglied 'Club of Rome', Wirtschaftssoziologe und Psychiater), Uli Mayer-Johanssen (Designing Future, Mitglied Deutsche Gesellschaft 'Club of Rome'), Beate Hofmann (Autorin, Diakonin, Kursleiterin TEAM BENEDIKT), Silke Hohmuth (MenschBank e.V.)

16.15 Uhr Politischer Impuls: Kristina Jeromin, Bundestagskandidatin der GRÜNEN in Hessen, GFin Green and Sustainable Finance Cluster Germany

16.25 Uhr Politischer Impuls: Prof. Gustav A. Horn, Vorsitzender des wirtschaftspolitischen Beirates des SPD-Parteivorstandes

16.45 - 18.45 Uhr Roundtables im Workshop-Format

(1) Klein- und mittelständige Unternehmen ('same mission' mit GLS Geldgipfel)

Yvonne Zwick (B.A.U.M. e.V.), Josef Zotter (Zotter Schokoladen), Stephanie Oppitz (Windelmanufaktur), Gunnar Bertram (Volksbank Chemnitz / IHK Chemnitz), Frank Pierschel (BaFin), Anja Müller (Handelsblatt) - Moderation: Tina Teucher, Chat-Moderation: Michael Barsakidis

(2) Nachhaltige Startups

Norbert Kunz (Social Impact Labs), Dr. Eric Weber (Spinlab - The HHL Accelerator), Dr. Katrin Leonhardt (SAB Sächsische Aufbaubank - Förderbank), Jan Köpper (GLS Bank), Wiebke Merbeth (BayernInvest KAGmbH), Marlene Bernau (Betriebswirtin, Grundeinkommengewinnerin) - Moderation: Fritz Lietsch (forum nachhaltig wirtschaften)

(3) Female Entrepreneurs & Founders ('same mission' mit GLS Geldgipfel)

Cornelia Jahnel (VDU Sachsen/Sachsen-Anhalt), Naomi Ryland & Lisa Jaspers ('Starting a Revolution), Dr. Eva Vollmer (Weingut Eva Vollmer), Tino Kressner (Startnext), Kristina Jeromin (Green & Sustainable Finance Cluster Germany) - Moderation: Susanne Bergius, Chat-Moderation: Yvonne Horn

(4) Sustainable Finance Realities in english

Martin Schneider (MenschBank e.V.), Else Christensen-Redzepovic (Voices of Culture), Torsten Plötzsch (OB Weißwasser), Nikolas Karanikolas (UN-Jugenddelegierter 2019), Franziska Schubert (Mitglied des Sächsischen Landtages) - Moderation/Workshop-Leitung: Ralph Thurm (r3-0.org), Chat-Moderation: Bill Baue (r3-0.org)

(5) youngSTARS - Jugend, Wirtschaft & Finanzen

Oliver Sachsze (LSR Sachsen), Josephine Hebling (UN Jugenddelegierte 2019), Alexander Böhle (Stärken.net), Annett Grundmann (ehem. Vors. der Gymnasien im Bundeselternrat), Stephan Klein (SAP AG) - Moderation: Elita Wiegand (Werte und Wandel / Die ZukunftsMacher), Chat-Moderation: Philipp Hartewig

19.00 Uhr Zusammenfassung der Roundtables & Ausblick: Silke Hohmuth & Yvonne Zwick

Ende des Kongresstages: 19:30 Uhr

-----

Kulturprogramm

Exklusiv für unser Leipziger Finanzforum: virtuelles Screening der preisgekrönten Dokumentation im Spielfilmformat 'wein weiblich | Der Film' über pantaray.tv/weinweiblich im Zeitraum vom 30.4., 18.45 - 2.5., 23.59 Uhr. Kosten für die Filmleihe: 9 Euro - direkt auf Pantaray buch- und zahlbar.

wein weiblich | Der Film

„weinweiblich“ erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen und dem Mut junger Frauen, die Weinbranche nachhaltig zu verändern.

------

Unser Kick-Off Event des Finanzforums ist als hybrides Format geplant: Die ExpertInnen der Panels treffen sich in der Alten Börse in Leipzig, die Roundtables finden virtuell statt. Die ZuschauerInnen sind jeweils im Livestream dabei und können online mitdiskutieren.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert