6,22 € – 19,92 €

Mehrere Termine

LATENT BEING

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kraftwerk Berlin

Köpenicker Straße 70

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Latent Being is the new site-specific installation by Refik Anadol, pioneer in the aesthetics of artificial intelligence. The work responds to the cathedral-like concrete vastness of Kraftwerk, a former East Berlin powerplant. Visitors will walk through the four chapters of the immersive environment, in which data relating to the city, the architecture and the visitors will be transformed into hallucinogenic, large-scale A.I. data paintings. By using a cutting-edge deep learning algorithm to create this interactive AI-human constellation, Anadol challenges our perception of ‘space’ and 'time‘ as well as our relationship with AI machines.

The exhibition is presented by Light Art Space (LAS), a new non-profit art organisation based in Berlin, bringing together art, science and new technologies. LAS closely collaborates with artists to present exhibitions and site-specific commissions that use the medium of light and offer immersive experiences.

In addition to Refik Anadol's exhibition, LAS will launch its LAS+ program with an artist talk and two performances by Amnesia Scanner and Holly Herndon. Expanding on the themes explored in the LAS exhibition program, LAS+ functions as a platform for experimental and interdisciplinary exchange, encouraging dialogue and different forms of collaboration between artists, scientists, writers, musicians, and technologists.

Opening:
Fri, Nov 22, 2019, 8 PM (free admission)

Exhibition opening hours:
Mon, Wed, Thu: 3 PM – 9 PM
Fri & Sat: 12 noon – 11 PM
Sun: 12 noon – 9 PM
Closed on Tuesdays, Dec 24, 25 & 31, 2019 and Jan 1, 2020

Admission:
Regular: 10,00
Reduced: 6,00
Family ticket: 18,00 (max. 2 adults, 4 children)
Group ticket (from 5 people): 8,00 per person
Group ticket pupils and students (from 5 people): 5,00 per person

LAS+ dates:
Sat, Nov 23, 4-5 PM, Artist Talk. Refik Anadol in conversation with Ben Vickers. Free entry with Exhibition Ticket
Sat, Nov 30, 9-10 PM, Performance Amnesia Scanner. Buy Tickets here
Fri, Dec 6, 9-10 PM, Performance Holly Herndon. Buy Tickets here

--- Special Opening Hours on 30 Nov & 6 Dec, 2019: 3 – 7 PM / 10.30 PM - midnight ---

For further information visit lightartspace.org or contact visit@lightartspace.org.


//


Latent Being ist die neue, ortsspezifische Installation von Refik Anadol, einem Pionier auf dem Feld der Ästhetik Künstlicher Intelligenz. Die Arbeit greift die kathedralenhafte Weite des Kraftwerks auf. Besucher*innen wandern durch die vier Kapitel eines sie umgebenden, temporären KI-Ökosystems. Dieses setzt sich aus Daten zusammen, u.a. Bilder der Stadt, die Architektur des Raums und Bewegungen der Besucher*innen, die in ein soghaftes, großformatiges Daten-‘Gemälde’ übersetzt werden. Durch den Einsatz neuester ‘Deep Learning’-Algorithmen schafft Anadol interaktive Konstellationen zwischen Mensch und Maschine. So macht er eine Begegnung mit Künstlicher Intelligenz möglich und fordert unsere Auffassung des Raums heraus.

Die Ausstellung wird präsentiert von Light Art Space (LAS), einer neu gegründeten, gemeinnützigen Kunststiftung und Plattform für Kunst, Wissenschaft und neue Technologien in Berlin. In enger Zusammenarbeit mit Künstler*innen realisiert LAS Ausstellungen und ortsspezifische Installationen, die sich das Medium Licht zunutze machen und immersive Erfahrungen schaffen.

Neben Refik Anadols Ausstellung stellt LAS auch das LAS+ Programm vor und präsentiert in dessen Rahmen ein Künstlergespräch sowie Performances von Amnesia Scanner und Holly Herndon. Die im LAS-Ausstellungsprogramm verhandelten Themen werden bei LAS+ weitergeführt und vertieft. LAS+ dient damit als Plattform für experimentellen, interdisziplinären Austausch und fördert Dialoge und Kollaborationen zwischen Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Autor*innen und Musiker*innen.

Eröffnung:
Fr, 22.11.2019, 20 Uhr (kostenlos)

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo, Mi, Do: 15 Uhr - 21 Uhr
Fr, Sa: 12 Uhr - 23 Uhr
So: 12 Uhr - 21 Uhr
Dienstags sowie am 24.12.2019, 25.12.2019, 31.12.2019 und am 1.1.2020 geschlossen

Eintritt:
Regulär: 10,00 €
Ermäßigt: 6,00 €

Familienticket: 18,00 € (max. 2 Erwachsene, 4 Kinder)
Gruppenticket (ab 5 Personen): 8,00 € pro Person
Gruppenticket Schüler*innen & Studierende (ab 5 Personen): 5,00 € pro Person

LAS+ Termine:
Sa, 23.11.2019, 16-17 Uhr, Artist Talk: Refik Anadol im Gespräch mit Ben Vickers. Freier Eintritt mit Ausstellungsticket
Sa, 30.11.2019, 21-22 Uhr, Performance Amnesia Scanner. Tickets hier
Fr, 6.12.2019, 21-22 Uhr, Performance Holly Herndon. Tickets hier

--- Sonderöffnungszeiten am 30.11. & 6.12.2019: 15-19 Uhr / 22:30-0 Uhr ---

Für weitere Informationen besuchen Sie lightartspace.org oder kontaktieren visit@lightartspace.org.



(GAN image © Refik Anadol Studio)

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Kraftwerk Berlin

Köpenicker Straße 70

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert