Kunst und Politik im Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Dorotheenstraße 35

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Im März 2017 wird das Wirtschaftsforum der SPD zwei Jahre alt – das möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern. Unseren Geburtstag nehmen wir zum Anlass, um uns herzlich bei Robert Mertens von der Aachener Galerie Freitag 18.30 zu bedanken. Im Rahmen einer dauerhaften Kooperation verleiht Robert Mertens unserer Geschäftsstelle durch seine Auswahl der Werke nun schon seit einiger Zeit einen besonderen Glanz und Charakter. Die von ihm vertretenen internationalen Künstler sind damit auch in Berlin präsent.

Zu unserem Jubiläum laden wir Sie gemeinsam mit dem Galeristen herzlich zu einer Vernissage ein. Auf zwei Etagen zeigen wir unter anderem Arbeiten von Sascha Berretz, Annette Besgen, David Koenig, Lilith Lindner, Joseph Marr, Ruri Matsumoto, Nghia Nuyen, François du Plessis, Nico Sawatzki, Silke Schoener, Tom Schmelzer und Romain Van Wissen. Wir freuen uns besonders, dass einige dieser Künstler ebenfalls mit uns anstoßen werden.

Unsere Räume sind ab 17 Uhr geöffnet, um 18:30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung u.a. mit Grußworten aus unserem Präsidium, politischen Gästen, Musik und einem Imbiss. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Dorotheenstraße 35

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Veranstalter Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Veranstalter von Kunst und Politik im Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. ist ein unabhängiger unternehmerischer Berufsverband, der die Interessen der gesamten Wirtschaft gegenüber der Politik vertritt und politische Vorhaben in die Wirtschaft hinein vermittelt. Unser Verband ist von dem Verständnis geleitet, dass der Erfolg einer nachhaltigen und innovativen Wirtschaft aus der Verbindung von wirtschaftlichem und sozialem Fortschritt besteht. Als branchenübergreifender Verband vertreten wir global agierende Groß- und DAX- und MDax-Konzerne, internationale Unternehmen mit starker Deutschland-Präsenz, Familienunternehmen, mittelständische Betriebe sowie Verbände, die den vielfältigen Wirtschaftsstandort Deutschland widerspiegeln.

Dieses Event speichern

Event gespeichert