Kulturworkshop: Beatboxing (12-17 Jahre)

Aktionenbedienfeld

Kulturworkshop: Beatboxing (12-17 Jahre)

In der ersten Woche der Pfingstferien finden 4 verschiedene Kulturworkshops für Kinder und Jugendliche statt. Heute: Beatboxing.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

kulturscheune höchberg Wallweg 3 97204 Höchberg Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 2 Stunden
  • Mobile E-Tickets

WORKSHOP „Faszination Stimme“ oder „Beatbox-Basics“

Ob Schlagzeug-Rhythmen, Meeresrauschen oder das Sirren des Zahnarztbohrers – Paul Brenning hat diese und andere Sounds immer bei sich und braucht dazu kein aufwändiges Geräusche-Archiv oder Instrumentarium. Allein mit Mund, Zunge und Stimme kann er die verrücktesten Geräusche und Instrumentenklänge erzeugen. Woher aber kommt Beatboxen? Woraus besteht ein einfacher Beat? Wie ist er aufgebaut? Und welche Mundakrobatik erfordert Beatboxen? Paul Brenning zeigt, wie’s funktioniert. Für diesen Workshop braucht ihr keine Vorkenntnisse.

Ihr lernt wie ihr einen Beat nur mit Mund und Stimme erzeugt und eigene neue Beats kreieren könnt.

VITA

Beat Brenning alias Paul Brenning ist Sänger, Beatboxer und Komponist und seit über zehn Jahren erfolgreich im In- und Ausland aktiv. Seit er 15 Jahre alt ist, liebt er es, alle möglichen Geräusche nachzumachen. 2019 erhielt der Kurzfilm „UNUM“, zu dem er die Musik schrieb, Gold in Cannes. Referententätigkeiten u.a. für das Vokalprojekt der Berliner Philharmoniker „Vokalhelden“ und das Goethe-Institut. Der Wahlberliner ist Kleinkunstpreisträger des Landes Baden-Württemberg mit seinem Duo „Acoustic Instinct“.

Teilnehmer*innen dieses Workshops bekommen freien Eintritt zu seiner Abendveranstaltung.

Für die Altersgruppe 12-17 Jahren.

Dauer: 14:30-16:30 Uhr