75 €

Kritisches Weiß-Sein im Arbeitskontext

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Malplaquetstraße 13A

Malplaquetstraße 13A

13347 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Weiße Rassismuskritik im Arbeitskontext ist möglich – wir erarbeiten gemeinsam Herausforderungen und Möglichkeiten

Zu diesem Event

Im Workshop beschäftigen wir uns mit Blick auf unseren Arbeitskontext damit, welche Handlungsspielräume für Rassismuskritik eine weiße Position bietet. Dabei greifen wir Schwierigkeiten und Herausforderungen genauso auf wie Chancen und Möglichkeiten. Eingeladen sind Interessierte aus allen Arbeitsbereichen: Die Vielfalt der verschiedenen Arbeitskontexte mit deren Möglichkeiten sollen unseren Austausch anregen.

Der Workshop findet am 7. und 8. September, von jeweils 10-15 Uhr statt.

Referentinnen: Josephine Apraku, Afrikawissenschaftlerin, und Dr. Jule Bönkost, Amerikanistin und Kulturwissenschaftlerin. Als erprobtes Schwarz-weißes Team führen die Referentinnen gemeinsam Veranstaltungen zu diskriminierungskritischer Bildungsarbeit durch.

Ort: Malplaquetstraße 13a, 13347 Berlin (Hinterhaus im Erdgeschoss). Nahe der U-Bahnhöfe Leopoldplatz (U9), Seestraße (U6) und Nauener Platz (U9)

Eine Veranstaltung des IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung in Kooperation mit dem Antirassistisch-Interkulturellen Informationszentrum (ARiC) Berlin e. V.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Malplaquetstraße 13A

Malplaquetstraße 13A

13347 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert