106,66 €

Kriegsenkel*innen Vertiefungsseminar - Wie Du in Deine Kraft kommst

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

neues lernen

Herwarthstraße 22

50672 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Dieses Seminar ist für Kriegsenkel*innen, die nach Orientierung, Hinweisen und Austausch in einer Gruppe gleichgesinnter Menschen suchen.

Zu diesem Event

Du beschäftigst Dich als Kriegsenkel*in schon seit einiger Zeit mit dem Thema Weitergabe von transgenerationalen Traumata? Du fühlst Dich immer noch zu sehr gefangen in Deinen alten Rollenmustern aus der Ursprungsfamilie. Du wünscht Dir mehr Leichtigkeit in Deinem Leben und willst mit Kraft und Klarheit im Leben stehen?

Inhalte

  • Innere Klarheit - wo stehst Du gerade?
  • Dein Familiensystem und Du - Deine Rollen erkunden
  • Schattenarbeit - eine praktische Übung
  • Selbstachtung durch klare Werte
  • Deine Themen

Seit 17 Jahren begleite ich als Psychologin Menschen in Veränderungsprozessen. Mein Leben steht für die Botschaft, dass Frieden auf Erden möglich ist. Mir geht es darum Licht in die Dunkelheit unserer Geschichte zu bringen und unsere Gesellschaften von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu befreien.

Zu meinen Stärken als Psychologin zählt es, sichere Arbeitsräume für Gruppen und Einzelpersonen zu schaffen. Meine Arbeit bewirkt nachhaltige Veränderungen, denn ich lade Dich ein auch an den Wurzeln Deiner Themen zu arbeiten. Ich bin sehr gut darin ungesunde Zusammenhänge und Strukturen zu erkennen, diese zu spiegeln und mit meinen Klient*innen Lösungen zu erarbeiten. Du fühlst Dich dadurch motiviert und inspiriert, erhältst mehr Klarheit und kommst wieder in Deine Karft und Dein Gleichgewicht.

.

Das sagen ehemalige Teilnehmende:

„Es ist beruhigend zu wissen, dass ich ein kleiner Teil einer riesigen Gruppe bin, die sehr ähnliche Erfahrungen in ihrer Kindheit machen musste. Das Hören der anderen und der Austausch darüber ist sehr bestärkend gewesen. Iris, Du bist sehr empathisch, kompetent, ruhig und erfahren – vielen, vielen herzlichen Dank!!!" Susanne Enders.

„Ich war neugierig, da ich für mich endgültig feststellen wollte, ob ich nun tatsächlich zu den Kriegsenkeln gehöre (unabhängig von den dafür sprechenden Fakten wie Jahreszahlen usw.) oder ob meine „Besonderheiten“ doch in eine andere Richtung führen. Es hat sich zutiefst bestätigt und ich hab nun die Gewissheit, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich wollte im Seminar die Ungewissheit klären, entscheiden, ob ich den Weg weiterverfolge, in die Praxis einsteigen. Ich habe mir Inspirationen für den weiterern Weg, bewegende Momente mit bezaubernden Menschen (einschließlich Dir), Gemeinschaftsgefühl (Du bist nicht allein damit…), Kraft, Zuversicht und Dankbarkeit mitgenommen. Du wirkst sehr in Dir ruhend, sehr souverän…Du gibst jedem Teilnehmer den Raum, den er braucht, verbunden mit einem weit offenen Herzen. Wie eine Art großer Schutzraum um uns, innerhalb dessen wir uns sicher und gleichzeitig frei bewegen können. Dafür bin ich Dir sehr dankbar.“ Claudia

„Der Tag war aufschlussreich für mich. Die Gespräche mit den anderen Teilnehmer*innen haben mir Impulse gegeben, die ich brauchte. Eine weitere Tür in meinem Inneren ist vorsichtig geöffnet. Ich habe den Beschluss gefasst, die Kriegsgefangenschaft meines Großvaters zu recherchieren. Mir hat das Tempo des Tages gefallen, diese Abwechslung aus Informationen und Gesprächen. Für diese gute Struktur danke ich Dir. Deine Gesprächsführung war einfühlsam und gleichzeitig klar.“ Elke

„Ich konnte mich in dem Kriegsenkel-Seminar optimal dem Thema nähern und habe mich sehr intensiv mit den anderen Teilnehmern austauschen können. Iris hat dafür die ideale Platform geschaffen und das Seminar klar strukturiert und einfühlsam moderiert. Durch ihre langjährige Erfahrung mit Kriegsenkeln hat sie ein sehr gutes Verständnis für die die Bedürfnisse der Teilnehmer und hat mit vielen verschiedenen Gruppenarbeiten Wege gefunden, allen Teilnehmern ein Plattform zu bieten, auf der sie sich sicher und geschützt offen austauschen konnten. Iris hat meine Erwartungen an das Seminar voll erfüllt und meine Interesse bestärkt, weiter nach meiner Kriegsenkel-Persönlichkeit zu forschen.“ Sven

Foto: pexels

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

neues lernen

Herwarthstraße 22

50672 Köln

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert