35,27 € – 43,80 €

Kreativworkshop Naturkosmetik - Pflegecreme selber rühren

Bereich für Aktionen und Details

Ab 35,27 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Eigene Pflegecreme anrühren - Was braucht unsere Haut wirklich - und was nicht

Zu diesem Event

Im Zentrum dieses Workshops unter der kompetenten Anleitung der Expertin Gabi Sußdorf von der Seifenmanufaktur steht sich eine eigene hochwertige Naturpflegecreme anzurühren aus ausgewählten Ölen und Fetten sowie natürlichen Pflegesubstanzen.

Praktisch stellt jede:r Teilnehmer:in eine ganz persönliche Creme her. Unterschiedliche Hautzustände, Hautreifegrade und Duftvorlieben können berücksichtigt werden.

Der Workshop bietet den Teilnehmer:innen intensive Anleitung und Betreuung in persönlicher und angenehmer Atmosphäre und vermittelt auch Wissenswertes zum Thema Hautpflege. Es werden hautphysiologische Prozesse beleuchtet und geklärt, wie eine gesunde, nicht irritierte Haut auf wundersame Weise der Gesundheit und Schönheit zuarbeitet. Die Teilnehmer:innen gehen der Frage nach, was eine Naturkosmetik ausmacht und welchen Einfluss störende Faktoren wie mineralölhaltige Zutaten auf unsere Haut haben.


		Kreativworkshop Naturkosmetik - Pflegecreme selber rühren: Bild

		Kreativworkshop Naturkosmetik - Pflegecreme selber rühren: Bild

Gabi Sußdorf bezeichnet sich selbst als Fläminger Landfrau. Sie rührt seit seit ihrer Jugend in allen möglichen Töpfen - naturkosmetischen wie kulinarischen.

Wichtig ist Gabi Authentizität - in allem was sie tut: In der Entwicklung ihrer Manufaktur-Natur-Produkte (Pflanzenölseifen, Haut-Öl, Hautcreme, Handcreme, Lippenpflege) so wie in ihren Veranstaltungen. Diese führt sie in zugewandter Atmosphäre mit möglichst vielen genussvoll, kreativ-leidenschaftlichen Verflechtungen durch.

Durch jahrelange Netzwerkarbeit ist der gesamte Fläming Gabi Sußdorfs Arbeitsgebiet, ihre Manufaktur hat ihren Sitz seit kurzem in Jeber-Bergfrieden (zuvor 10 Jahre in Tremsdorf).

2017 erhielt sie den pro agro Tourismuspreis für "Geschichte(n) zum Waschen" und ist Botschafterin für die Reiseregion Fläming.


		Kreativworkshop Naturkosmetik - Pflegecreme selber rühren: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25

14806 Bad Belzig

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Fläminger Kreativsause

Veranstalter von Kreativworkshop Naturkosmetik - Pflegecreme selber rühren

ÜBERSICHT DER BUCHBAREN WORKSHOPS SIEHE UNTEN!


VISION

Smart, ländlich und bunt - Wir vernetzen kreative Köpfe auf dem Land und bieten Raum für eine innovative Community auf Zeit.

Die Kreativsause ist ein Raum fürs Träumen und in die Hände spucken. Der perfekte Space, um deine Visionen Realität werden zu lassen. Und von anderen kreativen Köpfen neue Impulse zu deinen Ideen zu bekommen.

Smart
Für die Kreativwirtschaft ist es wichtig, am Puls der Zeit zu bleiben und die zahlreichen neuen Möglichkeiten zu nutzen. Deshalb gibt es in unserem Kreativcamp verschiedene innovative Workshops, die am Thema Digitalisierung anknüpfen. So entstehen smarte Synergien und neue digitale Formate.

Ländlich
Wir glauben an die Zukunft des ländlichen Raumes und wollen die Zukunftsfähigkeit von Regionen auf dem Land unterstützen. Die 'Fläminger Kreativsause' möchte den ländlichen Raum Hoher Fläming überregional sichtbar machen und weiter beflügeln. Deshalb locken wir kreative Köpfe von der Stadt aufs Land und bringen sie mit den regionalen Akteuren zusammen.

Bunt
In unserem Kreativcamp kreieren wir einen Raum, in dem du dein kreatives Potential erforschen und präsentieren kannst. Nebst vielen spannenden Workshops gibt es dafür ein BarCamp, einen Open Space für dein Angebot und ein inspirierendes Rahmenprogramm.

 

Smarte Synergien zwischen ländlicher und urbaner Kultur

Durch die Förderung von konkreten Lernerfahrungen und Austausch entstehen Synergien zwischen ländlicher und urbaner Kultur, zwischen analoger und digitaler Kunst, zwischen Tradition und Innovation.

Für lokale Akteure steigert sich mit der Eröffnung eines jährlichen kreativen Schaffensraum die Lebensqualität, in der sie ihre Kreativität und Vision vor Ort mit Gleichgesinnten leben können.

Für neugierige und aktive Menschen wird das Landleben inspirierend und ein Zuzug in die Smart Village Region und Gründung neuer Firmen, Initiativen und Projekte wahrscheinlicher.

Aber auch unternehmenslustige Menschen, welche die Region touristisch erkunden wollen, lernen die Region Fläming neu und vielfältig kennen.

Die Region rund um Bad Belzig und Wiesenburg wird weiter in ihrem lebendigen und offenen Charakter gestärkt. Das hier verortete Modellprojekt Smart Village und das damit verbundene Thema Digitalisierung auf dem Land wird aktiv erlebbar.

 
Die Veranstaltung ist nur möglich, weil wir Förderungen von Land Brandenburg, Landkreis Potsdam-Mittelmark und MABB, der Medienanstalt Berlin Brandenburg erhalten.
Vielen Dank!

 

 

 

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert