642,60 €

Kontaktwinkelmessung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

KRÜSS GmbH

Borsteler Chaussee 85

Haus 2

22453 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Erfahren Sie, wie vielseitig der Kontaktwinkel ist und welche Menge an Informationen über Benetzbarkeit und Adhäsion er vermittelt

Zu diesem Event

Seminarinhalt

  • Darstellung der Zusammenhänge zwischen Kontaktwinkel, Oberflächenenergie, Rauheit und Adhäsion
  • Detaillierte Erläuterung der verschiedenen Messtechniken
  • Vorstellung von Applikationsfragestellungen und Lösungen
  • Vorführung aller in den Vorträgen beschriebenen Methoden
  • Anwendungsbeispiele aus Forschung und Entwicklung, vorgestellt durch einen Gastreferenten
  • Intensiver fachbezogener Austausch

Unser Expertenwissen für Ihre Messaufgaben

Benetzbarkeit, Adhäsion, Oberflächenenergie, Rauheit: Wenn es um Oberflächeneigenschaften von Festkörpern geht, sind Kontaktwinkel- und Rauheitsmessungen unverzichtbare Werkzeuge der Materialforschung und Qualitätssicherung. Wir von KRÜSS möchten mit diesem Seminar unser wissenschaftliches Know-how sowie hilfreiche Kenntnisse für die Analyse fester Oberflächen an Sie weitergeben.

Know-how für Ihre Festkörperanalysen

Vertiefen Sie Ihr Wissen über die Benetzung in Vorgängen wie Beschichtung, Vorbehandlung und Reinigung. Sie lernen die Zusammenhänge zwischen Benetzbarkeit, Kontaktwinkel, freier Oberflächenenergie (SFE) und Rauheit sowie den Einfluss polarer und dispersiver SFE-Anteile auf Benetzung und Haftung kennen. Sie erfahren den wissenschaftlichen Hintergrund für die Bestimmung der SFE mit verschiedenen Modellen sowie deren Anwendung anhand vieler anschaulicher Beispiele.

Die behandelten Methoden führen wir an unseren Instrumenten praktisch vor:

  • Kontaktwinkelmessung an Festkörpern und Einzelfasern mit dem Tensiometer: die Wilhelmy-Methode
  • Optische Kontaktwinkelmessung mit dosierten Tropfen
  • Mobile, vollautomatische Messung der SFE
  • Neuartige Liquid Needle Dosiertechnik
  • Kontaktwinkel von oben: Messen in Vertiefungen mit unserer Aufsichtdistanzmethode
  • Benetzungsanalyse von Pulvern, Textilien und anderen porösen Materialien
  • Rauheitsanalyse mittels Konfokalmikroskopie

Unser Seminarteam

Dr. Daniel Frese hat in biophysikalischer Chemie promoviert und ist Applikationsberater für unsere Kunden und in unserem weltweiten Vertriebsnetzwerk.

Prof. Dr. Georg Meichsner ist Professor für physikalische Chemie in Esslingen und Leiter des Steinbeis-Transferzentrums für Lack- und Oberflächentechnologie.

Priv.-Doz. Dr. Hubert Rein ist Apotheker und leitet an der Universität Bonn einen Arbeitskreis mit dem Forschungsschwerpunkt Schmelzextrusion.

Dr. Thomas Skrivanek ist bei KRÜSS Kundenberater für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz und Experte für Messtechnik sowie instrumentelle Analytik.

Malte Snoyek ist Diplom-Chemiker und Spezialist für Kolloidchemie und Festkörperstrukturen. Bei KRÜSS berät er Kunden in Norddeutschland und Skandinavien.

Dr. Thomas Willers ist promovierter Festkörperphysiker und hat als Leiter der Abteilung Applications & Science mehr als 6 Jahre Erfahrung im Vermitteln von Grenzflächenchemie und -physik.

Liquid Needle: eine neuartige Dosiertechnologie

Weitere Informationen

  • Ein Hotelkontingent in der Innenstadt wurde vorsorglich reserviert
  • Deutschsprachiges Eintages-Seminar mit max. 30 Teilnehmern
  • Der praktische Seminarteil findet in Kleingruppen statt
  • Die Anmeldung ist firmen- und nicht personengebunden
  • Für Stornierungen ab dem 30. Oktober werden 50% der Seminargebühr berechnet
  • Änderungen bei Referenten und im Ablauf sind vorbehalten

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne an Frau Xi: seminar@kruss.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

KRÜSS GmbH

Borsteler Chaussee 85

Haus 2

22453 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert