Köln Premiere "Die sichere Geburt - Wozu Hebammen?" Dokumentarfilm

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Filmforum Museum Ludwig

Bischofsgartenstraße 1

50667 Köln

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Nur noch Abendkasse

Kölner Kino Premiere des Dokumentarfilmes "Die sichere Geburt - Wozu Hebammen?" mit anschließender Podiumsdiskussion und Umtrunk.

128 Minuten

Einlass: 18.30 Uhr

Filmbeginn: 19.00 Uhr

Podiumsdiskussion: 21.00 Uhr

Der Film geht der Frage nach, was eine physiologische Geburt sicher macht und wodurch sie gestört wird. Was sind die Folgen von Interventionen auf den Geburtsverlauf, für Mutter und Kind und möglicherweise für die zukünftige Gesellschaft?

Anschließende Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. med. Mehdi Djalali (Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe, Haptonomie)

  • Christine Niersmann, Hebamme

  • Johanna Schacht, Erweiterter Vorstand, ISPPM e.V., Internationale Gesellschaft für Prä- und Perinatale Psychologie

  • Franziska Kliemt, Vorstand, Mother Hood e.V., Elterninitative für selbstbestimmte Geburt

  • Nicol Ebrecht-Fuß, ganzheitliche Sexualpädagogik, Traumaarbeit nach Geburt (angefragt)

Moderation führt Lynn Heike Friedrich.


Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Filmforum Museum Ludwig

Bischofsgartenstraße 1

50667 Köln

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert