Klassik in der Siemens-Villa

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Siemens-Villa

Calandrellistraße 1-9

12247 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Am 19. Oktober 2019 startet die Neue Philharmonie in eine weitere Saison mit sinfonischen Konzerten in der Siemens Villa.

Zu diesem Event

KLASSIK IN DER SIEMENS-VILLA

eine Konzertreihe der Neuen Philharmonie in Berlin

PROGRAMM

Geleitete Stille

Mendelssohn: Violinkonzert e-moll

Debussy: Nachmittag eines Fauns

Tschaikowsky: Romeo und Julia

Tschaikowsky: Capriccio Italien

DIRIGENT

Andreas Schulz

SOLIST

Sihyun Lee

Am 19. Oktober 2019 startet die Neue Philharmonie in eine weitere Saison mit sinfonischen Konzerten in der Siemens Villa. Zum wiederholtem Mal geben wir ein Konzert im Rahmen ihrer klassischen Konzertreihe in der Siemens Villa, einem historischen und magischen Ort mit einem wunderschönen Konzertsaal. Diesem Berliner Fundstück wurde die Musik quasi mit in den Stein gemeißelt. Schon der Namensgeber Werner Ferdinand von Siemens dirigierte dort eigene Konzerte und der Saal wird, berühmt für seine fantastische Akustik, von zahlreichen bekannten Ensembles und Künstlern als Ort für Tonaufnahmen genutzt.

Bei dieser klaren Akustik, gepaart mit einer edlen und stilvollen Atmosphäre, ist es ein Wunder, dass dieses geschichtsträchtige Haus bislang recht wenig für klassische Konzerte genutzt wurde. Das wollen wir ändern!

Entdecken Sie mit uns die Siemens Villa und helfen Sie uns dabei, sie wieder mit Musik zum Leben zu erwecken.

Durch eine achtsame, geleitete Stille zu Beginn des Konzerts, laden wir Sie zu einem Sensibilisieren Ihrer Wahrnehmung und zu einem erweiterten Musikerleben ein.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Webseite: www.neue-philharmonie.net !

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Siemens-Villa

Calandrellistraße 1-9

12247 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert