KinderKulturTag: Fränkische Kinderlieder・SommerSitz im E-Werk Garten

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Vielen Dank für die Reservierung. Auf bald im E-Werk! Komplettes Programm: www.e-werk.de

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kulturzentrum E-Werk

Fuchsenwiese 1

91054 Erlangen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Vielen Dank für die Reservierung. Auf bald im E-Werk! Komplettes Programm: www.e-werk.de
Beschreibung des Events
KinderKulturTag・ SommerSitz im E-Werk Garten

Zu diesem Event

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen wird die Veranstaltung in den Saal des E-Werks verlegt.

Das anfänglich verwendete Reservierungssystem Eventbrite hat sich leider für unsere Zwecke als ungünstig und nicht gastfreundlich genug erwiesen. Wir stellen dadurch auf eine Vor-Ort-Registrierung nach dem "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst"-Prinzip um, damit alle BesucherInnen die gleichen Chancen haben und keine Plätze blockiert werden durch ungenutzte Online-Reservierungen.

Wenn ihr eine Veranstaltung bei uns besuchen wollt, seid bitte so früh wie möglich vor Veranstaltungsbeginn vor Ort – besonders beim Open Air Kino. Am Einlass werden wir euch unkompliziert manuell registrieren. Wir bitten um Verständnis: Es kann sein, dass Wartezeiten entstehen und es kann auch passieren, dass ihr aufgrund einer Erreichung der maximalen Kapazität nicht mehr teilnehmen könnt. Dennoch empfinden wir es als fairer, wenn alle die gleiche Chance auf einen Platz haben. Wir öffnen Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 15 Uhr.

Die bisher getätigten Reservierungen über Eventbrite bleiben gültig. Alle BesucherInnen mit einer Reservierung für zukünftige Veranstaltungen haben diesbezüglich eine E-Mail mit Informationen erhalten (bitte auch den Spam-Ordner checken).

Tickets für den KinderKulturTag gibt es ab nun unter www.e-werk.reservix.de

KinderKulturTag: Fränkische Kinderlieder mit David Saam

Einlass: 15 Uhr | Beginn 15:30 Uhr

Eintritt: 6,50 Euro für Erwachsene / 4,50 Euro für Kinder

Knax Rabatt (mit Ausweis) 4,50 für Erwachsene / 2,50 für Kinder

Vorverkaufstart: Dienstag, 16.06.2020

Ein Musik-Abenteuer für Groß und Klein

von David Saam

Der Michel und die Elisabeth sind allerdickste Freunde. Deswegen nennt er sie auch nur „Beddla“, weil das viel netter klingt. Als Beddla eines Morgens mit schrecklichem Zahnweh aufwacht, macht sich der Michel gemeinsam mit ihr und seinem Ziegenbock „Hobbädihö“ auf zum sagenumwobenen Hansgerch von Bischberch, der ein wahres Zaubermittel gegen alle möglichen Probleme haben soll. Auf ihrem Weg haben die Zwei viele spannende Aufgaben zu meistern. Und apropos „meistern“: die beiden tapferen Kinder müssen sich auch um den schlimmsten aller Finger kümmern: den Hexenmeister Grimifax. Wer den besiegen will, der muss ganz tief in die Trickkiste greifen – und einen Ziegenbock namens „Hobbädihö“ zum Freund haben.

Das Abenteuer ist nicht nur voller Spannung, sondern auch voller toller, lustiger fränkischer Lieder zum Mitsingen und -springen. Die Band um Antistadl- und Kellerkommando-Gründer David Saam spielt einen bunten Mix aus traditionellen und neugeschriebenen Ohrwürmern, die allesamt den Boxgalopp-typischen fröhlich-fetzigen Schliff bekommen haben. Die Lieder aus dem Programm und noch weitere tolle fränkisch-sprachige Hits finden sich auf der zauberhaften CD „Hobbädihö“, die in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk entstanden ist.

SommerSitz im E-Werk Garten

Unser Motto in der Corona-Krise war "Mit Zuversicht ins Ungewisse." Nun haben wir zumindest eine Gewissheit: Am 18.06.2020 öffnet unser Kultur-Biergarten! Wir wollen für Erlangen da sein, wir wollen für die lokale Szene da sein und laden Euch ein, Euren SommerSitz dieses Jahr in den E-Werk Garten zu verlegen. Als Kulturzentrum haben wir einen Auftrag, der auch durch die Stadt Erlangen unterstützt wird. Wir sehen uns verantwortlich, auch in solch schwierigen Zeiten unsere Türen für Künstler*innen und Besucher*innen zu öffnen. Auch ein langjähriger Sponsor von uns, die Sparkasse, begleitet uns in diesem Vorhaben. Für diesen Support und diese gelebte Solidarität sind wir sehr dankbar, alleine wäre uns die Öffnung nicht möglich. Wir sind uns bewusst darüber, dass diese Unterstützung keine Selbstverständlichkeit ist und nicht jede*r Kulturschaffende diese Zeit finanziell übersteht.

Wir hatten davon geträumt, mit Tausenden von Euch diesen Sommer auf der Kulturinsel Wöhrmühle zu feiern, nun kommen wir eben mit maximal hundert von Euch im E-Werk Garten zusammen. Kultur in allen Facetten (Soziokultur, Popkultur, Subkultur usw. ) ist für uns kein netter Luxus, sondern gesellschaftlich relevant. Wir wollen lokalen Künstler*innen eine Bühne und Besucher*innen einen Kulturort bieten. Idealerweise entflieht Ihr dem Alltag bei uns für ein paar Stunden und zelebriert ein Stück Live-Kultur mit uns. Wir öffnen für Euch und hoffentlich mit Euch.

Eines sollte klar sein: Sicherheit und Gesundheit gehen immer vor! Es wurde ein Hygiene- und Sicherheitskonzept ausgearbeitet, das uns die Öffnung erst ermöglicht, und das gegebenenfalls auch immer wieder aktuell überarbeitet wird. Wir möchten vorab an alle E-Werk Freunde und Freundinnen appellieren, sich an die Regeln zu halten. Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Das Virus soll keine Chance erhalten, sich bei unseren Veranstaltungen auszubreiten.

An kleinen Tisch können vier Personen aus maximal zwei verschiedenen Haushalten sitzen, an großen Biertischen acht Personen aus maximal zwei verschiedenen Haushalten.

Das E-Werk Personal weist allen Besucher*innen einen Platz zu. Der Garten kann nicht ohne Einweisung durch das E-Werk Personal betreten werden.

Das Betreten des E-Werks ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet, am Platz kann dieser abgenommen werden.

Es wird keine Garderobe geben. Jacken sind mit zum Platz zu nehmen.

Es wird einen Essens- und Getränkeverkauf geben, durch das E-Werk führt ein Wegeleitsystem zur Bar und Toiletten.

Selbstverständlich gelten auch im E-Werk die Abstandsregeln von 1,5 Metern sowie Hygiene- und Niesetiketten.

Desinfektionsspender zur Handdesinfektion stehen bereit.

Dem Personal des E-Werks ist Folge zu leisten. Wer sich nicht an die Regeln hält, wird des E-Werks verwiesen.

Wenn der Biergarten voll ist, bitten wir darum davon abzusehen sich außerhalb des E-Werks aufzuhalten und stattdessen später oder an einem anderen Tag wieder zu kommen.

Reservierung

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, die Daten aller Besucher*innen zu erfassen, um Ansteckungsverläufe nachvollziehen zu können - wir sind sicher, Ihr kennt das bereits. Um an Veranstaltungen im E-Werk Garten teilzunehmen, müsst ihr Euch registrieren: Wir geben pro Veranstaltung 50% des Kontingents zur Reservierung über Eventbrite (http://e-werk-erlangen.eventbrite.com) & per E-Mail (info@e-werk.de) & Telefon (09131 80050) frei. Am Veranstaltungstag werden weitere Plätze für spontane Besucher*innen freigegeben und am Abend kann ebenfalls vor Ort im E-Werk eine Platzreservierung vorgenommen werden.

Spenden & Eintritt

Da wir Kultur für alle zugänglich machen wollen, werden die meisten Veranstaltungen auf Spendenbasis zugänglich sein. Einige Veranstaltungen werden kostenpflichtig sein, dies ist jeweils ausgewiesen.

Öffnungszeiten Biergarten

Do 18:00 - 22:00 Uhr (Open Air Kino: Filme bis 23:00 Uhr)

Fr 18:00 - 22:00 Uhr

Sa & So 15:00 - 22:00 Uhr

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturzentrum E-Werk

Fuchsenwiese 1

91054 Erlangen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert