150 €

KI hoch vier: Mensch, Führung, Industrie und Politik

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

AudiMax, TU München

Arcisstraße 21

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

KI hoch vier: Mensch, Führung, Industrie und Politik

Künstliche Intelligenz (KI) ändert unser Arbeits-Leben fundamental und nachhaltig – oft ohne, dass es uns richtig bewusst ist. Telefonieren wir mit einem Chatbot oder einem Menschen? Wie stark bestimmen Roboter und Algorithmen unser tägliches Leben? Wer koordiniert die Teamarbeit zukünftig? Der Mensch oder der Roboter? Was bedeutet die Transformation für Städte und Regionen? Welche Herausforderungen hat zukünftig die Politik?

mint Zukunft schaffen, das Zentrum Digitalisierung Bayern, die TU München und der MÜNCHNER KREIS laden renommierte Wissenschaftler, Entscheidungsträger aus der Politik und erfahrene Experten aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden ein, um gemeinsam in Vorträgen und Diskussionsrunden einen Blick in die Zukunft zu werfen. Vier Spannungsfelder stehen im Vordergrund:

1. KI und Mensch: Terminator oder Freund?
Wie gestaltet sich die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Roboter und Mensch? Fungiert der Roboter als Kollege, Assistent, Chef oder ersetzt er den Menschen? Brauchen wir den Menschen noch im Arbeitsprozess?

2. KI und Führung: Mensch oder Algorithmus als zukünftiger Leader? Inwieweit kann Leadership durch KI ersetzt werden? Führt KI zu einer stärkeren Differenzierung in Management und Leadership? Lassen sich Menschen von Algorithmen/Robotern führen? Handelt eine Maschine klüger und moralischer und kann daher besser führen?

3. KI und (regionale) Industriestrukturen: Smarte Metropolen vs. abgehängte Regionen?
Wie können unsere mittelständischen, eher industriell geprägten Unternehmensstrukturen in Zeiten von KI weiterentwickelt werden? Was passiert mit (Automobil- und Anlagenbau-)industriell geprägten Strukturen in Zeiten der KI? Wie kann die Innovationskraft generell und in diesen Regionen gestärkt werden? Wie können Talente angeworben werden (Arbeitgeber-Attraktivität)?

4. KI und Politik: Dumme Politik vs. neue Intelligenz?
Wie muss die Politik im Angesicht der KI transformiert werden? Welche Kompetenzen sind zukünftig erforderlich, um tragfähige Entscheidungen zu treffen.

________________________________________________

Teilnehmergebühr:

Bis 10. Februar 2020 Early Bird:

Vollzahler: 120,00 €

Gründer/Hochschulangehöriger: 40,00 €

Ab 11. Feburuar 2020 Regulär:

Vollzahler 150,00 €

Gründer/Hochschulangehöriger 50,00 €

Ermäßigte Tarife: bitte und setzen Sie sich in diesem Falle mit uns unter office@muenchner-kreis.de in Verbindung.

In der Teilnahmegebühr ist das Catering inkludiert. Die Gebühr enthält keine Mehrwertsteuer.

Stornierung:

Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Bei Stornierung bis zu 7 Tagen vor der Veranstaltung wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erhoben. Danach ist die gesamte Teilnehmergebühr fällig.

Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Bitte setzen Sie sich in diesem Falle mit uns unter office@muenchner-kreis.de in Verbindung.

Datenschutz:

Die Teilnehmer erklären sich mit ihrer Anmeldung damit einverstanden, dass die von ihnen existierenden personenbezogenen Daten zur Organisation dieser Veranstaltung verwendet werden dürfen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht; die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden beachtet. Nähere Informationen auch unter https://www.muenchner-kreis.de/datenschutz.html. Während der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die für die Arbeit der Veranstalter verwendet werden und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf deren Webseiten veröffentlicht und an Medienvertreter weitergegeben werden können. Mit ihrer Anmeldung erklären sich die Teilnehmer hiermit einverstanden.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

AudiMax, TU München

Arcisstraße 21

80333 München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert