Kesselhaus Summer Stage 2022

Kesselhaus Summer Stage 2022

Bereich für Aktionen und Details

11,43 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Frannz Biergarten in der Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36

Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Hotel Rimini, Fama M'Boup, Freekind.

Zu diesem Event

Am Dienstag, dem 30. August präsentieren wir spannende Musik-Acts im lauschigen Ambiente des frannz Biergartens, mit DJ Clarice an den Turntables, moderiert von Christoph Schrag.

Wir wollen Musik hören, tanzen, draußen sein, essen und trinken! In diesem Jahr fallen bekanntlich alle Zugangsregeln weg, somit können wir euch wieder die gesamte Kapazität des Biergartens anbieten, Sitz- und Stehplätze. Tickets sind ab 10 Euro plus Gebühren im Vorverkauf erhältlich. Tische können nicht reserviert werden, es gilt first come, first serve. Die Türen öffnen um 17 Uhr, los geht es pünktlich um 18 Uhr. Seid also möglichst rechtzeitig vor Ort! Das angeschlossene Restaurant bietet ein reichhaltiges Getränke- und Speisen-Angebot. Freut euch auf die Kesselhaus Summer Stage am 16.08., 30.08. und 06.09.2022. Weitere Infos bekommt ihr unter www.kesselhaus.net.

FAMA M´BOUP

Fama M’Boup ist Urberlinerin, die zwischen Dresden, Dakar und Kopenhagen ihre Inspirationen fand. Als Teil einer senegalesischen Familie von Musiker*innen und Geschichtenerzähler*innen bleibt sie ihrem Instrument – der Stimme – treu, wenn sie sich in ihre musikalischen Abenteuer stürzt. Sonst oft mit ihren Duos Olicía oder COCOTÁ unterwegs, setzt sie mit der LoopSelection auf ein Solo-Setup, welches den Facettenreichtum ihrer Stimme mit Keysounds und Loops verbindet. So erkundet sie neue Arrangements von bestehenden Songs. Hier geht es um Künstler*innen, die Fama schätzt- und um das Ausloten des eigenen Sounds, der sich zwischen Jazzwurzeln, Popbegeisterung und Grooveliebe wiederfindet.

FREEKIND.

freekind. ist ein neues musikalisches Neo-Soul-Kapitel, geschrieben von der kroatischen Pianistin und Sängerin Sara Ester Gredelj und der slowenischen Schlagzeugerin Nina Korošak Serčič. Die Philosophie, die sie leben und durch ihre Musik mit der Welt teilen, ist bereits im Namen der Band verankert: be free, be kind. Ihre Texte transportieren starke Botschaften und werden durch Soul, R&B und Jazz beflügelt. Es erwartet Sie eine große Portion moderner, origineller Soulmusik, geschrieben von zwei inspirierenden Künstlern, die am Anfang ihrer kreativen Reise stehen.

HOTEL RIMINI

Im Herbst 2020 haben sich die sechs Bandmitglieder von HOTEL RIMINI am Stadtrand von Leipzig zusammengefunden und arbeiten seitdem an deutschsprachiger Musik, die sich irgendwo im Spannungsfeld zwischen Isolation Berlin, Hildegard Knef und The Velvet Underground bewegt.

E-Gitarre, Kontrabass und Drums vermischen sich mit Cello und Violine; Klavier und Akustikgitarre treffen auf Effektgerät und Glockenspiel. Auch die prägnante Stimme von Julius Forster und dessen Songtexte nehmen einen hohen Stellenwert ein. Dabei geht es um vergossene Krokodilstränen städtischer Wohlstandsproblematiker, den verklärten Blick auf das Vergangene oder den öffentlichen Nahverkehr als Fluchtfahrzeug vor der eigenen Unzulänglichkeit. Im Sommer 2022 veröffentlichen sie ihre erste EP „Die Zeit schlägt mich tot, aber ich schlag zurück“, unterstützt von der Initiative Musik.

HOTEL RIMINI sind:

Paul Pötsch (Trümmer, Ilgen-Nur), Valentin Link (KUF, Monoglot), Jakob Dinkelacker (Fabian Simon & The Moon Machine), Annegret Enderle, Marianne Jordan, Julius ForsterWeitere Infos: instagram.com/hotel_rimini_

Mit Freunden teilen