12 €

Käfertaler Kreativ Akademie 2020 | Marisol (Premiere) / Duo Balakumbala

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kulturhaus Mannheim-Käfertal

Gartenstraße 8

68309 Mannheim

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events
Käfertaler Kreativ Akademie 2020 | Marisol (Premiere) / Duo Balakumbala - Einlass 19 Uhr -

Zu diesem Event

Performance

Marisol (Premiere)

Die Performance wurde von der Musik MARISOL (Meer und Sonne) von Cris Gavazzoni inspiriert, die damit ihre Erfahrung der ersten Schwangerschaft zum Ausdruck bringt. Die Suíte aus vier Teilen beschreibt die vier Phasen der Frau (Baby, Kind, Mutter, Großmutter). Das Video und der Bühnenakt verbinden zwei Dimensionen eines einzigen Ereignisses, das wiederum die Geschichte zweier Menschen untrennbar miteinander verbindet, obwohl es der Moment der Trennung ist. Die Performance involviert Live-Musik, Schauspiel, Video und Licht. Cris Gavazzoni (Musik und Drums), Priscilla Simeoni (Geige), Sandra Oliveira (Performance und Schauspielerin), Janaina Oliveira Gerdemann und Guilherme Cavalli (Videoinstallation), Guilherme Cavalli (Licht)

Konzert

Duo Balakumbala

– Viviane de Farias/Mauro Martins

„Balakumbala“ – ein vollmundiges Wort, wie es nur die afrobrasilianische Kultur hervorbringen kann. Schon ohne Musik weckt es durch seinen Klang ein feines Rhythmusgefühl, macht den Zungenschlag zur Poesie. Viviane de Farias („Botschafterin der Bossa in Deutschland“) vereint als Wandererin zwischen den Welten das Beste aus Jazz, Klassik und experimentelle Musik. Bassist und Drummer Mauro Martins stammt aus dem südbrasilianischen Curitiba und arbeitet als Studiomusiker wie auch als Arrangeur und Komponist. Er arbeitet u.a. mit Phil Collins, Tania Maria, Randy Brecker, Richard Galliano, Airto Moreira, und Chico César zusammen. balakumbala.com

- Einlass 19 Uhr -

Corona und Veranstaltungen - Was ist zu beachten?

Wir weisen darauf hin, das folgende Regeln, die vom Land Baden-Württemberg vorgegeben werden, verpflichtend sind und eingehalten werden müssen. Zudem sind wir verpflichtet eine hauseigenes Hygienekonzept zu erstellen. Das Hygienekonzept finden Sie im Anschluss der Corona Verodnung BW und ist ebenfalls verpflichtend. Bei Nichtbeachtung müssen wir leider den Eintritt verwehren oder der Veranstaltung verweisen.

Deshalb unsere Bitte an Sie. Halten Sie sich an die Regeln und das Hygienekonzept und genießen Sie gemeinsam mit uns die Veranstaltung.

Ihr Team vom Kulturhaus Mannheim Käfertal

______________________________________________________________________________________________________________________________

Auszug aus der (in gekürzter Form und evtl. geändertem Wortlaut für das bessere Verständnis. Eigene Ergänzungen werden - Kursiv - dargestellt und sind nicht Bestandteil der offiziellen Verordnung):

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2

(Corona-Verordnung – CoronaVO) (Fassung 19.10.2020)

§ 2 Allgemeine Abstandsregel

(1) Soweit keine geeigneten physischen Infektionsschutzvorrichtungen vorhanden sind, wird die Einhaltung eines Mindestabstands zu anderen Personen von 1,5 Metern empfohlen.

(2) Im öffentlichen Raum muss ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern eingehalten werden, sofern nicht die Einhaltung des Mindestabstands im Einzelfall unzumutbar ist...

§ 3 Mund-Nasen-Bedeckung

In der allgemeinen Corona-Verordnung wird nicht genau auf Veranstaltungen eingegangen. Hiefür ist die Corona-Verordnung "Studienbetrieb und Kunst" Baden-Württemberg zuständig.

  • § 3 Mund-Nasen-Bedeckung
  • (2) Bei öffentlich zugänglichen Veranstaltungen der Kunst- und Kultureinrichtungen ... muss auf den Verkehrswegen, Verkehrsflächen und in allen Publikumsbereichen, eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne des § 3 CoronaVO getragen werden.

(2) Eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nicht

für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr,

für Personen, denen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist (bitte entsprechende Dokumente beim Einlass vorweisen), ...

bei der Inanspruchnahme von gastronomischen Dienstleistungen und beim Konsum von Lebensmitteln, ...

§ 6 Datenerhebung

(1) ...dürfen von den zur Datenverarbeitung Verpflichteten von Anwesenden, insbesondere Besucherinnen und Besuchern, Nutzerinnen und Nutzern oder Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer ausschließlich zum Zwecke der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde nach §§ 16, 25 IfSG erhoben und gespeichert werden. ...

(2) Die Daten sind für einen Zeitraum von vier Wochen zu speichern und sodann zu löschen. Es ist zu gewährleisten, dass Unbefugte keine Kenntnis von den Daten erlangen.

(3) Die Daten sind auf Verlangen der nach Absatz 1 Satz 1 zuständigen Behörde zu übermitteln, sofern dies zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen erforderlich ist. Eine anderweitige Verwendung ist unzulässig.

(4) Die zur Datenverarbeitung Verpflichteten haben Personen, die die Erhebung ihrer Kontaktdaten nach Absatz 1 Satz 1 ganz oder teilweise verweigern, von dem Besuch oder der Nutzung der Einrichtung oder der Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen.

§ 7 Zutritts- und Teilnahmeverbot

(1) Soweit durch Regelungen in dieser Verordnung oder aufgrund dieser Verordnung ein Zutrittsverbot zu bestimmten Örtlichkeiten oder ein Teilnahmeverbot an bestimmten Aktivitäten gilt, erfasst dies Personen,

1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,

2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen, oder

3. die entgegen § 3 Absatz 1 keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Die vollständige Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden Sie unter folgendem Link:

Corona-Verordnung Baden-Württemberg (Fassung 19.10.2020)

Zusammenfassend beachten Sie bitte:

- halten Sie wenn möglich immer einen Abstand zueinander von 1,5m

- bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen

- Ihre personenbezogene Daten müssen erhoben werden und nach DSGVO Bestimmungen 4 Wochen lang gespeichert.

- Bei Kontakt mit einem Coronavirus infizierten Person in den letzten 14 Tagen oder bei Symptomen einer Infektion bleiben Sie bitte zu Hause.

_________________________________________________________________________________________________

Das Kulturhaus-Hygienekonzept

1. Bitte kaufen Sie die Konzertkarten online kulturhaus-kaefertal.eventbrite.com

An der Abendkasse gibt es nur Restkarten, falls noch vorhanden. Dann muss auch ein Kontaktdatenformular ausgefüllt werden.

2. Bitte halten Sie überall, auch im Freien 1,5 m Abstand und folgen Sie den Wegführungen oder Anweisungen des Kulturhausteams

3. An der Bar folgen Sie bitte der Wegführung und den Abstandsmarkierungen.

4. Ändern Sie auf keinen Fall die Anordnung der Stühle!

5. Wenn Sie sich innerhalb des Kulturhauses bewegen, tragen sie immer eine Mund-Nasen-Bedeckung.

6. Nutzen Sie bitte den Desinfektionsmittelspender im Eingang.

7. Den Toilettenbereich im UG erreichen Sie über die vordere Treppe. Verlassen Sie ihn bitte über die hintere Treppe (Wegführung beachten).

Den Weg zur Behindertentoilette im EG zeigt Ihnen die Aufsichtsperson im Eingang des Kulturhauses

8. Es darf sich jeweils nur eine Person in den beiden Toilettenbereichen aufhalten. Bitte mit Abstand vor den Toiletten warten.

9. Händewaschen nicht vergessen!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturhaus Mannheim-Käfertal

Gartenstraße 8

68309 Mannheim

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert