25 € – 85 €

Jugend-Symposium: Kompetentes Miteinander - Behandlung psych. Erkrankungen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Schön Klinik Bad Arolsen

Große Allee 1-3

34454 Bad Arolsen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Zum 2. Mal lädt die Schön Klinik Bad Arolsen das Fachpublikum zu einem Jugendsymposium ein. Dieses Jahr steht das Symposium unter dem Motto „Kompetentes Miteinander“, welches den Gedanken der Vernetzung und des kollegialen Miteinanders zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen verfolgt. In einer Zeit, in der jeder für sich beansprucht, die „richtige“ Sichtweise zu haben, ist für uns der interdisziplinäre Austausch von

besonderer Wichtigkeit. Jede Fachdisziplin trägt in unterschiedlicher Weise dazu bei, die nötige Unterstützung und Hilfe individuell bedarfsgerecht zu ermitteln. Dem trägt das diesjährige Symposium Rechnung.

Es konnten dafür Referenten aus der Kinder- und Jugendmedizin, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik, der Fakultät für Psychologie sowie der stationären und ambulanten Jugendhilfe gewonnen werden. Das Symposium leistet einen Beitrag zum kollegialen Austausch zwischen Wissenschaft, praxisorientierter Behandlung sowie ambulanter und stationärer Jugendhilfe.

Freitag, 09.11.2018


bis 14.00 Uhr Check-In

14.30 – 17.45 Uhr Workshops (siehe Workshop-Übersicht)

18.00 Uhr Eröffnungsvortag: "Transgenerationale Psychotherapie: Wirkt Psychotherapie über die Generationengrenze?" Prof. Dr. Silvia Schneider, Bochum

19.30 Uhr gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Bad Arolsen (gesonderte Anmeldung erforderlich)

Samstag, 10.11.2018

09.00 Uhr Begrüßung

09.15 Uhr "Der Einfluss der Ernährung auf das autonome Nervensystem: Ein Einstieg in eine objektivierbare Diagnostik und Therapie von Essstörungen im Kindesalter" - Prof. Dr. Reiner Buchhorn, Bad Mergentheim

10:00 Uhr "Update Essstörungen - S3-Leitlinien" - Dr. Silke Naab, Prien

10.45 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr "Familientherapie" - Pia Leimann, Bad Arolsen

12.00 Uhr "Vorstellung Medizinische Kinderschutzhotline" - Oliver Berthold, Berlin

12:45 Uhr Mittagspause

14.00 – 15:45 Uhr Workshops (siehe Workshop-Übersicht)

Workshops

Freitag, 09. November 2018, 14.30 – 17.45 Uhr*

Samstag, 10. November 2018, 14.00 – 15.45 Uhr**

Räumlichkeiten: Schön Klinik Bad Arolsen, Große Allee 1-3

WS 1 Mehrgenerationale Belastungen und deren Auswirkungen auf die Familie

Fr/Sa Dr. Marion Seidel, Bad Arolsen

WS 2 Ethische Aspekte in der Behandlung von Essstörungen

Fr/Sa Dipl.-Psych. Markus Fumi, Schön Klinik Roseneck

WS 3 Pädagogische Betreuung von jungen Frauen und deren Familien nach

Fr/Sa klinischen Behandlungen von Essstörungen: Das Betreuungsnetz der GPE in Kassel

Alexandra v. Hippel, Lea Schuler, Kassel


WS 4 Selbstverletzendes Verhalten/emotionale Instabilität bei Jugendlichen

Fr/Sa Dr. Dipl.-Psych. Nicole Szesny, München

WS 5 Ackerbau und Viehzucht in der stationären Jugendhilfe – geht das?

Fr Horst Goldscheck, Paderborn

WS 6 Wie gelangen psychisch belastete Jugendliche und junge Erwachsene anpassende Unterstützungsmodelle? Vorstellung des Beratungsangebots „JUMP –Jugend mit Perspektive“ aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg

Sa Dipl. Sozialpäd. Angelika Goldkamp, Korbach

WS 7 Inklusion – Einschulungskinder mit herausforderndem Verhalten

Sa Boris Reichenbach und Judith Osterbrink, Kassel


* Workshop 1-5 Freitags je 4 UE à 45 Minuten inkl. 15 Minuten Pause ** Workshop 1-4, 6, 7 Samstags je 2 UE à 45 Minuten inkl. 15 Minuten Pause

Wir möchten darauf hinweisen, dass für die gesamte Veranstaltung und insbesondere für die einzelnen Workshops begrenzte Teilnehmerzahlen gelten.

Ärztliche Leitung

Dr. med. Marion Seidel; Chefärztin der Schön Klinik Bad Arolsen, Leitung Jugendabteilung

Referenten & Workshopleiter

Oliver Berthold; Medizinische Kinderschutzhotline, Leiter der KinderSchutzAmbulanz DRK Kliniken Berlin Westend

Prof. Dr. Reiner Buchhorn; Chefarzt, Leitung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Caritas.Krankenhaus Bad Mergentheim

Dipl.-Psych. Markus Fumi; Ltd. Psychologe, Schön Klinik Roseneck, Prien

Dipl.-Sozialpäd. Angelika Goldkamp; Ltg. Koordinierungsstelle JUMP - Jugend mit Perspektive; DELTA Waldeck-Frankenberg GmbH

Horst Goldscheck; Leiter der Jugendhilfe OWL, Sozialpsychiatrische Initiative Paderborn e.V. (SPI)

Dr. Silke Naab; Chefärtzin, Leitung Jugendabteilung, Schön Klinik Roseneck

Judith Osterbrink, Amtsleitung Jugendamt, Kassel

Boris Reichenbach; Leiter Astrid-Lindgren-Schule und Regionales Beratungs- und Förderzentrum, Kassel

Prof. Dr. Silvia Schneider; Leitung Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Ruhruniversität Bochum

Lea Schuler; Bereichsleitung Betreute Wohngemeinschaft, GPE - Gesellschaft für Pädagogische Betreuung bei Essstörung mbH, Kassel

Dr. Marion Seidel; Chefärztin, Leitung Jugendabteilung Schön Klinik Bad Arolsen

Dr. Dipl.-Psych. Nicole Szesny; niedergel. Psychtherapeutin in eigener Praxis, Bogenhausen; freie Mitarbeiterin an der psychotherapeutischen Hoschulambulanz der KU Eichstätt in Ingolstadt

Alexandra von Hippel; Pädagogische Leitung, GPE - Gesellschaft für Pädagogische Betreuung bei Essstörung mbH, Kassel

Informationen, Anmeldung

Das Symposium richtet sich ausschließlich an Fachpublikum und Experten.

Tagungsort

Schön Klinik Bad Arolsen, Große Allee 1-3 in 34454 Bad Arolsen

Anmeldung & Informationen

Anmeldungen sind bitte bis spätestens Freitag, 26. Oktober 2018.

Teilnahmegebühren

  • Veranstaltungsticket (Vorträge und Workshops) 85,00 €
  • nur Workshop Freitag (4UE) 50,00 €
  • nur Workshop Samstag (2UE) 25,00 €
  • Abendessen am Freitag, 09. November 2018 (inkl. Begrüßungsgetränk und Tischwasser) 35,00 €

Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Kontakt

Manuela Schneider-Lemke, T +49 5691 6238-3099

E-Mail: SymposienBAR@Schoen-Klinik.de

Übernachtung

Welcome Hotel Bad Arolsen, t +49 5691 8080

Stichwort: Teilnehmer Jugend-Symposium, Schön Klinik Bad Arolsen

Ein Kontingent zu Sonderkonditionen steht bis zum 09. Okotber zur Verfügung.

FAQs

Wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Auf dem Klinikgelände befinden sich nur begrenzt Parkplätze. Als Alternativen bieten sich an:

  • Parkplätze an der Prof.-Knapp-Straße, kostenfrei
  • Parkplatz Schloss/Rauchmuseum, Landauerstr. 1, kostenfrei
  • Parkplatz Welcome Hotel, Königin-Emma-Str. 10; gebührenpflichtig


Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen zur Anmeldung habe?

Wenden Sie sich bitte per Mail SymposienBAR@Schoen-Klinik.de oder telefonisch 05691 6238 3055 an uns.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Das Ticket für das gemeinschaftliche Abendessen ist mitzubringen und auf Anforderung vorzuzeigen bzw. bei dem Abendessen als Beleg abzugeben.

Andere Tickets müssen nicht unbedingt mitgebracht werden, Ihr Name ist am Empfang bzw. bei den Workshops registriert.


FAQs

Sind Rückerstattungen möglich?

Teilnehmern wird bis zu 7 Tage vor Startdatum des Events eine Rückerstattung gewährt.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Schön Klinik Bad Arolsen

Große Allee 1-3

34454 Bad Arolsen

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert