859,23 € – 1.107,94 €

Jobs to Be Done - JTBD Tagesseminar in Frankfurt

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main

WeWork Frankfurt

Taunusanlage 8

60329 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Innovation mit dem richtigen Dreh!


Investieren Sie einen Tag

und nehmen Sie an diesem interaktiven Tagesworkshop zu Jobs to Be Done (JTBD) teil. Sie erfahren in unserem Jumpstart alles Notwendige, um auf innovative Art Kundenbedürfnisse zu erkennen. Wenden Sie dieses neue Framework auf Ihre Innovations-, Produktentwicklungs- und Marketingaktivitäten an.

wheel of progress
Warum sollte ich teilnehmen?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Herangehensweisen deckt JTBD alle Aspekte ab, die für den Kauf (die "Beauftragung") einer neuen Lösung ursächlich sind. Nach Teilnahme an unserem Workshop werden Sie in der Lage sein, die wertvollsten Kunden-Jobs in bestehenden und neuen Märkten aufzudecken. Nutzen Sie den Vorteil, die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser zu kennen als der Mitbewerb.


The Wheel of Progress

Unser Tool - Schlüssel zum Erfolg

Wir verwenden das neu entwickelte "The Wheel of Progress" als Arbeitsgrundlage. Es handelt sich um einen All-in-One-Kundenjobs Canvas, die Ihnen hilft, alle notwendigen Elemente eines Kunden-Jobs zu porträtieren und einem Fortschrittswunsch zusammenzufassen. Um Kundenbefragungen zu erlernen und zu üben, erhalten Sie eine Kopie des von Jonathan Briggs entwickelten JTBD-Kartensatzes. Das Wheel of Progress besteht aus dem Zyklus des Fortschritts, den Kräften des Fortschritts und dem limitierenden Kontext, die die Art eines Kunden-Jobs bilden.

JTBD Workshop

Wie sieht die Agenda aus?

Modul 1

  • Begrüßung und Aufwärmung

  • Grundlagen

  • Die Elemente eines Kundenauftrags

Modul 2

  • Einführung - The Wheel of Progress

  • Was ist in jedem der JTBD-Elemente zu beachten? Der Zyklus des Fortschritts, die Kräfte des Fortschritts, der limitierende Kontext

  • Beschreibung des erwarteten Ergebnisses

  • Der Fortschritts-Wunsch

Modul 3

  • Der JTBD-Interviewprozess und die besten Praktiken

  • Die JTBD Interviewkarten

  • Üben und Interviewen

  • Beobachten Sie ein Interview mit einem Live-Kunden.


Modul 4

  • Auswertung eines Kundengesprächs

  • Mustererkennung und Erstellung von Master-Jobprofilen

  • Priorisierung von Kunden-Jobs

  • Best Practice Framework zum Erkennen von Kunden-Jobs

JTBD Workshop

Wer sollte teilnehmen?

Produktmanager, Marktforschungsexperten, UX-Designer, Chief Innovation Officer, Produktvermarkter, etc. - also Personen, die an der Definition, dem Management und dem Marketing von Produkten und Dienstleistungen beteiligt sind.

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Teilnehmerunterlage

  • Eine Kopie des Wheel of Progress Tools

  • Ein Satz JTBD Interviewkarten

  • Getränke und Verpflegung

Wen haben wir schon glücklich gemacht?

JTBD Referenzen

Statements von Workshop-Teilnehmern:

„Der bedeutendste Schritt zur erfolgreichen Entwicklung neuer digitaler Lösungen.“ - Stefan, AI Explanier
„Es war ein grandioser Tag gestern. Ich bin immer noch sehr geflasht und freue mich auf alles was noch kommt.“ - Nina, Senior Business Development Manager
„Damit lässt sich mit wenig Aufwand sehr viel mehr Kundennähe erzeugen.“ - PO + Entwicklerteam
„…Und mein Kunde sagt zu mir: „wie geil ist dass denn?!“ - Markus, Handwerksunternehmer
„Ich hab sofort 4 Projekte im Kopf, in denen ich das unbedingt anwenden will.“ - Hendrik, Data Scientist
„Mehr Ah-Ha Erlebnis hab ich noch in keinem anderen Workshop gehabt“ - Denis, Management

Hochkarätiges Expertenteam

Der Workshop wird von drei erfahrenen Trainern geleitet. Eckhart Böhme, Peter Rochel und Alexander Moths führen durch das Thema, drei Moderatoren, die umfangreiche Theorie und Praxiserfahrung zu Jobs-to-Be-Done vereinen.Jobs to Be Done Tagesseminar Moderatoren

Eckhart Böhme war langjähriger Marketing-Mitarbeiter bei der Microsoft Corporation, er war der fachliche Berater von Clayton Christensens Buch "Besser als der Zufall: 'Jobs to Be Done' - die Strategie für erfolgreiche Innovationen" und "The Startup Way: Das Toolkit für das 21. Jahrhundert, mit dem jedes Unternehmen erfolgreich sein kann" von Eric Ries und arbeitet als Jobs to Be Done-Trainer und -Berater.

Alexander Moths ist Host der aktivsten Innovation-Meetup-Reihe zum Thema Jobs to Be Done in Deutschland. Seit Mitte der 90er berät er Unternehmen der Digitalwirtschaft bei der Entwicklung von innovativen Produkt- und Service-Angeboten. Heute begleitet er Firmen als Coach, Creativity Hacker und Facilitator.

Peter Rochel gilt als einer der erfahrensten JTBD-Praktiker im deutschsprachigen Raum. Der Strategie- und Business Coach setzt seit über 10 Jahren Jobs to Be Done in den unterschiedlichsten Branchen und Organisationen aller Größenordnungen erfolgreich ein. 2016 wurde er zum Lehrbeauftragten an der Europäischen Medien und Business Akademie berufen.


Anmeldebedingungen Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt inkl. Arbeitsmaterialien, Mittags-Catering und Erfrischungsgetränken € 890,–. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 15% Preisnachlass. Bis zu einer Woche vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. und 5,5% VVK-Gebühren.

Frühbucher-Angebot Bis zum 18. Oktober 2019 können Sie sich ein günstiges Early-Bird-Ticket sichern! (Achtung: Begrenzte Verfügbarkeit!)

Weitere Workshop-Termine: werden in Kürze bekanntgegeben


Wichtiger Hinweis: Wir behalten uns vor, den Workshop bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen - Stichtag dafür ist der 24. Oktober 2019 - 12 Uhr. In diesem Fall werden selbstverständlich alle gezahlten Beträge und Gebühren zurückerstattet.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main

WeWork Frankfurt

Taunusanlage 8

60329 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert