Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Jan Sobieski III - Ein polnischer König in Wien / Winterpalais, Himmelpfortgasse 8,1010 Wien / Fr., 1.9.2017 um 18.30 Uhr

Verein der geprüften Wiener Fremdenführer

Freitag, 1. September 2017, von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr (MESZ)

Registrierungsinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
TeilnehmerIn 01.09.2017 Kostenlos   Zur Warteliste hinzufügen

"Jan Sobieski III - Ein polnischer König in Wien / Winterpalais, Himmelpfortgasse 8,1010 Wien / Fr., 1.9.2017 um 18.30 Uhr" teilen

Eventinformationen


Die Person Jan III. Sobieskis ist untrennbar mit der Geschichte Wiens verbunden: Als Oberbefehlshaber des vereinten Entsatzheeres befreite der polnische König die bedrängte, fast verloren geglaubte Stadt am 12. September 1683 aus der mehrwöchigen Belagerung durch die Osmanen. Mit diesem entscheidenden Sieg sicherte er sich einen Platz in der Weltgeschichte. In seiner Heimat wurde er als Herrscher der einstmals mächtigen Polnisch-Litauischen Republik und als siegreicher Militär, nicht zuletzt aufgrund der schicksalhaften Teilungen Polens im 18. Jahrhundert, zur nationalen Identifikationsfigur eines zwischenzeitlich zerfallenen Landes. Bis heute schreibt sich sein Ruhm in Polen fort. Im Habsburgerreich erkannte man seinen Anteil am erfolgreichen Entsatz der Stadt an, wobei man naturgemäß primär dem Kaiser – seiner Abwesenheit während der Schlacht zum Trotz – zu Dank verpflichtet blieb.

Mit der Ausstellung möchten die königlichen Residenzen und das Belvedere dem für die Vergangenheit Wiens so bedeutsamen polnischen Monarchen eine gemeinsame Würdigung zuteilwerden lassen. Durch verschiedene Exponatgattungen – Gemälde, Preziosen, kunstgewerbliche Objekte, Militaria und Memorabilien – soll sich dem Wiener Publikum ein umfassendes und lebendiges Bild der Persönlichkeit Jan III. Sobieskis vermitteln. Neben biographischen Hintergründen zu seiner Person legt die Ausstellung thematische Schwerpunkte auf seine Rolle als Feldherr und Patron der Künste und Wissenschaften. Sein Hofmaler Martino Altomonte (1659–1745) sollte um 1700 nach Wien kommen, um hier erneut für einen erfolgreichen Heerführer zu arbeiten, keinen geringeren als den Prinzen Eugen (1663–1736).

Die Ausstellung ist eine Kooperation zwischen dem Belvedere und den vier bedeutenden polnischen Residenzen – dem Wawel Royal Castle in Krakau, dem Royal Castle in Warschau sowie dem Museum of King Jan III’s Palace in Wilanów und dem Royal Łazienki Museum in Warschau.
Wenn Sie Fragen zu "Jan Sobieski III - Ein polnischer König in Wien / Winterpalais, Himmelpfortgasse 8,1010 Wien / Fr., 1.9.2017 um 18.30 Uhr" haben, wenden Sie sich an Verein der geprüften Wiener Fremdenführer.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Winterpalais
Himmelpfortgasse 8
1010 Wien
Österreich

Freitag, 1. September 2017, von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr (MESZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Verein der geprüften Wiener Fremdenführer

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Weiterbildungskurse des Vereins der geprüften Wiener Fremdenführer.


Der Besuch der Kurse ist ausschließlich Mitgliedern des Vereins gestattet.


Vielen Dank! Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen weiter:

Verein der geprüften Wiener Fremdenführer
Eschenbachgasse 11, 1010 Wien
Tel.: 01 / 587 36 33 - 66 | Fax: 01 / 587 36 33 - 622
Email: weiterbildung@guides-in-vienna.at | Website: www.guides-in-vienna.at

  Veranstalter kontaktieren
Jan Sobieski III - Ein polnischer König in Wien / Winterpalais, Himmelpfortgasse 8,1010 Wien / Fr., 1.9.2017 um 18.30 Uhr
Events in Wien Tour/Führung Kunst

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.