0 € – 210 €

IT-Kongress „Mitteldeutschland – mit Sicherheit in die Zukunft der IT“

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Leipzig

Campus - Sportwissenschaftliche Fakultät - Universität Leipzig​

Jahnallee 59

04109 Leipzig

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Machine Learning u.a.m. bewirken direkt und indirekt wirtschaftliche wie gesellschaftliche Veränderungen. Sie bieten immense Chancen und gleichzeitig gilt es, ihren Risiken zu begegnen.

Wie stellen wir uns diesen Herausforderungen? Welche praktischen Lösungen gibt es bereits und was zeichnet sich in der Zukunft ab? Erfahren Sie Antworten und diskutieren Sie mit auf dem IT-Kongress „Mitteldeutschland – mit Sicherheit in die Zukunft der IT“.




AGENDA

09:30 Begrüßung & Eröffnung durch Jens Heinrich, Vorstandsvorsitzender Cluster IT Mitteldeutschland e.V.

09:45 / Grußworte von Prof. Ulf Schubert, Prorektor der Hochschule Merseburg

10:00 / Keynote zu IT-Sicherheit von Christoph Bernstiel, Mitglied des Bundestages und ordentliches Mitglied in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz

10:30 / Podiumsdiskussion und interaktive Fragerunde

  • Moderation: Sirko Scheffler, Mitglied des Digitalisierungsbeirates Sachsen-Anhalt
  • Christoph Bernstiel, Mitglied des Bundestages und ordentliches Mitglied in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz
  • Thomas Popp, Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei und Beauftragter für Informationstechnologie (CIO) des Freistaates Sachsen (angefragt)
  • Andreas Schurig, Sächsischer Beauftragter für den Datenschutz
  • Dr. Lutz Hasse, Thüringer Landesbauftragter für den Datenschutz
  • Marco Langhof, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e.V. (VITM)

11:30 // Kaffeepause

12:00 / parallele Sessions / Vorträge / Kontroverse
Künstliche Intelligenz

  1. „Künstliche Intelligenz - Eine Einführung für Nicht-Experten mit Anwendungen aus Logistik, Handel und Industrie" - Torsten Hartmann, Geschäftsführer Avantgarde Labs Dresden
  2. "KI - Potentiale, Risiken und ein praktischer Einsatz in der öffentlichen Verwaltung mit Govii, dem Chatbot" - Michael Schmidt, Geschäftsführer Govii UG

IT-Sicherheit

  1. "Schutz vor digitalem Hausfriedensbruch - Risiken und Nebenwirkungen des Datenschutzes" - Andreas Liefeith, Leiter Unternehmenskommunikation procilon group Taucha
  2. "Ohne Sichtbarkeit, keine Sicherheit in IoT und IIoT" - Klaus Degner, Geschäftsführer Allegro Packets Leipzig

13:00 // Mittagspause

14:00 / parallele Sessions / Vorträge / Kontroverse
IT-Sicherheit

  1. "Better prepared than sorry - Warum Unternehmen auf forensische Untersuchungen ihrer IT vorbereitet sein sollten." - Thomas Reiche, Geschäftsführer MGID Mitteldeutsche Ges. für Informationssicherheit und Datenschutz mbH - Stefan Schreiber, Rechtsanwalt und Senior Associate CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB

Internet of Things / Künstliche Intelligenz

  1. "Smart Magnetic Field – AR Virtual Overlays" - Markus Patzold, CTO DENKweit und Martin Porsch, Lead Consultant CGI Deutschland B.V. & Co. KG
  2. "Sicherheitsaspekte beim Einsatz von KI in der medizinischen Diagnostik" - Jaroslav Bláha, CEO und Co-Founder CellmatiQ

15:00 // Kaffeepause

15:30 / parallele Sessions / Vorträge / Kontroverse
Internet of Things

  1. "LoRaWA(H)N - Nur ein Hype oder echte Anwendungsfälle?" - Ingo Schöbe, Bereichsleiter Smart Utility Solutions der GISA GmbH
  2. "Innovative Funktechnologien im IoT-Umfeld" - Thomas Priemuth, Leiter Produktionssystem Werk Leipzig BMW Group

Künstliche Intelligenz

  1. "Auf dem Weg zum Unternehmensgedächtnis für enviaM" - Dr. Heiko Maus, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI
  2. "Datengetriebene Modelle und KI: Anwendungen in Gesundheit, Tierwohl und Sicherheit" - Prof. Harald Mathis, Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

16:45 Konferenzentschließung

17:00 Ende der Veranstaltung

Der Kongress findet parallel zu der internationalen Fachkonferenz FEDCSIS 2019 und in enger Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig statt. Wir erwarten mehr als 150 Teilnehmer.

Ab 18:00 Uhr bietet Ihnen die attraktive Abendveranstaltung in der Leipziger City Gelegenheit noch intensiver in den Austausch mit anderen Konferenz-Teilnehmern zu treten und Ihre Kontakte zu vertiefen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich bei einer Brauereiführung Einblick in das Geheimnis über die Herstellung des Hopfengetränkeszu verschaffen oder bei einer Führung den sonst nicht zugänglichen Turm des Neuen Rathauses zu besichtigen und von oben einen einmaligen Ausblick auf Leipzig zu erhalten.



Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket:

Konferenz-Ticket: 155,00 € p.P. // 95,00 € p.P. für Mitglieder des Cluster IT Mitteldeutschland
Abendveranstaltung: 65,00 € p.P.
Kombi-Ticket: 210,00 € p.P. // 150,00 € p.P. für Mitglieder des Cluster IT Mitteldeutschland

Freuen Sie sich auf innovative Impulse und inspirierende Begegnungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Cluster IT Mitteldeutschland e.V.
Schillerstraße 5
04109 Leipzig

T +49 341 60016252
M kontakt@it-mitteldeutschland.de
W
www.it-mitteldeutschland.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Leipzig

Campus - Sportwissenschaftliche Fakultät - Universität Leipzig​

Jahnallee 59

04109 Leipzig

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert