0 € – 85,39 €
Internationales Symposium ALL IN 2022

Internationales Symposium ALL IN 2022

Bereich für Aktionen und Details

0 € – 85,39 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Düsseldorfer Schauspielhaus

Gustaf-Gründgens-Platz 1

40211 Düsseldorf

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
ALL IN 2022 - Der Theaterbetrieb und die inklusiven Darstellenden Künste - Internationales Symposium

Zu diesem Event

Wie kann der gegenwärtige Theaterbetrieb die Zugangsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung in den Bereichen Personal, Programm und Publikum fördern? Welches Wissen und welche Kompetenzen müssen Mitarbeitende der Arbeitsbereiche Regie, Dramaturgie, Technik und Ausstattung an Theatern aufbauen? Welche strukturellen Voraussetzungen braucht es und welche Veränderungen in den Arbeitsweisen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das international besetzte Symposium ALL IN, das bereits zum 4. Mal gemeinsam von Un-Label und kubia veranstaltet wird; in diesem Jahr in Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus und dem asphalt Festival Düsseldorf.

Das Symposium lädt rund 120 Kulturschaffende aus den Sparten Tanz und (Musik)Theater, Vertreter*innen von Kulturorganisationen, Wissenschaft, Kulturverwaltung und Kulturpolitik sowie alle Interessierten ein. In Vorträgen, Werkausschnitten, Gesprächsrunden und kreativen Workshops geben Kunstschaffende aus dem In- und Ausland Einblick in bewährte Ansätze und neue Ideen. Eröffnet wird das Symposium von Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Das Abendprogramm im Rahmen des asphalt Festivals zeigt die Produktion SCORES THAT SHAPED OUR FRIENDSHIP von Lucy Wilke und Paweł Duduś. Musikalisch begleitet durch Produktionen des Un-Label Music and Sound Departments, lädt der Abend darüber hinaus zu Dialog und Begegnung ein.

Programmübersicht:

DISKURSPROGRAMM 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Düsseldorfer Schauspielhaus und Live-Stream

WORKSHOPS 14:30 - 18:30 Uhr

Orte: Düsseldorfer Schauspielhaus und Central, Düsseldorf

ABENDPROGRAMM UND MEET & GREET 19:00 – 22:00 Uhr

Ort: asphalt Festival-Gelände mit Biergarten, Düsseldorf

Hier geht es zum kompletten Programm

INFORMATIONEN ZUM TICKETING

Das Ticket gilt für den gesamten Tag inklusive Mittagsimbiss, Snacks und Getränke (ohne Ticket für Performance SCORES)

Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung:

  • Kategorie 1: 30 € + VVK (z.B. Studierende, freiberufliche Künstler:innen)
  • Kategorie 2: 50 € + VVK (z.B. freiberufliche Kulturschaffende, Mitarbeitende freier Ensembles)
  • Kategorie 3: 80 € +VVK (z.B. Angestellte großer Kulturinstitutionen)

Assistenzen für Menschen mit Behinderung haben freien Eintritt. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Anmeldefrist: 21.06.2022

Reservierung der Workshops: Es finden jeweils 2 Slots à 1,5h von 14:30 – 16:00 Uhr und 17:00 – 18:30 Uhr statt. Alle Gäste des Symposiums können insgesamt 2 verschiedene Workshops besuchen. Einen Link zur Reservierung der Workshop-Slots versenden wir per E-Mail bis spätestens 01.06.2022.

Karten für die Performance: Die Karten für die Performance SCORES THAT SHAPED OUR FRIENDSHIP müssen separat gekauft werden. Bitte schicken Sie dazu bis zum 04.06.2022 eine E-Mail an: ticket@asphalt-festival.de mit der Angabe von Vorname, Nachname, Adresse mit Hausnummer, PLZ, Ort, bei Bedarf Rollstuhlplatz und Ticketkategorie (24 € / ermäßigt 12 €).

Online Symposium Ticket: Ticket für die online-Teilnahme (NUR 10:00 - 13:00 Uhr) können Sie hier buchen.

INFORMATIONEN ZUR BARRIEREFREIHEIT

Barrierefreiheit Diskursprogramm von 10:00 – 13:00 Uhr

  • Simultandolmetschung in DGS
  • Simultandolmetschung Englisch / Deutsche Lautsprache
  • Audiodeskription
  • rollstuhlgerechter Veranstaltungsort und Toiletten
  • keine Schriftdolmetschung

Barrierefreiheit Workshops von 14:30 - 18:30 Uhr

  • Individuelle Assistenz (Arbeits- oder Mobilitätssssistenz) (bitte bei Anmeldung angeben)
  • Simultandolmetschung Englisch / Deutsch nach Bedarf (bitte bei Anmeldung angeben)
  • Simultandolmetschung in DGS (bitte bei Anmeldung angeben)
  • rollstuhlgerechter Veranstaltungsort und Toiletten
  • keine Schriftdolmetschung

Barrierefreiheit Abendprogramm und Meet & Greet von 19:00 - 22:00

  • individuelle Assistenz nach Bedarf (bitte bei Anmeldung angeben)
  • rollstuhlgerechter Veranstaltungsort und Toiletten
  • Audiodeskription für die Aufführung SCORES
  • Simultandolmetschung in DGS für die Aufführung SCORES
  • Klangvisualisierung des musikalischen Programms

Veranstalter: Un-Label Performing Arts Company und kubia – Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion. Kooperationspartner und Orte: Düsseldorfer Schauspielhaus und asphalt Festival Düsseldorf

Für Fragen und weitere Informationen: Charlott Dahmen|Email: charlott@un-label.eu |Telefonisch: +49 (221) 788560-13

Eingebettet ist das Symposium in das Modell-Projekt Access Maker von Un-Label. Mit Access Maker begleitet Un-Label von 2021 bis 2024 drei Theaterhäuser (Comedia Theater Köln, das Düsseldorfer Schauspielhaus und das Theater Dortmund) in ihrem Qualifizierungsprozess für mehr Inklusion und Diversität.

Access Maker wird gefördert von: Aktion Mensch, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt der Stadt Köln, Kämpgen Stiftung und The Power of the Arts.

Hygienebestimmungen und Corona-Schutzmaßnahmen: Zum Schutz unserer Symposiumsgäste folgen wir den Regeln der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Düsseldorfer Schauspielhaus

Gustaf-Gründgens-Platz 1

40211 Düsseldorf

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert