Kostenlos

Interaktives World Café: Smart Hospital - Digitalisierung d. Arbeitsabläufe

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Interaktives World Café: Smart Hospital – Digitalisierung der Arbeitsabläufe in der Klinik

Zu diesem Event

Für eine ausführliche Beschreibung der Veranstaltung inklusive Programm klicken Sie hier.

Mit der Vision einer vernetzten Welt hat die Diskussion über Strategien zur Digitalisierung von Organisationen in den letzten Jahren deutlich zugenommen. In einer vernetzten Welt wird Daten als Grundlage der Erbringung von Aktivitäten und Prozessen ein großes Potential zur Evolution bestehender Wertschöpfungen zugesprochen.

Das deutsche Gesundheitssystem und damit insbesondere die deutschen Krankenhäuser sind als existenzielle Versorgungseinrichtungen und kritische Infrastrukturen ebenfalls diesem Wandel ausgesetzt. Neben den medizinischen und gesellschaftlichen Trends sind es insbesondere die organisatorischen Veränderungen und technischen Innovationen, welche bereits heute aber auch zukünftig einen enormen Einfluss auf das Gesundheitssystem ausüben werden.

In Krankenhäusern und ähnlichen Versorgungseinrichtungen können durch neue Technologien und digitale Anwendungen sowohl die medizinische Versorgung als auch der operativer Betrieb verbessert werden. In der Realität erfolgt diese Verknüpfung häufig noch durch manuelle, analoge Prozesse. Dabei werden Ressourcen durch aufwendige Aktivitäten, administrativen Tätigkeiten und Intransparenzen in Prozessen gebunden.

Die Dringlichkeit, den Trend der Digitalisierung zur Zukunftssicherung des Gesundheitssystems in Deutschlands medizinischer Versorgung zu implementieren ist erkannt und durch die Verabschiedung des Krankenhauszukunftsgesetzes 2020 priorisiert. Mit der Verabschiedung des Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) wird die Digitalisierung der Krankenhäuser in Deutschland sogar verpflichtend und ab Juni 2025 mit Sanktionen geahndet.

Fragestellung:

Vor diesem Hintergrund ergeben sich folgende drei Kernfragestellungen zu den größten Herausforderungen der digitalen Transformation von Kliniken:

  • Was sind die Hemmnisse und Barrieren von Entscheidungsträgern bezüglich der digitalen Transformation von Organisationsprozessen und Arbeitsabläufen in Kliniken? Und wie können diese Barrieren in diesem Zusammenhang überwunden werden? | Dr. Manfred Criegee-Rieck – Klinikum Nürnberg
  • Was sind die größten prozessualen Fallstricke & Vorteile von digitalisierten Arbeitsabläufen in Kliniken? Und welche digitalisierten Infrastruktur- und Workflow-Komponenten haben den größten Einfluss auf Krankenhäuser? | Matthias Ullmann – Bezirkskliniken Mittelfranken
  • Welche Daten fehlen heute in den Arbeitsabläufen und der Infrastruktur in Kliniken um einen messbaren (Mehr-)Wert/Nutzen zu generieren? | Dr. Stephan Prückner – Institut für Notfallmedizin, Klinikum der Ludwig Maximilian Universität München

Vorgehen:

Diese Fragestellungen rund um die Thematik zu: „Smart Hospital: Digitalisierung der Arbeitsabläufe in der Klinik“ werden in einem virtuellen interaktiven World Café Format diskutiert und ausgearbeitet.  Die Methodik des World Cafés ist eine Kreativitätsmethode, die sich bemüht offene Diskussionen und Gespräche rund um verschiedene Fragestellungen zu fördern. Hierbei wird pro Tisch (virtueller Tisch = Breakout Room) eine Fragestellung bearbeitet. An jedem Tisch befindet sich ein Moderator und ein Tischpate, welcher die Rolle des Gastgebers übernimmt und alle Teilnehmer über die Fragestellung an seinem Tisch aufklärt. Die Teilnehmer rotieren von einem Tisch zum anderen und bearbeiten jeweils eigene Ideen und bauen auf den bereits von den Vorgängern erarbeiteten Materialen auf. Am Ende der Diskussionsrunden, haben alle Teilnehmer jeweils jeden Tisch besucht und an jeder Idee mitgewirkt. Die Moderatoren stellen nun in einer Abschlussrunde, die Ideen der Teilnehmer im Plenum vor und schließen das World Café damit ab. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die gemeinsame Diskussion zum Thema: „Smart Hospital: Digitalisierung der Arbeitsabläufe in der Klinik“!

Ihre ModeratorInnen:

Luxshiya Ariyanayagam (M.Sc.); Victor Naumann (M.Sc.); Stephanie Schmitt-Rüth - alle: Fraunhofer IIS – Nürnberg

Ihre Partner:

Bayern Innovativ, Zentrum Digitalisierung.Bayern, Fraunhofer IIS, Forum Medtech Pharma e.V., Medical Valley, Klinikum Nürnberg, Bezirkskliniken Mittelfranken, Institut für Notfallmedizin des Klinikum der Ludwig Maximilian Universität München, BioM Biotech Cluster Development GmbH, Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V. (BKG)

Bildnachweis Veranstaltungsbild: (C) Tierney-stock.adobe.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter Zentrum Digitalisierung.Bayern

Veranstalter von Interaktives World Café: Smart Hospital - Digitalisierung d. Arbeitsabläufe

Dieses Event speichern

Event gespeichert