Verkauf beendet

Industrie 4.0 - Professional (IHK)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Präsenz und Exkursionen

IHK zu Coburg

Schloßplatz 5

96450 Coburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Die Welt der Industrie verändert sich rasant. Umbrüche und Neuerungen, die durch die Digitalisierung ausgelöst werden, erfordern es, die Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen. Langjährig bewährte Schulungskonzepte gibt es hierfür naturgemäß nicht. Der Lehrgang „ Fit für Industrie 4.0“ stellt ein neuartiges Konzept dar: Mit Fachleuten aus unterschiedlichen Unternehmen, aus Forschung und Lehre und aus dem IT-Sektor das Wissen zu vermitteln, das Praktiker auf dem Weg zu Industrie 4.0 brauchen.

Nutzen:

Die Teilnehmer erhalten einen branchenübergreifenden Einblick in die verschiedenen Aspekte von Industrie 4.0. Zunächst theoretisch vermittelte Grundlagen werden durch zahlreiche Praxisbeispiele auf Werksbesuchen vertieft. Mit dem bewusst breit aufgestellten Lehrgangsprogramm sollen die Teilnehmer ein gutes Verständnis von Industrie 4.0 erhalten und Anregungen für die Projektarbeit bzw. Mitarbeit an Industrie 4.0-Themen im eigenen Unternehmen gewinnen.

Inhalt:

Einführung Was Industrie 4.0 ausmacht, Themenfelder, aktuelle Trends

Sensortechnik Grundlagen der Sensortechnik und der RFID-Technik, Entwicklungen und Anwendungsbeispiele

Intelligente Automatisierungstechnik Konzepte und Lösungen mit Praxisbeispielen aus der Automobilzulieferindustrie und der Elektroindustrie

Digitale Fabrik Verschmelzung von Produktion, Logistik und IT – wie in der Fabrik der Zukunft alles mit allem vernetzt ist (inkl. Werksbesuch)

Neue Geschäftsmodelle mit 3D-Druck Funktionsprinzip, Vernetzung, aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten

Predictive Maintenance Technische Voraussetzungen und Neugestaltung der Kundenbeziehungen

Virtuelle Inbetriebnahme Funktionsweise und Vorteile von 3D-Simulationen im Maschinen- und Anlagenbau (inkl. Demonstration)

Unternehmensübergreifende Prozesse Digitale Anbindung von Kunden und Lieferanten, Neugestaltung von Wertschöpfungsketten

IT-Strukturen und Datensicherheit Technischer Aufbau des Internet, Integration von IT-Systemen, Datensicherheit


Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik, Service, Entwicklung, IT und technischer Verwaltung / Management, die an der Umsetzung von Industrie 4.0 mitwirken oder ein besseres Verständnis von Industrie 4.0 erwerben möchten.


Unterricht:

12 Module a' 4 Stunden - jeweils von 13 - 17 Uhr incl. Abschlusstest


Abschluss:

IHK-Zertifikat

FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Doris Köhler, Leiterin der Weiterbildung, IHK zu Coburg, Tel. 09561/742623


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Präsenz und Exkursionen

IHK zu Coburg

Schloßplatz 5

96450 Coburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert