Kostenlos

Impulsabend: Vision und Berufung leben

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hanseatisches Institut

Schlüterstraße 14

20146 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Kommen Sie tiefer mit Ihrer Berufung in Kontakt.

An diesem Impulsabend geht es um Ihre persönliche Vision; gespürte Klarheit, was ihre Bestimmung ist und was Sie vielleicht - noch - davon abhält, sie zu leben.

Sind Sie dazu bereit?


„Wenn Sie einmal erkannt haben, wofür Ihr Leben da ist, gibt es keine Möglichkeit, dieses Wissen wieder zu löschen. Ganz gleich, wie viel Angst Sie haben, haben Sie keine Wahl mehr. Wenn Sie versuchen, aus Ihrem Leben etwas Anderes zu machen, werden Sie immer das Gefühl haben, dass Ihnen etwas fehlt.“

James Redfield


Berufung (Auftauchen, Angst und einfließen lassen)


Auftauchen: Unsere Berufung können wir nicht erfinden, sondern wir entdecken sie.

Unser Lebenssinn kommt von innen und ist dort schon vorhanden.

Wir müssen ihn nur hervortreten lassen, um dann zu wissen, was uns führt. Dafür ist genügend Power nötig, die wir von unseren Eltern und Großeltern erhalten, wenn keine großen Systemgesetzverletzungen vorliegen.


Wenn sie auf Ihr bisheriges Leben zurückschauen, was in Ihrem Leben haben Sie schon immer gerne getan? Unabhängig von der Schule oder dem Beruf oder der Partnerschaft.


Z.B. haben Sie schon immer anderen Menschen Mut gemacht, oder waren sehr der Natur verbunden, oder ...?


Oft wird unsere Lebensaufgabe in unserer frühen Kindheit gelegt, deshalb kann es hilfreich sein, dorthin zurückzublicken und zu fühlen.


Angst: Von vielen Menschen hören wir, dass sie Angst haben, sich näher mit ihrer Berufung zu befassen. Sie sehen die Berufung als großes Ziel, außerhalb von sich. Um dieses große Ziel zu erreichen, müssten sie dann vieles in ihrem Leben radikal ändern, z.B. einen neuen Beruf, neue Freunde usw. Davor Angst zu haben, ist ganz natürlich.


Einfließen lassen: Unsere Sichtweise geht umgekehrt davon aus, dass die Berufung ins uns liegt und wir es schon immer wieder in den verschiedensten Situationen leben. Also nicht als großes Ziel außerhalb von uns. Zweitens geht es nicht darum, alles radikal zu ändern, sondern die Berufung Schritt für Schritt mehr in das alltägliche jetzige Leben fließen zu lassen.

Leben Sie ein wenig mehr Ihre Berufung in Ihrem jetzigen Job, in der Partnerschaft usw. Probieren Sie es aus und gehen Sie dann die nächsten Schritte, z.B. einen neuen Job, der sich meistens dann von selbst ergibt, wenn Sie Ihre Berufung in Ihr Leben fließen lassen.


Leben Sie Ihre Berufung, es lohnt sich!!!!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hanseatisches Institut

Schlüterstraße 14

20146 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert