IDUGB#31 am 04. März – InDesign & XML, Tipps & Tricks

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

LASERLINE Druckzentrum

Scheringstraße 1

13355 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Auf geht es in eine Neues Jahr mit der InDesign User Group Berlin!

Hinweis: Ab 2016 starten wir bereites um 17:00 Uhr!

Anmeldung

Wir möchten euch bitten, euch nur dann anzumelden, wenn ihr wirklich kommen könnt. Wir sind immer recht schnell voll und es ist einfach schade, wenn dann doch nur die Hälfte erscheint. Zwar führen wir eine Warteliste, aber es ist doch einfacher für alle, wenn wir uns selbst da etwas disziplinieren und Ihr euch ggf. auch abmeldet. Wir danken euch!

Unser erster Abend widmet sich den Themen: InDesign & XML / InDesign Tipps & Tricks

InDesign Satz auf Basis von XML-Daten

Bei unserer Umfrage zu den Themen die euch interessieren, stand Automatisches Publizieren ganz weit vorne. Daher starten wir auch mit einem Thema aus diesem Bereich in das neue Jahr:

Die Daten für die neue Publikation liegen in einer Datenbank. Wie kommen diese ohne teure Lösungen in das InDesign-Satzdokument? XML heißt das Zauberwort.

Es gibt einige Wege InDesign an Datenbanken anzubinden (Heike und Daniel haben uns das schon bei der letzten IDUG gezeigt), InDesign kann das aber nur mit Hilfe von Plugins. Derartige Lösungen können sehr mächtig sein, sind aber nicht immer ganz billig – für den Einstieg ist das ein hohe Hürde.

Aus diesem Grund zeigt uns Klaas Posselt wie man Daten automatisiert in InDesign verabeitet über das Datenaustauschformat XML. Nach eine kurzen Einführung in das Thema, der Erklärung der Grundlagen von XML, zeigt er unter anderem am Beispiel eines mehrsprachigen Kataloges, wie man bei guter Vorarbeit 500 Seiten in unter einer Minute setzen kann. Das klingt fast danach, als bräuchte man keine teuren Plugins, darum gibt es auch Hinweise darauf, was alles nicht oder nur unzureichend geht.

InDesign Tipps & Tricks

Der zweite Teil des Abends widmet sich dann viele Tipps & Tricks in InDesign, die Heike uns Stephan zeigen werden.

Diese IDUG richtet sich an alle die InDesign schon kennen und einmal über den Tellerrand hinausschauen wollen.

NEU seit IDUGB#30

Aufgrund unserer Ablaufoptimierung haben wir uns zu folgender Änderung entschlossen:

  1. Wir werden keine Lose mehr verkaufen
  2. Jeder Besucher erhält ein Gratislos
  3. Um unsere Kosten für Snacks und Getränke weiterhin zu decken werden wir eine Kasse des Vertrauens aufstellen und bitten Euch herzlich, kleine Scheine oder grössere Münzen mitzubringen, um unsere Kasse zu füllen
  4. Wir werden nur noch Gewinne verlosen, die organisatorisch für uns problemlos sind. Weiterhin wird es auf jeden Fall ein CC-Jahres-Abo geben
  5. Bis auf Weiteres werden wir den Ablauf so testen und uns dann entscheiden, ob dieser neue Weg für uns passt

Agenda

  • ab 16:30 Uhr – Einlass und Networking
  • 17:00 Uhr – Start (irgendwann dazwischen eine Pause)
  • 19:45 Uhr – Verlosung (etwa)
  • ab 20:00 – Traditionelle Einkehr, ALLE sind herzlich willkommen

Wir freuen uns auf euer Kommen!
Klaas, Stephan und Heike

Ort

LASERLINE Digitales Druckzentrum
Scheringstraße 1
13355 Berlin

FAQs

Ich kann kurzfristig nicht kommen, nicht schlimm, oder?

Nein, das ist es nicht. Aber bitte melde dich ab (am besten direkt über Eventbrite), damit einer der vielen Anderen Interessierten deine Platz bekommen kann.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nein.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Leider nein. Wir haben nur eine begrenzte Platzanzahl.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

LASERLINE Druckzentrum

Scheringstraße 1

13355 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert