Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

IDUG Hannover, Meeting #20: Wir hätten gern ein barrierefreies PDF…

InDesign User Group Hannover

Dienstag, 10. April 2018, von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr (MESZ)

IDUG Hannover, Meeting #20: Wir hätten gern ein...

Ticketinformationen

Typ Rest ENDET AM Anzahl
Ticket
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos! Unsere Räumlichkeiten erlauben eine Teilnehmerzahl von max. 50 Personen - "first come - first served"! Das Event ist ausgebucht und du möchtest dich für die Warteliste registrieren? Kontaktiere uns als Veranstalter einfach hier über Eventbrite!
6 Tickets 10.04.2018 Kostenlos  

"IDUG Hannover, Meeting #20: Wir hätten gern ein barrierefreies PDF…" teilen

Eventinformationen

Beschreibung


 

Früher Feierabend machen? Ein arbeitsfreies Wochenende? Pünktlich zum IDUG-Treffen? Wer effiziente mit InDesign arbeitet, wird schneller fertig - und kann quasi nebenbei noch barrierefreie PDFs erzeugen.

Warum überhaupt barrierefreie PDFs?
Für alle Behörden und die meisten öffentlichen Einrichtungen ist oder wird es Pflicht: Auch PDF-Dateien müssen barrierefrei sein, um allen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu digitalen Informationen zu gewähren. Auch von anderen Auftraggebern werden entsprechende Dateien immer häufiger verlangt.

Wie bekommt man ein barrierefreies PDF?
Mit InDesign kann man das ohne großes Hexenwerk erreichen: Mit ein paar grundsätzlichen Gedanken zur Herangehensweise und die eigenen Arbeitsprozesse und dem richtigen InDesign-Workflow erreicht ihr nicht nur schlauer und schneller ein gutes Ergebnis, sondern schafft zusätzlich auch die Voraussetzungen, um ohne viel Zusatzaufwand barrierefreie PDFs ausgeben zu können.


Speaker: Klaas Posselt


 

klaas

 

Klaas Posselt, Mitorganisator der InDesign User Group Berlin, bietet Euch an diesem Abend einen Einblick in seinen Workflow, erläutert die Grundlagen von barrierefreien PDF-Dokumenten und zeigt, wie man diese möglichst einfach und effizient in InDesign erstellt und deren Qualität prüft.


Agenda



-- Empfang ab 16.30 Uhr --
-- Beginn 17 Uhr --

1. Begrüßung & Allgemeines
2. Wir hätten gern ein barrierefreies PDF… - Teil 1, Klaas Posselt
3. Pause: Netzwerken, Losvergabe
4. Wir hätten gern ein barrierefreies PDF… - Teil 2, Klaas Posselt
5. Verlosung, Feedback, nächstes Meeting, Verabschiedung

-- Ende 20 Uhr --

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos! Unsere Räumlichkeiten erlauben eine Teilnehmerzahl von max. 50 Personen - "first come - first served"!

Wenn Sie Fragen zu "IDUG Hannover, Meeting #20: Wir hätten gern ein barrierefreies PDF…" haben, wenden Sie sich an InDesign User Group Hannover.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


BWH GmbH
Beckstraße 10
30457 Hannover
Deutschland

Dienstag, 10. April 2018, von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr (MESZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

InDesign User Group Hannover

Die IDUG Hannover wird geleitet von:

Verband Druck und Medien NordOst e.V.
Ronny Willfahrt
Bödekerstraße 10
30161 Hannover

http://www.vdmno.de

  Veranstalter kontaktieren
IDUG Hannover, Meeting #20: Wir hätten gern ein barrierefreies PDF…
Events in Hannover Networking Sonstige

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.