Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Evang.-Luth. Nazarethkirche

Barbarossastraße 3

81677 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Autorenlesung mit Filimon Mebrhatom

Zu diesem Event

Keine Meinungsfreiheit, kaum Bildungschancen, dafür aber ständige Überwachung durch den Staat und ein nie endender Wehrdienst: In Eritrea sah Filimon Mebrhatom keine Perspektive für sich - und machte sich im Alter von 14 Jahren auf die Flucht.

Nun hat er die ergreifende Geschichte seiner Flucht, auf der er dem Tod mehr als nur einmal knapp entronnen ist, als Buch veröffentlicht. Er berichtet von unwürdigen Transportbedingungen, Menschenhandel, Gewalt und Hunger - aber immer auch von der Hoffnung auf ein Leben in Freiheit!

An diesem Abend lernen Sie den Autor und sein Buch kennen in Lesung, Musik und Interview.

Eintritt gratis, um Spenden wird gebeten.

In Kooperation mit dem nazareth projekt, Bellevue di Monaco, Münchner Flüchtlingsrat, dem Evangelischen Migrationszentrum, Komplett Media Verlag, Evangelischen Bildungswerk und der Evangelischen Stadtakademie

CORONA-POLICY: Wir planen dieses Event als Präsenz-Veranstaltung. Damit dies in Sicherheit geschehen kann, richten wir uns nach dem Hygiene-Konzept unseres Gastgebers, der Nazarethkirche. Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch eine Mund-Nase-Maske (kann am Platz abgenommen werden) und beachten Sie den Mindestabstand.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Evang.-Luth. Nazarethkirche

Barbarossastraße 3

81677 München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert