Ich bin ein Star - bringt mich groß raus! In 4 Sessions zum Video-Podcast !

Ich bin ein Star - bringt mich groß raus! In 4 Sessions zum Video-Podcast !

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Infos am 21.07. 2022 10:00 - 12:00 Uhr online + 3 weitere Sessions à 2 Stunden online, Susanne PLASSMANN, Stefanie SCHULER, Reinhold NAWROTH

Zu diesem Event

Du, oder jemand in Deinem Unternehmen plan(s)t einen Video-Podcast zu starten?

In vier Sessions zwischen Juli und Anfang September zeigen wir Dir oder Deiner Mitarbeiterin / Deinem Mitarbeiter , welche Möglichkeiten Du hast und lassen Dich von unserer Erfahrung profitieren.

Wenn Du diese Sessions besuchst ersparst Du Dir ganz viele Fehler, die wir (als Service) in unserem Werdegang schon gemacht haben - Du kannst diese Fehler dann elegant auslassen und schneller auf die Erfolgsspur kommen!

Wie machen wird das? Sowohl die vier Referenten als auch die Teilnehmer haben die Option, bei einem oder mehreren der Treffen vor Ort (in Frankfurt am Main) oder virtuell teilzunehmen. Da es unter anderem darum geht, zu optimieren wie jeder von uns vor der Kamera wirkt und wie wir unsere Videoinhalte über das Internet verbeiten ist es nicht nachteilig, sich per Video zuzuschalten, gerne haben wir euch jedoch vor Ort .

Zu unserer Methodik:

Jeder der vier Referenten kann (und wird sicherlich) zu den Bereichen Konzept, Storytelling, Kamera, Technik und Community wertvolle Tipps geben, die wertvollsten jedoch bei den zugeordneten Themenbereichen:

Pier Paolo PERRONE, der gleichzeitig Veranstalter ist: Konzept

Susanne PLASSMANN, Storytelling und Verhalten vor der Kamera

Reinhold NAWROTH, Technik

Stefanie SCHULER, Community

Zu jedem der vier Bereiche werden wir strukturiert beleuchten:

  • Welche Aufgabe erfüllt der Teilbereich hinsichtlich des Gesamtziels, einen erfolgreichen Video-Podcast aufzubauen und zu unterhalten? (Beziehung von Konzept, Technik, Storytelling und Community untereinander)
  • Welche Optionen hast Du innerhalb des Teilbereichs (z.B. bei Konzept, bei Technik, Storyterlling etc. Welche Konzepte gibt es? Welche Unterkategorien gibt es bei Technik? Was bedeutet Storytelling und in welche Bereiche kann das weiter unterteilt werden? etc.)
  • Was gilt es bei der Umsetzung des Teilbereichs zu beachten? Wenn ich mich auf ein Konzept zu Beginn festgelegt habe, wie gehe ich damit um, wenn ich es nach einigen Folgen oder Staffeln umstelle? Wie sieht es mit der Technik aus, wie wichtig ist es, sich mit der verwendeten Technik regelmäßig zu verbessern?

Zu unserer Erfahrung:

Pier Paolo PERRONE: Hat 2020 angefangen, Gesprächsgäste auf einen Espresso einzuladen und in der Folge die Videos bei YouTube und LinkedIn veröffentlicht. Der Hashtag #EspressoConPaolo erzielt dabei bei Google folgendes Suchergebnis: LINK

Meinen YouTube Kanal habe ich so aufgebaut: Pier Paolo PERRONE YouTube

Susanne PLASSMANN: Susanne findet Ihr unter https://susanneplassmann.de

Eines meiner Lieblingsvideos von Susanne auf ihrem YouTube Kanal

Reinhold NAWROTH: Reinhold hat sich hier niedergelassen 👉🏻 https://itverstehen.com

Reinhold (ITSocializer) bei TikTok

Stefanie SCHULER: Steffi's Portfolio findet ihr unter der URL www.socialsidekick.de

und als Stelasoul bei YouTube

Für die Veranstaltungen in Präsenz in Frankfurt am Main weist der Veranstalter darauf hin:

Es gelten die aktuellen Corona Vorgaben der Hessischen Landesregierung. Alle Details zu diesem und anderen Punkten klären Interessenten vor Ticketkauf mit p.perrone@frontlegs.gmbh (Selbstverständlich auch nach dem Ticketkauf, falls sich Rahmenbedinungen ändern sollten)

Mit Freunden teilen