958,91 €

Ich als Product Owner: Selbstbild, Rolle, Authentizität, Eigenmotivation

Bereich für Aktionen und Details

958,91 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
In vielen praktischen Übungen lernst Du in diesem Training, wie Du Deine Rolle als Product OwnerIn in jeder Situation authentisch ausfüllst.

Zu diesem Event

An der Schnittstelle zwischen Business, UX und Tech bist Du als Product OwnerIn in verschiedenen herausfordernden Rollen unterwegs. Welche Erwartungen an Dich gestellt werden, wie Du dabei authentisch bleibst und wie Du mit persönlichen Herausforderungen umgehst, ohne die Motivation zu verlieren, erarbeitest Du in diesem eintägigen Training.

Neben neurowissenschaftlichen Grundlagen stellen wir mit vielen praxisbezogenen Übungen sicher, dass Du jede Menge relevante Ergebnisse und Erkenntnisse für Deine tägliche Arbeit als Product OwnerIn mitnimmst.

Folgende Inhalte sind Teil des Trainings:

  • Rollenvielfalt als Product Owner: Meine Rollen, Erwartungen + Herausforderungen
  • Neurowissenschaftliche Grundlagen: Das SCARF-Modell
  • Stimmig agieren im Rahmen der Rollenvielfalt - Wie authentisch kann ich handeln?
  • Eigenmotivation: Was motiviert mich? Was motiviert andere?
  • Umgang mit den persönlichen Herausforderungen

Zielgruppe:

Product OwnerInnen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung, maximal 10 TeilnehmerInnen

Trainer:

Cornelia Deeg

Cornelia ist Diplom-Psychologin und Journalistin und hat viele Jahre als Führungskraft in der der Otto Group gearbeitet, bevor sie sich 2007 als Coach, Trainerin und Moderation selbstständig machte. Seitdem ist sie auch festes Mitglied im TFN Netzwerk. Ihre thematischen Schwerpunkte sind Trainings (u.a. Führung, Kommunikation, Change Management), die Moderation von Team- und Changeprozessen sowie die Ausbildung von Business Coaches. Cornelia verbindet beides: Nah und einfühlsam bei den Menschen und zielorientiert auf den Punkt, wenn es um Lösungsansätze und Strategien geht. Als zweifache Working-Mum vermittelt sie authentisch, was uns beruflich und privat helfen kann: die eigene Haltung als Erfolgsfaktor.

Volkmar Breindl

Volkmar verantwortet bei TFN das Talent Development. Zunächst in einer Agentur, später als Produktmanager bei der Otto Group und als Head of Product bei kelkoo.de / Yahoo Shopping und billiger.de baut er seit 1999 digitale Produkte. 2010 machte Volkmar sich selbständig und arbeitete als Product Manager in Skalierungs-Projekten für die Otto Group, Galeria Kaufhof, Manufactum, Breuninger und Klingel. Durch seine Führungsaufgaben rückte die Frage Wie gelingt es, Mitarbeiter zu motivieren? für ihn zunehmend in den Fokus. Als ausgebildeter Coach entwickelt er mittlerweile fachliche Schulungen und Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert