Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Dieses Event ist bereits beendet.

Informieren Sie sich über anstehende Events dieses Veranstalters oder organisieren Sie ein eigenes Event.

Anstehende Events anzeigen Event erstellen

HR Group | Arbeitleben 4.0 | "Papa in Vollzeit, Chef in Teilzeit"

Hamburg@work

Dienstag, 25. Juni 2019, von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr (MESZ)

HR Group | Arbeitleben 4.0 | "Papa Vollzeit, Chef in...

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Hamburg@work GoldMitglied
Ticket für GoldCard Mitglieder von Hamburg@work
Beendet Kostenlos  
Hamburg@work SilverCard Mitglied
Ticket für SilverCard Mitglieder von Hamburg@work
Beendet Kostenlos  
Gast ohne Mitgliedschaft
Ticket für Gäste die noch kein Mitglied von Hamburg@work sind.
Beendet Kostenlos  

"HR Group | Arbeitleben 4.0 | "Papa in Vollzeit, Chef in Teilzeit"" teilen

Eventinformationen

"Papa in Vollzeit, Chef in Teilzeit"

Speaker: Dr. Diedrich Bremer, Bereichsleiter Consulting, Otto Group

Diedrich Bremer macht es vor: Er entschloss sich nach seiner Babypause für eine 80-Prozent-Teilzeittätigkeit. Bremer ist Führungskraft – also eine ungewöhnliche Entscheidung, die einiges an Management zur Vereinbarkeit von Job und Familie erfordert. Natürlich tat er sich anfangs auch schwer mehr mit dem Gedanken, seine Arbeitszeit zu reduzieren: Die Angst vor dem beruflichen Abstellgleis, den Reaktionen seines Teams und seiner Vorgesetzten. Aber zusammen mit seiner Frau hat er einen Wochenplan entwickelt, mit dem Führung in Teilzeit funktioniert. Beide können heute beides haben: Zeit für den Job und die Familie.

Immer noch bleiben die meisten Väter nach der Geburt ihres Kindes nur zwei Monate zu Hause. Auch wenn der Kita-Platz dann später gesichert ist, entscheiden sich viele Paare für die eher traditionelle Rollenaufteilung. Aber auch Väter können mehr als die typischen zwei „Männermonate“ Elternzeit nehmen und sogar über einen längeren Zeitraum in Teilzeit arbeiten.

Wie das ganz genau im Alltag funktioniert, weshalb der Montag grundsätzlich für die Kinder reserviert ist und welche Strukturen in Unternehmen erforderlich sind, damit eine gute Work-Life-Balance für alle klappt, erzählt Diedrich Bremer Ihnen bei der nächsten HR Group.
Zum Ausklang des Abends sind Sie zum Networking bei einem kleinen Imbiss herzlichst eingeladen.


ABLAUF


18:30 Uhr: Eintreffen der Gäste


18:45 Uhr: Begrüßung

19:00 Uhr: Impulsvortrag von Dr. Diedrich Bremer

20:00 Uhr: Networking bei einem kleinen Imbiss


21:00 Uhr: Ausklang der Veranstaltung

Die Teilnahme an der HR Group ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist jedoch erforderlich!


 

Die HR Group wird in Kooperation zwischen Hamburg@work und der mit KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung durchgeführt. Die gemeinsame Arbeitsgruppe ist ein Branchennetzwerk, das Personalverantwortlichen und Personaldienstleistern der Digital- und Medienbranche eine Plattform bietet, um sich inhaltlich auszutauschen, zu motivieren, miteinander zu vernetzen und aktiv an der Ausgestaltung einer innovativen Personalentwicklungspolitik mitzuwirken.

  

#Fachveranstaltung #Vortragsveranstaltung #Networking #HR Group #Hamburg@work

# Kooperationsveranstaltung

Wenn Sie Fragen zu "HR Group | Arbeitleben 4.0 | "Papa in Vollzeit, Chef in Teilzeit"" haben, wenden Sie sich an Hamburg@work.

Zeit und Ort


KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Deutschland

Dienstag, 25. Juni 2019, von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr (MESZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Hamburg@work

Hamburg@work bündelt in seinem DigitalCluster.Hamburg Expertise für die Digitale Transformation und das seit über 20 Jahren. Dieses Wissen geben die Mitglieder des Clusters partizipativ und in offener Innovationsstruktur im eigenen Netzwerk und an kooperierende Cluster weiter.

Hamburg@work ist eine technologierübergreifende Digitalplattform für Anwender oberhalb der Digitalwirtschaft und der Fokusbranchen, im Kontext von Produktion, Dienstleistung und Verwaltung. Die Digitalplattform schlägt die Brücke von Startups über die Medien bis zu IT-Industrie und Anwendern in die für Hamburg wichtigen Wirtschaftsbranchen. Hamburg@work vereint dabei die Interessen von etablierten und jungen Unternehmen und die Spannbreite von strategischer Linie bis tagesaktueller Umsetzung.

 

Digitales Hamburg ist mehr als Digitalwirtschaft!

 

Veranstalter ist die Hamburg@work GFM mbH, die als Service- und Event-Gesellschaft für die Angebote des Vereins Hamburg@work e.V. verantwortlich zeichnet. Hamburg@work ist privater Träger der Initiative nextMedia.Hamburg der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

 

1997 - 2018 Hamburg@work | Das Netzwerk für eine Neue Welt.

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.