Kostenlos

How-To Allyship – wie funktioniert eine nachhaltige Inklusion?

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
How-To Allyship – wie funktioniert eine nachhaltige Inklusion? | GDW x Clifford Chance

Zu diesem Event

Vor wenigen Wochen sprach Ursula von der Leyen die inzwischen berühmten Worte „Ich fühlte mich verletzt und allein gelassen. Als Frau und als Europäerin“. Der Grund? Man hatte ihr beim Staatsbesuch in der Türkei einen Sofaplatz abseits vom EU-Ratspräsidenten Michel und dem türkischen Präsidenten Erdogan zugewiesen, während diese einander zugewandt auf zwei Sesseln saßen.

Sowohl Frauen als auch andere marginalisierte Gruppen sollten in diskriminierenden Situationen nicht für sich selbst einstehen müssen. Um ein Umfeld für Gleichberechtigung und gegenseitigen Respekt zu schaffen braucht es Allies, die sich nicht scheuen, als Role Model voranzuschreiten. Auch Arbeitgeber*innen erkennen zusehends die Bedeutung von Allyship für eine Willkommenskultur im Unternehmen, denn diese beruht auf Inclusion und Belonging im Unternehmen die wiederum primär durch authentisches Allyship entstehen. Erst das Bewusstsein und Vertrauen darauf, dass Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen Verbündete sind und füreinander einstehen, schafft die wahre Verankerung von Belonging. Darüber hinaus steigert Allyship Teamleistung, Innovation und Kreativität. Unternehmen, die individuelle Maßnahmen ergreifen, können positive organisatorische Veränderungen schaffen und Mitarbeiter*innen langfristig binden.

Mit unserem Event „How-To Allyship – wie funktioniert eine nachhaltige Inklusion?“ wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen und das diskutieren, was uns und Arbeitgeber*innen derzeit beschäftigt: Wie können wir Allies und damit auch Role Models für andere sein? Wie können Unternehmen intern vorbildliche Allyships bilden und den Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter*innen im Sinne des Diversitymanagements fair und einladend gestalten? Wie gewinnt man Allies und inwiefern spielen auch (Frauen)Netzwerke ein Rolle für ein erfolgreiches Allyship? Diesen Fragen und vielen mehr geht Tijen Onaran, CEO und Gründerin von Global Digital Women, in einer anregenden Paneldiskussion mit Dr. Fra Mega, Founder, DEI Strategy Consultant & Facilitator bei Dr. Mega Consulting, Julia Bangerth, COO & Chief Human Resources Officer bei DATEV eG, Dr. Oliver Kronat, Partner bei Clifford Chance und Florian Böhme, Direktor Amazon Business Deutschland nach.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und Eure Meinung – stellt uns Eure Fragen direkt im Live-Chat!

#GDWRemote #GDWxCliffordChance

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter GDW Global Digital Women GmbH

Veranstalter von How-To Allyship – wie funktioniert eine nachhaltige Inklusion?

Copyright  2021 GDW Global Digital Women GmbH, Kurfürstendamm 67, 10707 Berlin, All rights reserved.
www.global-digital-women.com

Represented by:
Tijen Onaran (CEO and Founder)
Marco Duller-Onaran (CEO)

Contact information:
Phone number: +49 (30) 33930655, E-Mail: info@global-digital-women.com

Register entry:
Registration in the commercial register. Register court: Amtsgericht Charlottenburg Register number: HRB 192014 B

Dieses Event speichern

Event gespeichert