HIVE DEEP DIVE: Rollen & Stärken im Team

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TheDive, Base1

Uferstraße 6

13357 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Unsere Deep Dives haben mit dem Thema Purposefindung im Team angefangen. Nach der Purposefindung steht oft als nächstes die Strategie und dann die Rollenfindung im Team und Organisation an. Der Wunsch kam daher auf als Nächstes vor allem Rollenfindung und Stärken zu beleuchten.

Aber was kann man bei Rollenfindung neu denken? Erwachsen aus dem zurückliegenden maschinengetriebenen Jahrhundert sind Rollenbeschreibungen, die weitestgehend austauschbar und effizienzgetrieben waren.
Dem gegenüber steht nun einerseits, innovative Lösungen auf neue Probleme zu liefern. Dies kann jedoch nur funktionieren, wenn die Strategie sich den Talenten anpasst und Firmen auf diverse Teams mit komplementären Rollen-, Stärke- und Haltungsprofilen zugreifen können.
Mit dem Blick auf das lebendige Miteinander, ermöglicht stärkenbasierte Denken den Flow-Zustand und die Entfaltung in der Organisation und lenkt dabei den Fokus auf das, was einen motiviert, anstatt Defizite hervorzuheben. Die Perspektive der Wertschätzung, die man durch den Blick auf das, was man als Stärke empfindet, lenkt, fördert auch den Safe Space. Der ist ebenso sehr wichtig für ein gut funktionierendes Team, das die Offenheit für Innovation und Querdenken besitzt.

Genau diese Aspekte der Stärkenbetrachtung, Motivation, des positiven Perspektivwechsels wollen wir uns beim Deep Dive näher angucken:

4 Methoden stellen wir vor:

  1. Miriam Epple von subject:RESOUL wird uns in die soziokratische Rollenwahl einführen (Miriam Epple, subject:RESOUL)

  2. Eva Schielein gibt eine ganz kurze Einführung in die Positive Psychologie. Anhand der ersten Phase (Discovery) der Appreciative Inquiry erleben wir dann, wie wir unsere Stärken und unser Potential im Team entdecken und entwickeln können - und wie sich das auf die (Weiter-) Entwicklung des gemeinsamen Purpose auswirken kann. (Eva Schielein, Co-Diverin TheDive)

  3. Ellen Herb zeigt uns Profile Dynamics® nach dem integralen Modell von Clare Graves mit dem man die Motivation jedes Einzelnen transparenter machen kann. Wir werden die Nutzung für Organisations- und Personalentwicklung beleuchten (Ellen Herb, Ellen Herb Learning & Development)

  4. Mit Aje Andrea Brücken sehen wir uns eine Stärkenmatrix an. Wie kann man eine Stärke ausbauen, welcher Stolperstein steckt darin und welche Gegenstärke kann ich zur Balance aufbauen? Um die Diversität im Team zu stärken, beleuchtet die Matrix auch die Allergie, die darin steckt. (Aje Andrea Brücken, Freies Coaching)

Wir geben wieder 2 weiteren Personen die Möglichkeit eure Stärkenmethoden zu pitchen und vorzustellen!


Im Nachgang habt ihr die Möglichkeit noch in unser Dive-eigenes Rollen-Tool "Ocean" zu gucken. Edi Munkhard wird euch nach den Deep Dives bei Interesse durchführen.

Agenda


16:30 - 17:00 Uhr Ankommen - scharfes Anfangen
17:00 - 17.30 Uhr Intro
17:30 - 18:30 Uhr Pitches


2 Optionen:
2 Runden á 45 Minuten = 18:30 - 19:15 Uhr erste Runde // 19:15-20:00 Uhr zweite Runde (Stärkenmatrix und soziokratische Rollenwahl)
1 Runde á 1,5 Stunden = 18:30 - 20:00 Uhr (Profile Dynamics oder Positive Psychologie)


20:00 - 21:00 Uhr Wrap Up und Puffer

21:00 - 22:00 Uhr Vernetzung und Edi Munkhart zeigt das Dive Rollentool


Teilnehmerzahl: 40

Fotocredit: Photo by rawpixel on Unsplash

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

TheDive, Base1

Uferstraße 6

13357 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert