Kostenlos

HHL Expert Talk - Die deutsche Wirtschaft in der Post-Corona-Welt

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
HHL Online-Expertengespräch mit Schwerpunkt auf der Corona-Krise und ihren Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur

Zu diesem Event

HHL Expert Talk - Experten sprechen zu Ereignissen auf einem globalen Markt

Die HHL Leipzig Graduate School of Management reagiert auf aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Die Virtual HHL Expert Talk-Reihe spricht die neuesten und wichtigsten Themen ihrer Forschungs- und akademischen Programme vor einem breiten Publikum an. Dies gilt auch für die anhaltende Corona-Krise und ihre Auswirkungen. Der HHL Expert Talk bietet einen offenen Weiterbildungs- und Know-how-Transfer für die gesamte HHL-Community und darüber hinaus. Momentan werden vor allem die Krise und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft, Sport und Kultur erörtert.

HHL-Experten und ihre Expertise

Nehmen Sie teil am 19. Mai beim virtuellen Live-Gespräch mit Professor Wilhelm Althammer vom Sparkassen-Finanzgruppe-Lehrstuhl für Makroökonomie und Professor Hans-Werner Sinn, dem wohl bekanntesten Ökonomen Deutschlands. Wir sprechen zum einen über die Politik in der Pandemie und was aus ökonomischer Sicht besser gemacht hätte werden können. Dann richtet sich unser Blick auf die Zukunft und die (makro-)ökonomischen Herausforderungen, vor denen wir stehen werden, wenn die Pandemie-bedingten Einschränkungen entfallen.

  • Wie groß ist das Risiko, dass wir aufgrund einer aufgestauten Nachfrage und einer extrem expansiven Geldpolitik mit einer Rückkehr der Inflation rechnen müssen?
  • Wie lange müssen wir mit Nullzinsen rechnen?
  • Wie sollen wir mit dem Anstieg der Staatsverschuldung umgehen? Brauchen wir neue Steuern, sollte die deutsche Politik schnell wieder zur Schuldenbremse zurückkehren?
  • Und wie ist es aus europäischer Sicht zu bewerten, dass mit dem Next Generation European Union Fund nun auch auf europäischer Ebene gemeinschaftliche Schulden aufgebaut werden?
  • Ist dies ein Schritt zu mehr fiskalischer Kooperation in Europa, ein „Hamiltonian Moment“, oder der Beginn einer neuen Ära der Umverteilung?

Dieser Expert Talk wird in Deutsch gehalten

Über die Referenten

Prof. Dr. Hans-Werner Sinn - Jahrgang 1948, studierte Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. 1978 folgte die Promotion und 1983 die Habilitation an der Universität Mannheim. Von 1984 bis 2016 war er Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München. Hinzu kamen Gastprofessuren und Forschungsarbeiten an der University of Western Ontario in Kanada, der London School of Economics sowie an den Universitäten Bergen, Stanford, Princeton und Jerusalem.

Von 1999 bis 2016 war Hans-Werner Sinn Präsident des ifo Instituts, stand als Direktor dem Center for Economic Studies (CES) der LMU vor und war Geschäftsführer der CESifo GmbH, eine gemeinsame Initiative der LMU und des ifo Instituts.

Foto (unten): Romy Vinogradova

Prof. Dr. Wilhelm Althammer - Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und seiner Habilitation an der Viadrina zur internationalen Dimension der Umweltpolitik ist Professor Wilhelm Althammer seit 1996 Inhaber des Sparkassen-Finanzgruppe-Lehrstuhls für Makroökonomie an der HHL. Er ist Mitglied in mehreren Fachverbänden und Netzwerken. Seit 2017 ist er Mitglied der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich, die für die Gewährleistung der Meinungsvielfalt in den privaten Medien zuständig ist. An der HHL lehrt Professor Wilhelm Althammer Kurse in Makroökonomie, Wettbewerbsfähigkeit, Internationalem Handel, Umweltökonomie und Forschungsmethoden.

Foto (oben): Michael Bader

Datenschutz

Ihre Anmeldung wird temporär und nur für dieses Event gespeichert und danach wieder gelöscht. Bitte beachten Sie, dass wir den Talk aufzeichnen und verarbeiten, ohne die Teilnehmer oder den Chatverlauf zu zeigen. Das Material verwenden wir intern und extern unter Berücksichtigung von § 23 KunstUrHG und Artikel 6 Abs. 1f) DSGVO.

Sie interessieren sich für weitere Veranstaltungen der HHL und unserer HHL Expert Talk Reihe? Hier geht es zum HHL Event Kalender.


		HHL Expert Talk - Die deutsche Wirtschaft in der Post-Corona-Welt: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert