Kostenlos

Mehrere Termine

HGEsch: House and Horizon - Transformations

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Aedes

Christinenstraße 18

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Ausstellungsrundgang mit HGEsch

Zu diesem Event

Das verbindende Element dieser ungewöhnlichen fotografischen Gegenüberstellung ist das Thema der Transformation, das der international renommierte Fotograf und Filmemacher Hans Georg Esch (HGEsch) am Beispiel von zwei unterschiedlichen Themenschwerpunkten darstellt: dieTransformationen des ehemaligen Verwaltungsgebäudes des Leuchtenherstellers Osram in München von Walter Henn, dem ersten Großraum-Bürogebäude Europas, und die Transformationen der Weltmetropolen, die sich in den großformatigen Panoramaansichten ablesen lassen. Die Geschichte des Osram-Gebäudes wurde 1965 von Heinrich Heidersberger in Schwarzweißbildern festgehalten und ab 2010 bis zum Abriss in 2018 von HGEsch. Beide Osram-Fotoserien dokumentieren in der Chronologie ihres Entstehens ein Stück Zeitgeschichte, während in den Großpanoramen der zeitliche, geschichtliche wie räumliche Wandel der abgebildeten Stadt in einem einzigen Motiv lesbar wird.

Die Führungen sind kostenlos und finden unter Beachtung der geltenden Einschränkungen statt.

Bitte bringen Sie tagesaktuell negativ bescheinigtes Corona Testergebnis mit.

Auf der Seite der Berliner Senatsverwaltung https://test-to-go.berlin/ finden Sie alle Angebote für die Durchführung eines Schnelltests mit anschließender Bescheinigung über das Testergebnis.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Aedes

Christinenstraße 18

10119 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert