HdM PRaktisch: Roundtable & Worldcafé "Zukunft der PR"
Kostenlos
HdM PRaktisch: Roundtable & Worldcafé "Zukunft der PR"

HdM PRaktisch: Roundtable & Worldcafé "Zukunft der PR"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hochschule der Medien

Nobelstr. 10a

"Würfel"

70569 Stuttgart

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Diskutieren Sie am 24. Januar 2017 mit, wenn es um die Zukunft der PR geht!

In unserem Roundtable liefern PR-Experten einen Denkanstoß aus der Perspektive von Agenturen, Unternehmen und Wissenschaft. Danach ist die Meinung aller TeilnehmerInnen gefragt: in moderierten Arbeitsgruppen entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam Thesen zur Zukunft der PR, die wir am Ende gemeinsam zusammenstellen.

Programm
17:45 Einlass: Hochschule der Medien, Nobelstr. 10a, Gebäude S003 (Erdgeschoss Würfel) Anreise
18:00 Roundtable zur Zukunft der Public Relations und Unternehmenskommunikation mit

  • Jens Cornelissen, Daimler Fleetboard GmbH, Stuttgart

  • Hauke Hannig, Leiter Unternehmenskommunikation ebm-papst, Mulfingen

  • Veit Mathauer, Geschäftsführer Sympra, Stuttgart

  • Dr. Helena Stehle, Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik, Universität Hohenheim

Moderation: Norman Baumgartner, Institut für Moderation, Hochschule der Medien

18:45 Worldcafé: Diskutieren Sie mit unseren Experten in drei Arbeitsgruppen, was die Zukunft der PR für Unternehmen, Agenturen und die Ausbildung/Hochschulen bedeutet.

19:30 Ergebnispräsentation und Abschlussdiskussion
20:00 Ausklang
20:30 Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist für Mitglieder der Berufsverbände BdP und DPRG, Young Professionals sowie Studierende der Hochschule der Medien kostenlos. Eine Registrierung ist aus Kapazitätsgründen notwendig.

Zur Einstimmung hier einige Statements aus unserer Diskussionsrunde:

"In einer zunehmend digitalisierten und virtuellen Welt mit kontinuierlich neuen Kommunikationskanälen und -instrumenten ist insbesondere der persönliche Austausch essenziell."
Hauke Hannig, ebm-papst

„Die Bedeutung der PR wird weiter zunehmen, je komplexer die Themen der öffentlichen Diskussion werden – ob es sich um Technologie, Politik, Wissenschaft oder einen anderen Themenbereich handelt. Gleichzeitig wird es schwieriger, die passenden Kanäle und Plattformen für die Ansprache der relevanten Zielgruppen zu definieren und sie zu beherrschen. Öffentlichkeitsarbeit wird damit auch zu einem immer anspruchsvolleren Berufsfeld.“
Veit Mathauer, Sympra AG

"Die PR befindet sich mitten in einem grundlegenden Wandel. Alte Konzepte wie "One Voice Policy" sind ebenso überholt wie die Reduzierung von Kommunikationsverantwortlichen auf die Pressesprecherfunktion. Kommunikation war noch nie so allgegenwärtig wie heute, was unsere Aufgabe so komplex macht wie noch nie. Insofern ändert sich die Rolle des Kommunikationsmanagers. Wir müssen uns eher als Moderator, Enabler und Dirigent von Kommunikation verstehen - oder wir schaffen uns nach und nach selbst ab."
Jens Cornelißen, Fleetboard AG

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hochschule der Medien

Nobelstr. 10a

"Würfel"

70569 Stuttgart

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert