Hamburger MeeresDialog

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Danke für Ihr Interesse am Meeresschutz. Sollten Sie an dem Abend leider verhindert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an event@meeresstiftung.de, damit die Plätze an andere Interessenten vergeben werden können.

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Tropen-Aquarium Hagenbeck

Lokstedter Grenzstraße 2

Kitavi-Eingang

22527 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Danke für Ihr Interesse am Meeresschutz. Sollten Sie an dem Abend leider verhindert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an event@meeresstiftung.de, damit die Plätze an andere Interessenten vergeben werden können.
Beschreibung des Events

Beschreibung

14. November 2019 | 12. Dezember 2019 | 09. Januar 2020 |

13. Februar 2020 | 12. März 2020


WIR MÜSSEN REDEN.

Unsere Meere sind nicht nur die Wiege des Lebens, sondern stellen 98% der Biosphäre der Erde. Ohne die Meere stirbt das Land. Es liegt an uns, diesen lebenspendenden und faszinierenden, jedoch bedrohten Lebensraum zu schützen.

Ozeane in Gefahr: Verschmutzung, Erwärmung und die damit verbundenen Veränderungen in den Ökosystemen sind eine Bedrohung für Mensch und Tier - und das Überleben unserer Erde, wie wir sie kennen.

Deshalb wollen wir mit Ihnen in einen MeeresDialog treten.

Die Deutsche Meeresstiftung und das Tropen-Aquarium Hagenbeck starten ab November 2019 den Hamburger MeeresDialog, eine Plattform zum Austausch für alle Interessierten zum Thema Meer. Namhafte (Meeres-) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Ozean-Akteure werden ihre Forschungsthemen vor der imposanten Kulisse des Großen Hai-Atolls vorstellen und danach das Forum eröffnen, um gemeinsam zu erörtern, was jede und jeder Einzelne tun kann, um unsere Meere zu erhalten. Freuen Sie sich auf einen spannenden Austausch!

Von November bis März jeden 2. Donnerstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr.

Einlass ist ab 18:30 Uhr am Kitavi-Eingang des Tropen-Aquariums Hagenbeck.



Auftaktveranstaltung am 14. November 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Können wir mit unseren Ozeanen die Pariser Klimaziele noch erreichen?

Prof. Dr. Ulf Riebesell - Leiter der Forschungseinheit Biologische Ozeanographie am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel - berichtet über die Rolle der Ozeane im Klimawandel und was diese zum Erreichen des im Pariser Klimabkommen vereinbarten 1,5-Grad-Ziel beitragen können. Was kann jede und jeder Einzelne tun, um unsere Ozeane und das Klima zu schützen? Seien Sie dabei und tauchen Sie ein in den Hamburger MeeresDialog!



Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung Film- und Fotoaufnahmen gemacht werden. Weitere Informationen erfahren Sie unter: https://www.hagenbeck.de/_download/pdf/191021_Datenschutzinformationen_Veranstaltungsfotos_mit_IN-Veroeffentlichung_Aushang_und_Infoblat.pdf?m=1571662521&



Gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Überschüssen von BINGO! Die Umweltlotterie.
https://www.nue-stiftung.de/bingo-umweltlotterie/


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Tropen-Aquarium Hagenbeck

Lokstedter Grenzstraße 2

Kitavi-Eingang

22527 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert