11,79 €

HAMBURG-BANDCONTEST powered by OXMOX

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Zum 35. Mal sucht Hamburgs beliebter Musikförderpreis die besten neuen Acts.

Zu diesem Event

Zahlreiche Bewerbungen sämtlicher Stilrichtungen haben die OXMOX-Redaktion erreicht. Die talentiertesten Teilnehmer haben jetzt die Möglichkeit, das Publikum und eine Jury zu begeistern. Jeder Abend wird mit einem namhaften Special Guest sowie Kult-Moderator Gniechel zum Pflichttermin für Freunde frischer Sounds!

Aufgrund von Corona findet der legendäre Hamburger Bandcontest dieses Jahr nicht live vor Ort statt, sondern stattdessen live im Stream. Für Euch ändert sich aber (fast) nichts! Ihr feiert trotzdem mit Euren Freunden zu Euren Lieblingsbands ab. Egal ob im Wohnzimmer, im Garten, unterwegs im Park, in der Bahn oder im Urlaub. Einfach Stream einschalten und dabei sein.

So funktioniert der Livestream-Bandcontest

Um den Bandcontest sehen zu können, müsst Ihr ein Ticket kaufen. Nur Zuschauer mit gültigem Ticket erhalten den Link zum Liveplayer. Mit einem Ticket könnt Ihr während des Konzertes jederzeit ein- abschalten. Ihr benötigt also nicht für jeden Tag ein neues Ticket.

Abstimmen könnt und sollt Ihr natürlich auch. Nur so kommen Eure Favoriten weiter! Jeder Ticketkäufer erhält die einmalige Möglichkeit seine Stimme abzugeben. Nachdem alle Bands gespielt haben erhaltet Ihr die Möglichkeit Eure Stimme abzugeben. Dafür geht Ihr im Nachgang auf unsere Abstimmungsseite und verifiziert Euch mit Eurer Ticketnummer. Pro Ticket sind nur zwei Stimmen gültig.

Alle Infos zum Ablauf, dem Timetable und wie Ihr dabei seid, erhaltet Ihr 1-2 Wochen vor dem Start per Mail.

Diese Bands seht Ihr!

Audiofieber – Rock aus Bremen mit Oliver Tewes (Ges., Git.), Tomás de Vries (Git.), Sebastian Berensen (B.) und Jörn Weber (Dr.)

Batteries of Rock – Rock aus Hamburg mit Noel Timmich (Ges., Git.), Kolja Reich (Git.), Aaron Böning (B.) und Yuma Wüst (Dr.)

damn!escape – Rock aus Niedersachsen mit Edgar Machut (Git., Ges.), Henry Breitenstein (Git., Ges.), Filip Susjna (B., Ges.) und Dennis Witt (Dr., Ges.)

Dustin – Rock/Pop/Singer-Songwriter aus Hamburg mit Dustin Reikischke (Git., Ges.)

Esther Filly Ridstyle – Ridstyle/Soul aus Hamburg mit Esther Filly (Ges.), Karlo Buerschaper (B.), Marius Fabritius (Key., Keytar.), Christoph Meyer-Janson (Key.) und Nancho Campos (Dr.)

Fading Bloom – Grunge aus Hamburg mit Marti Borchert (Ges., B.), Cedric Dujardin (Git.) und Nick Borchert (Dr.)

Ferry 62 – Rock/Alternative aus Hamburg mit Jens Heitmann (Ges., Git.), Mark Heuer (Git., Ges.), Henning Schulze (B.) und Dieter Süssnapp (Dr.)

Special Guest: Black Crosses – Rock aus Schleswig-Holstein mit Enno (Ges., Git.), Finn (Git.), Piet (B.) und Hannah (Dr.)

Highcoast – Surf/Alternative Rock aus Hamburg

Harbour Violet – Soulpop aus Hamburg mit Jana Hansmann (Ges., Git.), Pascal Brett (B.), Sam Oviedo (Key., Git.) und Kirill Kossov (Dr.)

Hexagon – Alternative-Rock aus Hamburg mit Cäcilia Kubi (Ges.), Torge Hansen (Git.), David Leppla-Weber (B.) und Alvin Dananjaya (Dr.)

Julia Karr & Collective – R´n`B/Soul aus Hamburg mit Julia Karr (Ges., Ukulele), Paulo Correia (B.), Maria Schmücking (Sax., Querflöte), Andreas Bösch (Key.) und Isabel da Silva Custodio (Dr.)

Kellerstudio – Rock/Grunge/Pop aus Niedersachsen mit André von Kampen (Ges., Git.), Tobias Krohn (Ges., Git.), Thomas Krause (B.) und Mike Kalthoff (Dr.)

Khalil Kry – Pop/Folk/Soul/HipHop aus Hamburg mit Khalil Talash (Git., Ges.), Tim Schlicht (Git., Ges.), Cyrus Feueriegel (Key., Ges.), Pascal Brett (B.) und Marcus Theilmann (Dr., Perc.)

Leif + Jovis – HipHop/Pop aus Schleswig-Holstein mit Leif Lunburg (Ges., Rap, Dr., Piano) und Jovis Reissner (Ges., Piano)

Mac Fly – HipHop aus Mecklenburg-Vorpommern mit Konrad Maschke (Ges., Rap), Arved Schlüter (Git.), Niklas Läsche (B.), Jorge Schlüter (Dr.) und Georg Kühne (DJ)

MENs Rock Band – Blues/Rock aus Hamburg mit Frank Wittenhagen (Ges.), Ron Matthies (Git.), Peter Wetzlig (B.) und Dirk Stamer (Dr.)

Ukulelenprediger – Ukulelenfunkrock aus Berlin mit Samuel Beck (Ukulele, Ges.), Boris Wiese (Git.), Masataka Koduka (Kontrab.) und Axel Leu (Dr.)

Special Guest: Soltoros – FlamenKO-Rock aus Schleswig-Holstein mit Peggy “Sol” Sunday (Ges.), Torsten “Toro” Ziemann (Git.) und Jens “La Bomba” Bruns (Dr.)

MHM Records – HipHop aus Schleswig-Holstein mit Ben Makrucki (Ges.) und Benedict Hassenpflug (Ges.)

Never Wanted – Punk/Rock aus Hamburg mit Emil Digger (Ges.), Sven Bman (Git.) und Sandy Black (Dr.)

Oberer Totpunkt – Electro/Dark Poetry Wave aus Hamburg mit Bettina Bormann (Ges., Git., Theremin), Michael Krüger (B., Dr., Ges.), Stefan Frost (Git., B., Ges.) und Denis Scheither (Key., B., Ges.)

Path of Deceit – Metal aus Hamburg mit Maximilian Minzlaff (Ges.), Erik Hübner (Git.), Marco Jarmer (Git.), Nike Marie Pulow (B.) und Jonah Iden (Dr.)

Pitaya – Funk aus Hamburg mit Aylin Eider (Ges., Pos.), Marlene Steinert (Ges.), Luise Werner (Ges.), Leander Paul (Git.), Jona Rarisch (Git.), Marianna Ikonomau (B.), Cyrus Feuerriegel (Piano, Ges.) und Jonathan Schüngel (Dr.)

Yannick D. & Die Feta – Rock/Pop/HipHop/SingSang aus Hamburg mit Yannick D. (Rap, Ges.), Becke (Ges.), Thilo (Git.), Jörg (Git.), Hermann (B.) und Jörg (Dr.)

Exaltyca – Melodischer Rock/Folk/Symphonik/Gothik aus Hamburg mit Helma (Ges.), Andreas (Git.), Rudolf (Git.), Jens (B.), Marc (Key.), Becky (Dr.) und Iris (Ges.)

Aourduo – Rock/Grunge aus Nordrhein-Westfalen mit Ivo Tateo (Ges., Git.) und Justine Raymond (Ges., Dr.)

Special Guest: Gun Called Britney – Rock aus Hamburg mit Stosh (Ges.), Chris (Git.), Henning (Git.), Jen (B.) und Roy (Dr.)

PostBlu – Blues/Funk aus Hamburg mit Nele van der Post (Ges.), Felix Christian Vollstädt (Git.), Pascal Brett (B.) und Kirill Kossov (Dr.)

Plekhead – Indie-Rock aus Berlin mit Sarah Louise Overdick (Ges., Git.), Finn Jonathan Wittkowski (Git.), Jasina Ludwig (B.), Marvin Strähl (Dr.) und Alina Breddin (Synth., Klav.)

Slap That Chicken – Funk/Pop aus Hamburg mit Fabian Gold (Git.), Lennart Drunkert (B.), Peter Reiss (Pos.) und Kirill Kossov (Dr.)

SØRDLICH – Bar-Rock aus Schleswig-Holstein mit JustIn Frauen (Ges., Git.), Alex Sarnow (B., Ges.) und Ryan Frauen (Dr.)

The Mix – Rock/Pop aus Niedersachsen mit Peter Savic (Git., Ges.), Sean Remmler (B.), Yana Basbylova (Ges.), Jeannette Finke (Ges.), Sascha Ehlert (Git.), Daniel Wilke (Key.), Sascha Bittner (Ges., Mundh., Git.), Markus Mix (Ges., Konga), Levine Traube (Ges., Konga) und Ernst Lindmueller (Dr.)

Vincent Dellwig – Pop/Rock aus Schleswig-Holstein mit Vincent Dellwig (Git., Ges.)

Wasted Roads – Alternative-Rock aus Schleswig-Holstein mit Gerit Behrendt (Ges., B.), Lars Behrendt (Git.) und Max Reinbold (Dr.)

Special Guest: Orange Box – Indie-Rock/Pop aus Hamburg mit Jonas Graeber (Ges.), Johannes Henke (Git.), Bosse Reinpold (Git.), Frederik Schalk (Git.), Sören Töpper (B.) und Vito Göttsch (Dr.)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert