Kostenlos

Haifa zu den christl. Stätten am See Genezareth (TU* Mein Sch***)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kosten: 75 Euro p.P. (Kinder 65)

Haifa port

Haifa

Israel

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Deutschsprachiger Tagesausflug in Kleingruppen von Haifa nach Nazareth und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten am See Genezareth.

Zu diesem Event

Landausflug ab Haifa in Kleingruppen - max. 19 Teilnehmer!

Von Haifa aus machen wir uns auf den Weg durch die Galiläischen Berge nach Nazareth, der Stadt, in der Jesus seine Kindheit verbrachte. Dort soll der Erzengel Gabriel zu Maria gekommen sein um ihr die Geburt des künftigen Erlösers anzukündingen. Wir besuchen die 1960-1969 erbaute Basilika der Verkündigung des italienischen Architekten Antonio Muzio. Im Verlaufe Geschichte wurden vier Basilikas über Grotte der Verkündigung gebaut, von welcher besonders Grundgemäuer der bereits 1100 erbauten Kreuzfahrerkirche noch gut erkennbar sind. Auch die 1919 errichtete Sankt-Josef-Kirche, deren Krypta angeblich die Werkstätten des Zimmermannes Josef zeigt, steht auf dem Programm.

Von Nazareth geht es weiter zum See Genezareth, wo wir einen wunderbaren Ausblick vom Berg der Seligpreisungen genießen können. Hier entstand 1937 die beindruckende Kirche des italienischen Franziskaner-Archtitekten Antonio Barluzzi im Stil der Neorenaissance.

Anschließend geht es nach Kafarnaum, jenem kleinen Fischerdorf, in welchem Jesus zu Beginn seines Wirkens lebte und lehrte. Zu Besichtigen gibt es die Ruine einer alten Synagoge in welcher eine mit einem 7-armigen Leuchter verzierte korinthischen Säule gefunden wurde. Weiter steht in Kafarnaum eine von den Franziskanern errichtete Kirche, welche sich über den Ruinen jenes Wohnhauses erhebt, das als Haus des Simon Petrus verehrt wird.

In Tabgah besuchen wir die Brotvermehrungskirche mit seinem wunderbaren Mosaikfußboden aus byzantinischer Zeit. Auf dem Stein unter dem Altar soll Jesus die Fische und Brote gelegt haben, die nach seinem Dankgebet 5.000 Männer und dazu Frauen und Kinder satt werden ließen.

Die letzte Station ist Yardenit, an dem der Jordan den See Genezareth in Richtung Totes Meer verläßt. An diesem einzigartigen Taufort trifft man oft christliche Pilger sich - in Erinnerung an die Taufe Jesu durch Johannes den Täufer - erneut der Taufe unterziehen. Zwischen den prächtigen Eukalyptusbäumen und der natürlichen Flora des Flusses bietet der Ort einen schönen Abschluss des Tagesausflugs.

Der Preis für die Teilnahme an diesem Ausflug beträgt 75 Euro (65 Euro für Kinder) pro Person. Der Betrag wird zu Beginn des Ausfluges eingesammelt.

Gemeinsam mit Fahrer und Minibus würden ich oder einer meiner deutschsprachigen Kollegen Sie in Hafen abholen und sie abends wieder zum Hafen zurückbringen.

Im Gegensatz zu den organisieren Fahren mancher großen Anbieter konzentriert sich ein privater Tagesausflug mit uns ausschließlich auf die touristischen Attraktionen ohne zwangsweise in irgendwelchen Souveniergeschäft oder "Diamantenschleifereien" zu stoppen. Wir hetzen uns nicht sondern es wird auch Zeit geben, an den verschiedenen Orten einmal zu verweilen und die vielen Eindrücke auf sich wirken zu lassen!

Die Teilnehmerzahl ist bewusst nicht zu groß gehalten, so dass auf die Interessen der Gruppe eingegangen werden kann.

Im Preis enthalten sind Eintrittsgelder. Nicht enthalten sind Mahlzeiten, Getränke und ein kleines Trinkgelder von ca. 2 Euro für den Fahrer (obligatorisch in Israel).

Etwa drei Wochen vor dem Landausflug erhalten Sie von mir eine endgültige Bestätigung mit allen weiteren Informationen für Ihren Ausflug.

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an: uriel@reiseleiter-israel.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kosten: 75 Euro p.P. (Kinder 65)

Haifa port

Haifa

Israel

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert