Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Hackers+Founders@work | Logistik 4.0

Hamburg@work

Mittwoch, 30. Oktober 2019, von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr (MEZ)

Hackers+Founders@work | Logistik 4.0

Registrierungsinformationen

Registrierungstyp Rest Verkaufsschluss Preis * Gebühr Anzahl
GuestCard
Registrierung für Gäste
9 Registrierungen 30.10.2019 15,00 € 0,00 €
Registrierung für Startups - ohne Mitgliedschaft
Registrierung für Startups - die noch keine Mitgliedschaft bei Hamburg@work haben. Die Gründung des Startups liegt nicht länger als 3 Jahre zurück.
27 Registrierungen 29.10.2019 Kostenlos 0,00 €
* Preisangaben inklusive MwSt./USt.

"Hackers+Founders@work | Logistik 4.0" teilen

Eventinformationen

Logistik 4.0 | Das Booking.com für Container


Die digitale Transformation zieht sich durch alle Wirtschaftssektoren – insbesondere auch durch die Logistikbranche. Die ist in der Hafenstadt Hamburg natürlich durch viele Unternehmen repräsentiert. Nach und nach bilden sich immer mehr Plattformen für intelligente Produkte heraus, die Prozesse, Objekte und Lieferketten-Partner durch Informations- und Kommunikationstechnologien miteinander vernetzen. Das Digital Hub Logistics gibt Startups, die sich mit diesen Themen beschäftigen ein zu Hause. Zum Beispiel auch Shipsta, die eine Plattform für die Vermittlung von Frachtaufträgen entwickelt hat. Shipsta ist sozusagen das Booking.com für die Reisplanung von Containern und eine vielversprechende Lösung für mehr Transparenz und schafft Kundenmehrwert in der Transportlogistik. 
Gemeinsam mit Oliver Ritzmann, CCO bei dem aufstrebenden Startup Shipsta und Dirk Reiß, Director - IT Sales, Web and Steering Catalogs des Logistikriesen Hapag-Lloyd AG  diskutieren wir, wie digitale Technologien dafür sorgen, dass Arbeitsprozesse für Logistiker einfacher und schlanker werden und gleichzeitig Mehrwerte für die Kunden schaffen.


ABLAUF:
18:30 Uhr:    Einlass

18:50 Uhr:    Beginn und Vorstellung Gastgeber „Digital Hub Logistics“

19:00 Uhr:    Präsentation des Startups „Shipsta“

19:15 Uhr:    Moderierter Talk zwischen Oliver Ritzmann und Dirk Reiß

19:45 Uhr:    Offene Gesprächsrunde, Snack, Drinks und Networking bis 21:00 Uhr



Die Veranstaltung ist der Treffpunkt für Hamburger Gründer und Kreative von Hamburg@work. Monatlich findet ein Happening im innovativen Rahmen statt und bietet den Teilnehmern die einzigartige Möglichkeit zum Networken und Sammeln von Know-How. Es gibt jede Menge wertvollen Erfahrungsaustausch und Tipps von erfahrenen Gründern und spannenden Referenten aus der Gründerszene.

Das Event findet in wechselnden Locations statt, die eins gemeinsam haben: Exklusivität, Individualität und eine gehörige Portion Gründer-Spirit. Zielgruppe sind Startups und alle, die große Ziele und Pläne haben.


Medienpartner. 
HANSEVALLEY - Das Hamburg Digital Magazin 
 

Wenn Sie Fragen zu "Hackers+Founders@work | Logistik 4.0" haben, wenden Sie sich an Hamburg@work.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Digital Hub Logistics
St. Annenufer 2
20457 Hamburg
Deutschland

Mittwoch, 30. Oktober 2019, von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Hamburg@work

Hamburg@work bündelt in seinem DigitalCluster.Hamburg Expertise für die Digitale Transformation und das seit über 20 Jahren. Dieses Wissen geben die Mitglieder des Clusters partizipativ und in offener Innovationsstruktur im eigenen Netzwerk und an kooperierende Cluster weiter.

Hamburg@work ist eine technologierübergreifende Digitalplattform für Anwender oberhalb der Digitalwirtschaft und der Fokusbranchen, im Kontext von Produktion, Dienstleistung und Verwaltung. Die Digitalplattform schlägt die Brücke von Startups über die Medien bis zu IT-Industrie und Anwendern in die für Hamburg wichtigen Wirtschaftsbranchen. Hamburg@work vereint dabei die Interessen von etablierten und jungen Unternehmen und die Spannbreite von strategischer Linie bis tagesaktueller Umsetzung.

 

Digitales Hamburg ist mehr als Digitalwirtschaft!

 

Veranstalter ist die Hamburg@work GFM mbH, die als Service- und Event-Gesellschaft für die Angebote des Vereins Hamburg@work e.V. verantwortlich zeichnet. Hamburg@work ist privater Träger der Initiative nextMedia.Hamburg der Behörde für Kultur und Medien und der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

 

1997 - 2018 Hamburg@work | Das Netzwerk für eine Neue Welt.

  Veranstalter kontaktieren

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.