Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

"Große Komponistinnen"

Blaues Zimmer / Volker Bley

Sonntag, 1. März 2020, von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (MEZ)

"Große Komponistinnen"

Ticketinformationen

Typ Rest ENDET AM Anzahl
Große Komponistinnen 6 Tickets 01.03.2020 Kostenlos  

Eventinformationen

"Große Komponistinnen"


mit den YOLOstrings (Streichquartett): Britta Kailuweit, Violine – Daniela Mickail, Violine, Hanno Hentrich – Viola, Jiwon Na – Violoncello


>> Einlass ab 16h30 Uhr <<


Spendenempfehlung 10-20 € / Kinder frei. Die Spenden kommen ausschließlich den Künstlern zugute.


„You only live once“, ist das Motto des Streichensembles YOLOstrings. Gegründet wurde es von Britta Kailuweit (Violine), Daniela Mickail (Violine) und Jiwon Na (Violoncello). 

Seit 2014 musizieren die drei Absolventinnen der Musikhochschule Münster in kammermusikalischer Besetzung miteinander. Mittlerweile kann das Trio auf eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland mit vielseitigem Repertoire, aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen, zurückblicken. Die heutige Quartettbesetzung mit Hanno Hentrich – ebenfalls Absolvent der Musikhochschule Münster – an der Viola, entstand im Jahr 2018. 

Das Thema des Konzertes am 01. März 2020 lautet „Große Komponistinnen“ in welchem sich das Ensemble zwei Ausnahmekomponistinnen widmet. 

Zunächst wird das Streichquartett in e-Moll von Emilie Mayer, einer deutschen Komponistin des 19. Jahrhunderts, die auch als der „weibliche Beethoven“ galt, erklingen. Das zweite Stück ist ein zeitgenössisches Werk von der in Buenos Aires geborenen Komponistin Claudia Montero. In ihrem Cuarteto para Buenos Aires lässt Montero die Klänge und Stimmungen ihrer Heimatstadt aufleben. Die vier Sätze sind mit rhythmischen Tangostrukturen typischen Klangfarben und charakteristischen Spieltechniken im lateinamerikanischen Stil durchzogen. 


Wenn Sie Fragen zu ""Große Komponistinnen"" haben, wenden Sie sich an Blaues Zimmer / Volker Bley.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


"Blaues Zimmer"
Arneckestraße 33
44139 Dortmund
Deutschland

Sonntag, 1. März 2020, von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Blaues Zimmer / Volker Bley

Ein alter Traum ist in Erfüllung gegangen! 

In meiner Wohnung über der Geigenbauwerkstatt Bley & Sohn gibt es das „Blaue Zimmer“, in dem seit Oktober 2016 regelmäßig private Konzerte, Lesungen und sonstige Veranstaltungen stattfinden. Ein STEINWAY-Flügel, restauriert und in den Originalzustand von 1897 zurückversetzt, sowie Plätze für 50 Gäste stehen zur Verfügung. Das „Blaue Zimmer“ kann von allen kostenlos genutzt werden, die sich aktiv am kulturellen Leben in Dortmund beteiligen wollen. So kann auch Unterricht gegeben werden, Musiker können sich hier auf eine Prüfung, ein Vorspiel vorbereiten oder das letzte Konzert vor Publikum geben, bevor es in den Wettbewerb um einen großen Preis geht. 

 

Statt Eintrittsgeld bitte ich um eine Spende für die Künstler. 

Alle Veranstaltungen und Konzerte richten sich ausschließlich an Kunden, Freunde und Nachbarn, wobei der Spaß am Musizieren im Vordergrund steht. Deshalb wird auch nicht über die Zeitung, über Werbeprospekte oder Plakate eingeladen, sondern nur über Ihre / eure Emailadresse. Auch Ihr / euer Nachwuchs ist im Blauen Zimmer herzlich willkommen!

 

Ich freue mich auf Sie / euch!

 

Volker Bley, Geigenbaumeister

 

  Veranstalter kontaktieren

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.