360 €

GR & VF Branchentreff 2018

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wien

Lindengasse 56

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Branchentreff VisualisiererInnen 2018

06. - 08.09.2018, Motto: Improvisation



Liebe/r Visualisierungskollege/in!


Am 06. - 08.09.2018 ist es wieder soweit.

Nach Köln 2016 und Hamburg 2017, treffen sich an diesem Wochenende die Profis der deutschsprachigen Visualisierungs-Branche in Wien.

Mit dem heutigen Tag (28.04.2018) können wir bereits 43 TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bestätigen.


Die letzten beiden Jahre hat uns das Thema "Qualitätsvolle Dienstleistung" beschäftigt.

Dieses Jahr wollen wir den Austausch dazu, sowie Möglichkeiten einer aktiven Gestaltung unserer Branche vertiefen.




Noch bis zum 31.07.2018 sind Tickets für € 300,- (exkl. österreichischer Ust) verfügbar.

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre schließen wir, dass sich im September etwa 70 - 80 Personen zum exklusiven Stelldichein einfinden werden.




Trotz der dieses Jahr definitiv größeren Gruppe als in den letzten Jahren, wollen wir das, was in den letzten Jahren am meisten geschätzt wurde, beibehalten:

1) Austausch mit anderen Voll-Profis auf Augenhöhe

2) Eine familiäre, vertrauensvolle und humorvolle Kultur

3) Ein spannendes Programm, das neue Ideen und Sichtweisen anregt

4) Die Möglichkeit sich aktiv in das Programm einzubringen

5) Exzellentes Hosting mit Liebe zum Detail


Für zusätzliche Spannung wird heuer das Fokusthema "Improvisation" sorgen. Auf unterschiedlichsten Ebenen werden wir uns mit dem Spannungsfeld: Improvisation, Qualität und Professionalität auseinandersetzen.




Wichtiger Hinweis:

Als Unternehmer/in kannst du dir die bezahlte Umsatzsteuer von deiner Finanzbehörde als Vorsteuer zurückholen. Für dich ist dies ist also ein steuerlicher Durchlaufposten.

Als zusätzliches Entgegenkommen unsererseits, übernehmen WIR die Eventbrite-Gebühren und verrechnen sie dir NICHT weiter!




Das Programm:

Am 07. Und 08.09.2018 warten zwei, mit buntem Programm gefüllte, Tage auf dich:

Key-Note Speaker, Erforschung und Erleben des Themas „Improvisation“ auf vielfältige Weise, Peer-Learning, Bar Camps, kreative und auflockernde Übungen/Spiele und noch so manch andere Überraschung warten auf dich.

Das offizielle Programm startet am 07.09. um 09.00h und endet am 08.09. um 18.00h


Am Vortag, dem 06.09.2018, kannst du bereits gemütlich in Wien ankommen:

Von 14:00 – 16:00h kannst du an diesem Tag in einem Kreativraum kostenlos unterschiedliche neue Smartwalls antesten, die du vielleicht bereits aus zeitgemäß eingerichteten Meeting- und Konferenzräumen kennst.

Von 17:00 – 19:00h kannst du bei einer exklusiven, geführten Tour hinter die Kulissen Wiens die Stadt und ihre „Sandler“ (Obdachlosen) auf eine ganz besondere und persönliche Art kennenlernen. Das Ticket hierfür ist bitte gesondert zu buchen:

https://www.holvi.com/shop/shadestours/product/a719b6d62b88143399233d12ac418311/

SHADES TOURS bietet dir einen reduzierten Preis an. Statt €18,- zahlt jede Person nur € 15,-

Der Beitrag für diese Tour unterstützt zur Gänze ein tolles Sozialprojekt, über das du unter www.shades-tours.com mehr erfahren kannst.

Ab 19:30h treffen einander alle, mittlerweile in Wien angekommenen TeilnehmerInnen zu einem ersten gemeinsamen Abendessen und informellem Austausch.


Das Orga-Team: Markus Engelberger und Christoph Illigens, sowie viele weitere bekannte Gesichter der Visualisierungsbranche freuen sich schon jetzt auf dich!




Sobald du deine Teilnahme durch Ticketbuchung fixiert hast, wirst du durch einen Newsletter am Laufenden gehalten.

In den nachfolgenden FAQs versuchen wir so viele Fragen wie nur möglich zu beantworten.

Sollten noch weitere Fragen rund um die Veranstaltung auftauchen, erreichst du uns unter office@creativetribe.at oder +43 6801071606




FAQs - Branchentreff 2018


Tickets und Unkostenbeitrag:

Wenn du bereits jetzt weißt, dass du teilnehmen möchtest, unterstütze uns bitte mit deiner Entscheidungsfreudigkeit.

Wir sind keine hauptberuflichen Event-Organisatoren, sondern deine Kollegen, die täglich als Visualisierer im Einsatz sind. Wir freuen uns darüber, dieses Treffen für dich zu organisieren, müssen aber gleichzeitig die Dinge so einfach und planbar wie nur möglich gestalten.

Deswegen kannst du bis spätestens 31.07.2018 deine Teilnahme zum regulären Preis von € 300,- (exkl. 20% österreichischer Ust) fixieren.

Bis 31.08.2018 wird die Fixierung der Teilnahme, sollten noch Kapazitäten vorhanden sein, zum "Ich konnte mich nicht rechtzeitig entscheiden - Preis" von € 350,- (exkl. 20% österreichischer Ust) möglich sein.


Das beinhaltet dein Unkostenbeitrag:

+ Teilnahme an zwei vollen „Netzwerk- und Arbeitstagen“ des Graphic Recording Branchentreff 2018 (am 07./08.09.2018). An beiden Tagen wartet ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Programm auf dich, das sich um das Thema „Improvisation“ dreht.
+ Optionale Angebote am Ankunftstag (06.09.2018)
+ Verpflegung in Networking – Breaks (aka. Kaffeepausen) am 07. und 08.09.2018
+ Verpflegung Mittag am 07. und 08.09.2018
+ Verpflegung Abend 07.09.2018
+ Inspirationen durch Speaker & Experten zum Thema „Improvisation“
+ Professionelle Facilitation & Hosting um beste Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine gelungene Veranstaltung zu schaffen. Die Hosting-Profis werden dafür sorgen, dass eine gute Balance aus Input, Austausch, Peer-Learning und Erfahrungen auf verschiedensten Ebenen (Body, Mind & Soul) ermöglicht wird.


Das passiert mit deinem Beitrag:

Die Preise sind so hoch wie notwendig und so knapp als möglich kalkuliert!

Mit anderen Worten: Als OrganisatorInnen verdienen wir nichts, sondern nutzen deinen Unkostenbeitrag dazu, dir ein inhaltlich spannendes Programm, beste kulinarische Verpflegung und die geeigneten Rahmenbedingungen für ein Treffen wie dieses bieten zu können.


Was 2018 neu sein wird:

Im Jahr 2018 werden wir das Branchentreffen ein wenig erneuern - ohne jedoch, dass die Kernqualität des Treffens – nämlich die führenden ExpertInnen der Szene zusammenzubringen, um ein Lernen und einen Austausch in familiärem Rahmen zu ermöglichen – verloren geht.


Die fünf wesentlichsten Neuerungen für 2018:

1) Wir werden einander zum ersten Mal außerhalb Deutschlands treffen. Diesmal wird das schöne Wien Schauplatz für unser jährliches Stelldichein sein.

2) Um noch mehr „meaningful connections“ entstehen zu lassen, werden wir das Branchentreffen im kommenden Jahr KollegInnen aus dem gesamten deutschen Sprachraum – also Deutschland, Österreich und Schweiz – einladen. Gleichzeitig werden die PionierInnen dieses Formats – die Gruppe „W28“ – als solche wertgeschätzt.

3) Kollegialer Austausch und Peer to Peer Learning (von Visualisierungsprofis für Visualisierungsprofis) wird auch diesmal im Vordergrund stehen. Allerdings wird die Veranstaltung auch zum ersten Mal von externen Profis geleitet und begleitet.

4) Zum ersten Mal hat unsere Veranstaltung ein Motto. Es lautet „Improvisation“. Dieses Motto wird sich auf mehreren Ebenen manifestieren. Nicht jedoch in der Gestaltung der Rahmenbedingungen des Events. Dein körperliches Wohlergehen und eine insgesamt positive Erfahrung in Wien werden wir nicht dem Zufall überlassen, sondern gut durchdacht und organisisert.

5) Zum ersten Mal dauert die Veranstaltung zweieinhalb Tage. Diese Entscheidung wurde getroffen um dem Bedarf der TeilnehmerInnen nach mehr Zeit für Austausch mit Tiefgang gerecht zu werden.


4 Wege wie du dich aktiv in die Gestaltung und den Erfolg des Treffens einbringen kannst:

1) Du möchtest dich in die Organisation der Veranstaltung einbringen und Verantwortung für ein gelungenes Hosting übernehmen? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme und erforschen im persönlichen Gespräch Möglichkeiten wie du zu einer unvergesslichen Veranstaltung beitragen kannst.

2) Wir sind eine Community aus ExpertInnen. In uns „schlummert“ viel Wissen und Potenzial. Wenn du Lust darauf hast ein wenig davon – egal ob Wissen, Methoden, Best Practises oder Food for Thought - im Rahmen eines Workshops weiterzugeben, freuen wir uns sehr. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die einzige Limitation: Dein Input muss in irgendeiner Art und Weise zum Thema „Improvisation“ passen. Wir warten gespannt auf deinen Vorschlag in Form eines konkreten Workshop-Konzeptes für 1 ½ Stunden inkl. eventueller Material- und Raum-bezogener Anforderungen. Dann explorieren wir gemeinsam, ob und wie dein Vorschlag das schon vorhandene Programm gut ergänzen könnte.

3) Wir wollen diesmal die Inhalte und Ergebnisse aller Dialoge und Inputs graphisch dokumentieren um sie den TeilnehmerInnen im Nachklang zur Verfügung zu stellen. Wenn du Lust darauf hast eines dieser Settings für die teilnehmende Community zu Recorden, freuen wir uns ebenfalls über deine Nachricht.

4) Unsere Branche wächst derzeit ständig. Trotz intensiver Bemühungen kennen vermutlich auch wir nicht jede Person, die an diesem Branchentreffen teilnehmen sollte.Teile die Einladung zur Veranstaltung also gerne auch mit KollegInnen, die deiner Ansicht nach unbedingt dabei sein sollten!

Wir freuen uns darauf dich im September 2018 in Wien begrüßen zu dürfen!



Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Wien

Lindengasse 56

1070 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert