9 € – 49 €

Bereich für Aktionen und Details

9 € – 49 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
*** FÜR ALLE COMMUNITY-MITGLIEDER UND FREUNDE VON LES ENFANTS TERRIBLES. UND ALLE INTERESSIERTEN ***

Zu diesem Event

Am 05.12.20 findet unser GOOD ENFANTS TERRIBLES-TAG ONLINE statt.

Unser Fokus dieses Mal: New Work und Diversity - was hat das miteinander zu tun – und was mit mir?

New Work-Ansätze bauen darauf, dass Menschen Arbeit möglichst nach ihren unterschiedlichen Bedürfnissen gestalten können, dass Ziele an den verschiedenartigen Bedarfen von Nutzer*innen festgemacht werden, dass die Kreativität aus vielfältigen Perspektiven zu besseren Ergebnissen führt.

Gleichwohl nehmen wir wahr, dass es doch ziemlich ähnliche Menschen zu sein scheinen, die sich in New Work-Kreisen, in den Labs für neue Tools, den neuen Firmen mit experimentellen Organisationsformen wiederfinden. Oder was meint ihr?

Beim GOOD ENFANTS TERRIBLES Tag wollen wir einen Blick darauf werfen, was denn „Diversität“ im Arbeitsleben bedeuten kann. Gabriele Schambach wird zentrale Aspekte und Dimensionen von Diversity und Inclusion vorstellen - damit wir alle wissen, worüber wir sprechen.

Wir werden euch nach euren Erfahrungen fragen. Was hat das mit dir und deinem Arbeitskontext zu tun? Wie nimmst du deine Arbeitsumgebung wahr? Welche Fragen hast du?

Wir schauen darauf, an welchen Stellen und in welchen Situationen sich auch in New Work-Kontexten und -Unternehmen Ungleichheits- und Machtverhältnisse zeigen (können).

Patrick Boadu wird mit uns reflektieren warum Diversitätsmaßnahmen alleine zu kurz greifen solange wir nicht Inclusion und Belonging in den Fokus nehmen, was das mit Werten zu tun hat, und dazu Beispiele aus der Alltagspraxis bei Soulbottles vorstellen.

Und natürlich schauen wir mit einander, was jede*r tun kann, im eigenen Umfeld, im eigenen Wirkkreis. Be a good Enfant Terrible! Yeah!

Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Zwei Tage vor der Veranstaltung bekommt Ihr per Email einen Link zur Zoom-Session und ein Passwort für den Login ins Zoom Meeting. Zu Beginn der Session haben wir einen Warteraum eingerichtet. Bittet achtet hier darauf, dass Euer Zoom-Name mit dem Namen in Eurer Eventbrite-Anmeldung übereinstimmt, damit wir Euch für den Event zulassen können.

GUEST SPEAKER*INNEN u.a.

Patrick Boadu ist Partner und Co-Owner der soulproducts GmbH, Marketing-und Sales-Lead bei soulbottles und hat eine Leidenschaft für Impact und Impact-Measurement

Dr. Gabriele Schambach ist Organisationsberaterin und Führungskräftetrainerin mit dem Schwerpunkt Gender und Diversity (www.genderworks.de). Derzeit leitet sie das Projekt „Leaders for Equality“ an der Universität St. Gallen.

MODERATION

Franziska Krüger ist Beraterin für menschzentrierte Organisations-, Führungs- und Zusammenarbeitsmodelle.

Gerhild Vollherbst leitet die Personal- und Organisationsentwicklung bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und ist selbständig unterwegs als Beraterin und Trainerin für Team- und Organisationsentwicklung.

Ablauf

EINTREFFEN IM ZOOM-WARTERAUM ist ab 9.50h

START DER SESSIONS ist um 10.00h

GROSSE PAUSE ist so gegen 12:00h

ENDE DES EVENTS gegen 14.00h

VERANSTALTUNGSORT: Zoom

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Euer Community-Team von Les Enfants Terribles

P.S.

Für diesen Good Enfants Terribles-Tag ONLINE haben wir unser Preissystem für die Tickets überdacht und überarbeitet. Wir möchten möglichst vielen Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, am GETT teilzunehmen und gleichzeitig dafür sorgen, dass alle Guest Speaker*innen auf jeden Fall eine Aufwandsentschädigung für Ihre Arbeit erhalten. Aus diesem Grund haben wir drei unterschiedliche Ticketkategorien eingerichtet. Ihr könnt nach Möglichkeit und Wunsch zwischen den drei Tickets (Reduziert, Normal und Community-Unterstützer*innen Ticket) wählen.

__________________________________________________________________________________________________________________

FAQs

Bezahlung: bitte nutzt Eventbrite für die Ticket-Bezahlung, das macht uns die Planung und Abrechnung einfacher und Ihr erhaltet den Einladungslink für Zoom. Dankeschön!

Ticketkosten: der Ticketpreis deckt unsere Kosten für den Tag und Honorare für Guest Speaker*innen. Etwaige Überschüsse verwenden wir natürlich wie immer für die Arbeit der Community. Der Event kann für Freiberufler*innen als Seminartag/Fachveranstaltung abgesetzt werden; d.h. auch die Umsatzsteuer wird rückerstattet.

Student*innen: für Student*innen gibt es ein reduziertes Ticket.

Zoom / Sicherheit: Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Ein paar Tage vor der Veranstaltung bekommt Ihr per Email einen Link zur Zoom-Session und ein Passwort für den Login ins Zoom Meeting. Zu Beginn der Session haben wir einen Warteraum eingerichtet. Bittet achtet hier darauf, dass Euer Zoom-Name mit dem Namen in Eurer Eventbrite-Anmeldung übereinstimmt, damit wir Euch für den Event zulassen können.

Mitschnitt: Wir weisen darauf hin, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen werden. Mit Deiner Teilnahme an dieser Veranstaltung gibst Du Deine Einwilligung zur Nutzung dieser Aufnahmen durch Les Enfants Terribles GmbH. Wir verwerten sie für Zwecke der Berichterstattung, des Marketings und der PR. Dazu werden die Aufnahmen im Nachgang u.a. auf unserer Website und auf Social Media genutzt und veröffentlicht.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert