Kostenlos

Goldgräberstimmung im Datenchaos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Digital Hub Region Bonn

Rheinwerkallee 6

53227 Bonn

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Wie Gold sind Daten ein Rohstoff. Wissen Sie wie man das Datengold schürft?

Jedes Unternehmen generiert und sammelt heutzutage Unmengen von Daten: Jeden Tag kommen in Ihrem Umfeld 10.000-fach neues Datengold dazu.

Die Herausforderung liegt darin, diese wertvollen Daten - sprich Smart Data - schnell und effektiv zu extrahieren, um das Potenzial auszuschöpfen.

Angenommen, diese Smart-Daten, die über das ganze Unternehmen “verstreut” sind, können schnell und verlustfrei zu jedem Zeitpunkt abgerufen werden.

  • Für welche innovativen Technologien bilden die Daten eine perfekte Grundlage?

  • Welche Anforderungen stellt ein solcher Unternehmens-Data-Hub an Aktualität, BackUp und Sicherheit?

  • Und geht es denn überhaupt, einen flächendeckenden Zugriff auf alle Daten zu haben?

Hashtag #datengold

DISKUSSIONSABLAUF

19.00 - 19.20

Renat Zubairov: Dateninseln abbauen und neue Einsatzmöglichkeiten schaffen

Unternehmen schaffen sich heutzutage zunehmend mehr Datenquellen wie beispielsweise SaaS-Anwendungen oder IoT-Geräte an. Diese produzieren massenhaft Daten, stehen jedoch zunächst als vereinzelte Inseln da. Das volle Potenzial dieser Datenbestände kann deshalb kaum ausgeschöpft werden.

In seinem Teil der Diskussion zeigt Renat Zubairov, der CEO und Mitgründer von elastic.io, wie eine sinnvolle Verknüpfung von Daten bestehende Produkte und Dienstleistungen aufwerten kann. Oft entstehen dadurch sogar ganz neue Produkte und Dienstleistungen, oder gar neue digitale Geschäftsmodelle.


19.20 - 19:30

Fachaustausch mit Renat Zubairov, Fragen und Antworten.


19.20 - 19:40

Klaus Schlitt: Mit Smart-Data die Kosten optimieren und Ertrag vorhersagen

Wenn externe und interne Daten mit der Unternehmensstrategie verknüpft werden, können “Machine Learning” Werkzeuge Vorhersagen über die Kostenentwicklung liefern, bzw. die Wertschöpfungskette automatisch optimieren. Doch wie funktioniert dieser Ansatz nicht nur als Vision, sondern auch in einem echten Unternehmen?

Google, Facebook und Amazon zeigen schon lange wie man das Gold in den Nutzerdaten schürft!

Klaus Schlitt, der CEO und Gründer von BD-A, zeigt an realen Beispielen, wie man mit verfügbaren Optimierungsmodellen und auf der Basis von Smart-Daten, Kosten spart und die Effektivität durch maschinelle Prozesse erhöht. Außerdem erzählt er, wie Vorhersagen mithilfe der s.g. neuronalen Netzen für geeignete Fragestellungen optimal gelöst werden können.


19.50 - 20:00

Fachaustausch mit Klaus Schlitt, Fragen und Antworten.


ZIELGRUPPE

IT-Entscheider oder Führungskräfte aus den Bereichen Innovation Management, Corporate Development & Strategy, Business Development und Produktentwicklung in mittelständischen & großen Unternehmen.


Zusätzliche Informationen

Raum-Name "Eventraum".


DISKUSSIONSLEITER

Renat Zubairov ist der CEO und Gründer von elastic.io, einem jungen Tech-Unternehmen aus Bonn, das sich seit Jahren mit dem Thema Anwendungs- und Datenintegration und deren Anknüpfung an die innovativen Technologien beschäftigt. Seine Laufbahn führte ihn von Nokia und Nokia-Siemens Networks zu TCS. Vor elastic.io sammelte Renat umfassendes praktisches Wissen in Bereichen Datenintegration, Anwendungsintegration und Business Process Management bei Talend und SOPERA/DHL. Renat Zubairov nimmt an internationalen Konferenzen als Referent häufig teil und trägt zu der Open-Source Community aktiv bei.


Klaus Schlitt ist Diplom Physiker und gründete als Fraunhofer Spin-Off vor 20 Jahren eine Softwarefirma mit zuletzt 40 Mitarbeitern und Großkunden wie BASF, Lufthansa und Avis, bis 2013. Heute ist er Gesellschafter-Geschäftsführer von Big Data Analysis, einem IT-Unternehmen aus Mainz, das seit 2014 komplexe Optimierungs-Lösungen für Mittelstandskunden realisiert. Klaus Schlitt hat umfassende IT-Consulting und Projektleitungserfahrung. Sein Ziel ist es für anspruchsvolle Projekte die optimalen Teams zusammen zu bringen, um intelligente und tragfähige Lösungen für den Kunden umsetzen zu können.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Digital Hub Region Bonn

Rheinwerkallee 6

53227 Bonn

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert