Kostenlos

GO Business Nr. 170: Check up: Datenschutz. Mindestanforderungen

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Check up: Datenschutz Mindestanforderungen für Unternehmen und Betriebe.

Zu diesem Event

Die DSGVO ist seit gut 2,5 Jahren in Kraft, Spam und Datenklau sind alltägliches Brot und wenn man sich mit UnternehmerInnen unterhält, wird einem bewusst, wie wenig ihre Daten sichern und sicher halten.

Wir haben Experten und Expertinnen eingeladen uns beim November GO Business – Corona bedingt wieder virtuell – ein paar Tipps und einfache Handlungsempfehlungen zum Thema Datenschutz mit zu bringen.

Zum einen Toni Salaj mit einem Check up der Webseite, denn Ihre Webseite ist Ihre Darstellung nach außen:

Die eigene Webseite – Wie Sie DSGVO-Verstöße und Abmahnungen vermeiden

3 Kernthemen:

· Was ist sofort erkennbar und was ist wirklich wichtig?

· Welche Informationen müssen Sie auf jeden Fall zur Verfügung stellen?

· Was können Sie konkret sofort selbst machen?

Toni Salaj ist Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV zertifiziert nach DSGVO), Datenschutz-Auditor (TÜV zertifiziert nach DSGVO) und Informationssicherheitsbeauftragter (IHK nach DSGVO). Nach dem Informatik Studium an der Fachhochschule München und der langjährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung und Personalberatung (mit IT Schwerpunkt) und generell in der IT ist seit 2018 sein Schwerpunkt der Datenschutz.

www.consalsec.de

Christine Deger zeigt uns im zweiten Impuls „Warum wir uns vor Cyberattacken schützen müssen!!“

…. was Hacker gerade so umtreibt und weshalb Cyber Security nicht nur große Unternehmen betrifft. Sie schildert aus der Praxis für die Praxis am Beispiel von einigen erlebten Sicherheitsvorfällen aus dem wirklichen Leben. Wie auch kleine Unternehmen sich schützen können – dazu hat sie einen klaren Ansatz und gibt umsetzbare Tipps - wo UnternehmerInnen anfangen können.

Als „zertifizierte ethische Hackerin“ berät und begleitet Christine Deger rund um das

Thema Cyber Security. Logik und Klarheit sind ihre Arbeitsgrundlage. Ihre lebendigen

Beispiele schöpft sie aus mehr als achtzehn Jahren Praxis-Erfahrung. Die digitale

Zukunft sicher gestalten – in ihren Beratungen zeigt die Cyber Security Expertin welche

Strategien und Maßnahmen es gibt, um persönliche Werte zu schützen.

www.changeboxx.de

Zum Schluss wird uns Beate Mader noch ganz kurz ein paar Tipps für die Sozialen Medien geben, wie ich Profil-Klau, Spam und weiteres schütze.

Nehmen Sie ein Glas oder eine Tasse ihres Lieblingsgetränk mit an den Bildschirm, richten Sie ihr Licht und die Kamera ein und schalten Lautsprecher mit Micro ein. Wir binden Vorstellungsrunde und Netzwerken wieder kurzweilig mit ein und fangen pünktlich um 19 Uhr an.

Bitte melden Sie sich unbedingt an, damit Sie am Donnerstag, 26.11. ihren Zugangslink für Zoom erhalten. Holen Sie sich im Vorfeld schon die aktuellste Version von Zoom.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsdaten:

Donnerstag, 26. November 2020 | 19:00 Uhr (come together 18:45 Uhr)

ONLINE!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert