GO Business Nr. 150: Kleine Taten, große Wirkung!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Im großen Sitzungssaal des Rathauses

Karl-Lederer-Platz 1

82538 Geretsried

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Ist nachhaltiges Wirtschaften eine Utopie oder braucht es einfach nur ein Umdenken und das Nutzen der bereits vorhandenen Alternativen? Können Unternehmen überhaupt nachhaltig sinnvoll wirtschaften? Diese und weitere Fragen, beantworten wir bei der kommenden GO Business Netzwerk Veranstaltung am Donnerstag, den 28. März 2019 um 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Geretsried.

Der Titel der Veranstaltung lautet: Kleine Taten, große Wirkung!

Nachhaltigkeit fängt beim Einzelnen an. (Im Rahmen des Klima-Frühlings)

Als erstes Dienstleistungsunternehmen hat die Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG den Nachhaltigkeitspreis Oberland gewonnen. Was bei der Bank 2014 zum Umdenken geführt hat, welche Widerstände überwunden werden mussten und welche Erfahrungen und Lehren das Unternehmen in den letzten fünf Jahren daraus gewonnen hat, wird der Nachhaltigkeitsbeauftragte Stephan Müller präsentieren.

Anna Meßmer wird Anfang Mai „Ois Ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland“ in der Hindenburgstr. 11 in Bad Tölz eröffnen.
Sie gibt einen Überblick über das aktuelle Plastik- und Müllproblem im Oberland und erklärt die Lösungen die Ihr Unternehmen Ois Ohne hierfür bietet.
Neben Verpackungsalternativen gibt es auch viele Non-Food-Artikel in den Bereichen Kosmetik (Seifen, Shampoo-Bits, Zahnbürsten...), Reinigung (Reinigungs- und Waschmittel zum Selberabfüllen, Bürsten, Lappen...) und Alltag (Trinkflaschen, Brotzeitboxen, Beewrap..), die vollständig auf Plastik verzichten und somit einen Beitrag zur Müllvermeidung im Oberland leisten.

Precupa GmbH, seit über 45 Jahren in Gaißach, ist einer der Hidden Champions im Landkreis. In den letzten Jahren wurden sehr viele Maßnahmen ergriffen, um den Betrieb energetisch in die Zukunft zu führen. Betriebsleiter Paul Singer wird die verschiedenen Maßnahmen und Ergebnisse vorstellen und die Herausforderungen bei Planung, Genehmigung und Umsetzung darstellen.

Wie immer bei GO Business Netzwerktreffen, kommt das Netzwerken nicht zu kurz: Bei einem Imbiss treffen sich Unternehmer der Region, Materialien können ausgelegt und Visitenkarten getauscht werden. Netzwerktreffen von GO Business begeistern, informieren und machen Spaß.

Melden Sie sich an.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsdaten

Donnerstag 28. März 2019 | 19:00 Uhr (come together 18:45 Uhr)
Sitzungssaal im Rathaus Geretsried
Karl-Lederer-Platz 1
82538 Geretsried


Klimafrühling

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Im großen Sitzungssaal des Rathauses

Karl-Lederer-Platz 1

82538 Geretsried

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert