Kostenlos

GO Business Nr. 149: Wenn ich schon immer vorher wüsste, was funktioniert!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

im großen Sitzungssaal des Rathauses

Karlstraße 25

82377 Penzberg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wenn ich schon immer vorher wüsste, was funktioniert!
Projekt Planung: Strategie, Management & Erfahrungen

Rückblickend gibt es meistens einen Punkt, an dem man sich anders entscheiden hätte können, oder an dem man sorgfältiger planen hätte können. Im Nachhinein sind wir alle immer schlauer. Aber was wäre wenn wir vorher schon wüsste, was funktioniert? Wir werden dieser Fragen nachgehen, haben dazu zwei sehr spannende Referenten und einige Praxisbeispiele mit zum Februar GO Business Netzwerken eingeladen.


Frau Dr. Sonja Diekmann beschäftigt sich als Business Coach und Consultant mit den Themen Führungskräfteentwicklung und Business Transformation. Sie wird von ihren Erfahrungen mit einem Optimierungsprojekt berichten, bei dem agile und Lean Methoden zum Einsatz kamen. Der Ansatz wird im Unterschied zu den klassischen Ansätzen näher erläutert, sowie über die verschiedenen Reaktionen berichtet.


„Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt.“ (Alfred Herrhausen)

Axel Mario Tietz ist einer der Mitgründer des ThinkTankTeam e.V. . Er hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in Bereich Vertrieb, Business Development, Partnervertrieb (T1, T2, Distibrution). Das ThinkTank Team weiß was funktioniert! Sie sind ein interdisziplinäres Netzwerk aus verschiedensten Branchen und stellen ihre langjährige Erfahrung, Leidenschaft und Unternehmergeist für Projektideen zur Verfügung. Wie das funktioniert und wie die einzelnen Unternehmer davon profitieren können, stellt Axel Mario Tietz in seinem Impuls dar.


Andrea Fischer, Andrea Fischer Design, gestaltet seit Jahren die GO Business Materialien. Sie hat aktuell ihre fachlichen Kompetenzen weiter ausgebaut und eine Fortbildung zur Projektmanagement Fachmann Level-D (Zertifizierung erfolgt noch) und agilen Projektmanagement Methoden (Scrum Master Prüfung erfolgt noch) absolviert. Aus diesem Anlass und dem steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften, berichtet sie wie bereichernd und wichtig eine fundierte Ausbildung in dem Bereich Projektmanagement ist.


Wie Sie in drei Schritten ein erfolgreiches Tourismusangebot entwickeln

Der Mensch sucht in seiner Freizeit nach Erlebnissen, die attraktiv und leicht zugänglich sind. Durch eine nutzerorientierte Angebotsentwicklung können Gäste und Einheimische erfolgreich gelenkt werden, Wertschöpfung stellt sich ein. Das Schlüsselwort lautet „Wertangebot“. Was das ist und wie Sie Ihre ganz individuellen Wertangebote entwickeln, erfahren Sie in diesem Praxisbeispiel.

Tanja Brunnhuber ist Inhaberin von destination to market mit Sitz in Lenggries. Destinationsentwicklung und Tourismusberatung mit Schwerpunkt Aktiv- und Mountainbike-Tourismus sowie Markenentwicklung und Nutzer-orientierte Entwicklung von touristischen Erlebnissen und Angeboten sind die Schwerpunkte. Sie ist auch Gründerin der ARGE Mountainbike, einem Netzwerk von Mountainbike-Experten, Entwicklern von Leitsystemen/digitalen Karten und PR-Fachleuten. Dazu Fachberaterin Mountainbike beim ADFC Fachausschuss Tourismus.

Wir laden Sie zu unserem für alle offenen Netzwerktreffen mit zwei Fachimpulsen und einem Praxisbeispiel ein. Beim anschließenden Netzwerken mit kostenlosem Imbiss können Sie sich austauschen und durch die ausgelegten Materialien der anderen Teilnehmer stöbern.

19:00 Uhr (come together 18:45 Uhr)


Melden Sie sich an.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

im großen Sitzungssaal des Rathauses

Karlstraße 25

82377 Penzberg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert