Kostenlos

Get Together für Banken und Fintechs

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

zeb

Taunusanlage 19

60325 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

zeb und Fintech Hub by zeb laden Sie herzlich zum dritten „Get-together für Banken und FinTechs“ in unser zeb-Office in Frankfurt am Main ein!

Wir freuen uns, mit Dr. Markus Pertlwieser (CDO Private and Commercial Banking, Deutsche Bank) und Thomas Voigt (Head of Corporate Communications, Otto Group) zwei herausragende Vertreter der Banken- und Retailindustrie für unsere Podiumsdiskussion gewonnen zu haben. Mit ihnen wollen wir den Cross-Industry-Vergleich wagen: Was können Banken und Retailer voneinander lernen, wenn es um die erfolgreiche Entwicklung digitaler Strategien und die radikale Transformation von Geschäftsmodellen geht?

Der zeb.digital pulse check 2.0 hat gezeigt, dass die digitale Transformation bisher in nur wenigen Banken spürbar vorangeschritten ist. Zwar haben sich die meisten Banken auf den Weg gemacht. Eine echte Veränderung der Business- und Operatingmodelle ist jedoch nur bei wenigen erkennbar. Im Vergleich dazu hat es im Handel einen drastischen Wandel gegeben. Digitale Player wie Amazon, Zalando & Co. haben die etablierten Player innerhalb kurzer Zeit gezwungen, ihr gesamtes Business-/Operatingmodell digital zu transformieren. Wer das Tempo nicht mitgehen konnte, ist vom Markt verschwunden.

Für unsere gesamte Wirtschaftsordnung gilt: Erfolgreich sind nur die Unternehmen, die den neuen Wettbewerbs- und Kundenanforderungen in dynamischen Märkten schneller und besser als andere nachkommen. Zunehmend verwischende Industriegrenzen und der Aufstieg der Plattformökonomie geben einen Eindruck der weiteren Entwicklungen.

Daher stellt sich eine Reihe von spannenden Fragen:

  • Wie groß muss der disruptive Druck sein, damit sich Unternehmen im digitalen Zeitalter verändern?
  • Sind Banken durch Regulatorik und Andersartigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen vor Disruption (länger) geschützt?
  • Ist der (Banken-)Markt so unattraktiv, dass sich der Einstieg der großen Plattformanbieter in diesen Markt nicht lohnt?
  • Führt der fehlende Veränderungsdruck dazu, dass zu viele Unternehmen die Entwicklung verschlafen und langfristig aus dem Markt ausscheiden werden?
  • Wie haben digital erfolgreiche Unternehmen ihre digitalen Strategien gefunden bzw. entwickelt?
  • Welche Treiber bzw. Erfolgsfaktoren gab und gibt es für die forcierte Transformation?
  • Welche Bankdienstleistungen bieten Retailer heute bereits an und welche werden sie in der Zukunft anbieten?
  • In welche Richtung werden Banken ihr Angebot ausweiten?
  • ...

Wir freuen uns auf interessante Gespräche – nutzen Sie diese Gelegenheit zum Austausch, zur Meinungsbildung und zum Networking bei Fingerfood und Bier!


Agenda

18.30 Uhr Warm-up

19.00 Uhr Welcome – Impulsvortrag Horst Kleinlein, Director, zeb

19.10 Uhr Diskussion
Dr. Markus Pertlwieser, CDO Private and Commercial Banking, Deutsche Bank
Thomas Voigt, Head of Corporate Communications, Otto Group
Moderation: Dr. André Ehlerding, Director, zeb

20.30 Uhr Networking mit Fingerfood und Bier (open end)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

zeb

Taunusanlage 19

60325 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert