Gesundheitstag Hannover 08.09.2019

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Freizeitheim Döhren

An der Wollebahn 1

30519 Hannover

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Gesundheitstag Hannover Ort: Freizeitheim Döhren Adresse: An der Wollebahn 1, 30519 Hannover Termin: 8. 09.19 11-17 Uhr Eintritt: - frei -

Zu diesem Event

Gesundheitstag Hannover am 08.09.2019

Am Sonntag, den 8.September findet von 11 bis 17 Uhr der zweite Gesundheitstag im Freizeitheim Hannover/Döhren statt. Gesundheit ist ein wichtiges Zukunftsthema. Die Menschen werden immer älter, sodass es wichtig ist, die Gesundheit und Vitalität möglichst lange zu erhalten. Vorsorge sollte daher schon frühzeitig beginnen und bis ins hohe Alter eine Selbstverständlichkeit sein. So befassen sich die Schwerpunkte des Gesundheitstages in Hannover mit Angeboten für Kinder, Erwachsene und Senioren und bestehen aus einer Vielzahl von Beratungs- und Dienstleistungsangeboten aus der Stadt unter anderem aus den Bereichen Fitness, Ernährung, Freizeit bis hin zu alternativen Heilmethoden, Stressbewältigung und Hilfen bei Volkskrankheiten. Parallel halten Experten ganztägig Fachvorträge zu unterschiedlichen gesundheitlichen Themen.

Vorsorge und Vitalität beginnen bereits im Alltag bei der Ausgewogenheit zwischen Ernährung und Bewegung. Doch welche Bewegungsangebote passen zur eigenen persönlichen Lebensweise? Beim Gesundheitstag zeigen die Aussteller die Unterschiede zwischen dem klassischen Kraft- und Funktionstraining bis hin zur elektrischen Muskelstimulation und Geräte zur Durchblutungsförderung. Auch Angebote speziell für Frauen und Freizeitangebote wie Fahrrad- und Wandertouren werden vorgestellt.

Wie Sport in Verbindung mit der richtigen Ernährung die Lebensqualität steigern kann, wird auch bei den Fachvorträgen um 12:45 Uhr „Gezielt abnehmen! Möglichkeiten und Grenzen“ und um 16:00 Uhr „Funktionelles Training & Schmerzen lindern“ thematisiert.

Das richtige Verhältnis von bestimmten und vor allem frischen Lebensmitteln kann zu einer besseren Figur, mehr Energie und Ausgeglichenheit im Leben führen. Doch welche Lebensmittel wirklich gesund sind und von welchen wir lieber die Finger lassen sollten, stellt die Ernährungsberaterin Annett Grupe in ihrem Fachvortrag „Gesund unterwegs mit Omega-3“ um 11:45 Uhr vor. Aber auch die Personengruppen, die zeitlich eingespannt oder körperlich beeinträchtigt sind, müssen nicht unweigerlich auf frische Lebensmittel verzichten. Ein Lieferdienst aus Hannover hat ein passendes Angebot von Naturkost- und Bioprodukten zusammengestellt und kann eine ergänzende Einkaufshilfe sein.

Es gibt natürlich auch Erkrankungen, die trotz ausgewogener Ernährung auftreten können. Eine davon ist Arthrose, die häufigste aller Gelenkserkrankungen unter der allein in Deutschland mehrere Millionen Frauen und Männer leiden. Bei dem Gesundheitstag stellt Hans Walrafen in seinem Vortrag um 13:15 Uhr eine Alternative vor, die Krankheit mit Mikronährstoffen nicht-medikamentös zu behandeln.

Als Ausgleich zu körperlichen Belastungen gehören aber auch Regenerationsphasen, regelmäßige Pausen und vor allem ein erholsamer Schlaf ohne Rückenschmerzen dazu.

Bei den Verspannungen, die eine Bewegung schmerzhaft einschränken können, hilft Wärme. Hierfür hat Michael Leß die heatless-technology entwickelt. Es handelt sich um ein eigen patentiertes Wärmekissen und den Wirbelsäulenschal, die eine wesentlich langanhaltendere Wärme als Körnerkissen versprechen.

Viele Menschen leiden oft unter Kreislaufproblemen oder Durchblutungsstörungen. Ein Lichtensteiner Unternehmen hat verschiedene Behandlungsgeräte entwickelt, die durch physikalische Gefäßtherapien den Blutkreislauf anregen. Die Besucher haben die Möglichkeit eine Ganzkörperbehandlung mit verschiedenen Modulen für eine bessere Durchblutung auszuprobieren.

Unser tägliches Leben verlangt uns durch den Beruf, Familie und zahlreiche Verpflichtungen nicht nur körperlich sondern auch mental eine Menge ab. Dabei benötigen wir eine gesunde Psyche um alles zu bewältigen, ohne krank zu werden. Wie es zu schaffen ist, diesem Stress zu begegnen, erfahren die Besucher bei Claudia Löffelholz und Yvonne Müller-Laubsch. Die beiden Expertinnen haben sich der Persönlichkeitsentwicklung verschrieben und fokussieren sich dabei auf das Wingwave-Coaching. Dabei handelt es sich um eine Methode der Stressreduktion, sodass die innere Balance und die Kreativität wieder zum Vorschein kommen. Hilfe bei „Burnout“ und Freisetzung von Gefühlsblockaden bei Kindern, werden auch bei den Vorträgen von Jiva Krause und Astrid Hofmann um 15:30 Uhr thematisiert und um 15:00 Uhr von Rosmarie Krist mit dem Fachvortrag über „alternative Heilmethoden in Anwendung“.

Ein weiteres Motto auf dem Gesundheitstag lautet „ambulant vor stationär", um besonders pflegebedürftigen Menschen die Chance zu geben, ein möglichst langes und eigenständiges Leben zu führen. Hierbei spielt vor allem die zur Verfügung stehende Mobilität eine wichtige Rolle, um den Alltag bestreiten zu können. So werden an den Ständen die neuesten Rollatoren, Scooter und Gehhilfen vorgestellt und lassen sich vor Ort auch ausprobieren. Für den Fall, dass die häusliche Versorgung und die eigene Selbständigkeit nicht mehr gewährleistet sind, präsentieren sich auf dem Gesundheitstag auch eine Reihe von Anbietern aus dem Bereich „altersgerechtes Wohnen“. Hier erhalten die Besucher u.a. Infos zu Wohnformen wie betreutes Wohnen, altersgerechte Wohngemeinschaften, als auch zu Seniorenresidenzen.

Das weitere Angebot des Gesundheitstages ist sehr vielfältig und reicht von vielen Selbsthilfeangeboten z.B. bei Alkoholproblemen, seelischen Beschwerden oder bei Vorsorgevollmachten von Pflegebedürftigen. Außerdem gibt es Tipps zur Schönheitspflege und Kosmetik, Trinkwasserfachberatung und zu Nahrungsergänzungsmitteln.

Die ersten 20 Besucher dürfen sich über einen kleinen Präsentkorb freuen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.stadt-events.de

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Freizeitheim Döhren

An der Wollebahn 1

30519 Hannover

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert